Willkommen auf der CopZone!

Diese Seite ist für

- alle, die sich über den Beruf des Polizei-, Zoll-, oder Justizvollzugs-Beamten informieren möchten,
- Kollegen, die sich austauschen möchten,
- alle, die Fragen an die Beamten haben und
für alle, die sich über aktuelle polizeiliche oder zollrechtliche Themen unterhalten möchten.

Im Forum finden Sie kompetente Ansprechpartner für Ihre Fragen.

Das Forum wird zur Zeit von einem Team von 20 Polizeibeamten, Zöllnern und Justizvollzugsbeamten moderiert.

Im Bereich des Stellentausches haben Kollegen die Möglichkeit einen geeigneten Tauschpartner zu finden.

Im Chat finden Sie regelmäßig Leute zum Plaudern - einfach mal reinschauen...

Auch sonst bietet diese Seite eine Menge Informationen.

Stöbern Sie doch mal durch die Links...

Viel Spaß auf dieser Seite wünscht Ihnen das CopZone Team !

Die letzten 10 Forenbeiträge

Verdacht der Misshandlungen im Bundespolizeirevier Hannover

Mitarbeiter der Bundespolizeidirektion Hannover stehen im Verdacht, Personen, die sich im Gewahrsam im Bundespolizeirevier Hannover Hauptbahnhof befanden, misshandelt zu haben.

Folgen Sie unserer Diskussion im Forum: - hier klicken -

Pläne für die Schaffung einer neuen Anti-Terror-Gruppe bei der Bundespolizei

Im Interview von der dpa mit Dr. Dieter Romann, Präsident des Bundespolizeipräsidiums, nimmt dieser Stellung zu den Plänen eine neue Anti-Terror-Gruppe bei der Bundespolizei einzurichten.

Das Interview ist auf der Bundespolizei-Webseite nachzulesen.

Hier kommen Sie zum Interview.

Frohe Ostertage!

Das gesamte CopZone-Team wünscht seinen Besuchern und Mitgliedern frohe Osterfeiertage!

Polizeianwärter berichten über ihr Studium beim Polizeipräsidium Dortmund

Möchten Sie einen Ausbildungs-/Studiumstag der Polizeianwärter einmal kennenlernen?

Dann haben Sie die Möglichkeit, den Blogeinträgen von Polizeianwärtern auf Facebook (kein Account erforderlich) und Twitter zu folgen.

Hier berichten die Anwärter, angefangen von der Einkleidung mit der Uniform, über den Ablauf praktischer sowie theoretischer Module, bis hin zur Auswahl und Fertigung ihrer Hausarbeit.

In unserem Forum hat unser User niwa eine Auflistung über die bereits geschriebenen Einträge geschrieben.

-->hier klicken<--

Danke niwa für den Hinweis!

Entzug waffenrechtlicher Erlaubnisse bei Zugehörigkeit zur Rockergruppe

Mit Urteil vom 28.01.2015 hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden, dass waffenrechtliche Erlaubnisse auch dann entzogen werden können, wenn der Erlaubnisinhaber selbst bisher nicht strafrechtlich in Erscheinung getreten ist.

Demnach ist es möglich, Mitglieder des Bandidos MC oder anderer vergleichbarer Rockergruppen, wie beispielsweise der Hells Angels, in hervorgehobener Position als Präsident, Vizepräsident oder sonstiger Funktionsträger waffenrechtliche Erlaubnisse zu entziehen, auch wenn sie selbst oder das Chapter, der sie angehörten, bisher strafrechtlich nicht in Erscheinung getreten sind.

Bei den Klägern handelt es sich um Mitglieder verschiedener Chapter des Bandidos MC (Bandidos MC Regensburg, Bandidos MC Passau) mit der Funktion eines Präsidenten oder Vizepräsidenten.

Die ausführliche Entscheidung mit den entsprechenden Vorinstanzen finden Sie hier:
www.bverwg.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung.php?jahr=2015&nr=5

Neuer Moderator für die BPOL-Sektionen

Heute hat die CopZone wieder tatkräftige Unterstützung erhalten.
Zukünftig wird Holger73 die beiden BPOL-Sektionen mit moderieren.

Wir wünschen Holger bei seiner neuen Aufgabe starke Nerven und heißen ihn herzlich willkommen!

Das CopZone-Team

Neuer Erklärfilm über die Bundespolizei

Bundespolizei? Was macht die eigentlich?
Antwort auf diese oder ähnliche Fragen gibt ein neuer Erklärfilm.

Zu finden ist dieser auf der Webseite der Bundespolizei unter:

http://www.bundespolizei.de/DE/00Aktuelles/_News/2015/01/150114_erklaerf...

Trauerfall

Bundespolizei sucht Nachwuchs

Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz bei der Bundespolizei sind derzeit so groß wie nie. In diesem Jahr werden insgesamt 1.020 Polizeimeisteranwärter eingestellt. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2015.

Die Bundespolizei sucht neue Mitarbeiter. Um neu zugewiesene Aufgaben, wie den Objektschutz der Zentrale der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main übernehmen zu können, und das Personalfehl in der Bundespolizei auszugleichen, werden im Jahr 2015 1.020 Polizeimeisteranwärter eingestellt - 400 Ausbildungsplätze mehr als bisher geplant. Beginn der Ausbildung wird der 1. September 2015 sein.

Im gehobenen Dienst werden 200 Studienplätze zur Verfügung stehen - allerdings ist hier die Bewerbungsfrist bereits abgelaufen.

Weitere Informationen finden sie unter www.komm-zur-bundespolizei.de oder auf der Facebook-Karriereseite.

Weihnachtszeit und Jahreswechsel

Das gesamte CopZone-Team wünscht seinen Gästen und registrierten Benutzern eine stressfreie und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2015!

Inhalt abgleichen