Die Suche ergab 205 Treffer

von stickman
Do 25. Jun 2009, 18:51
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Gehört ein Messer zu eurer Ausrüstung?
Antworten: 537
Zugriffe: 12191

Gehört ein Messer zu eurer Ausrüstung?

:lach: :lol:

Mensch Uli, irgendwie bist du offensichtlich "untherapierbar"..Leute, den werdet ihr nicht mehr los, solange ihr ihn "füttert" :mrgreen:
von stickman
So 21. Jun 2009, 20:05
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Gehört ein Messer zu eurer Ausrüstung?
Antworten: 537
Zugriffe: 12191

Gehört ein Messer zu eurer Ausrüstung?

:lach: Volltreffer! Versenkt....doch kein Alzheimer... 1. Off Topic eigentlich nicht, wenn man es im Kontext betrachtet...denk doch mal an den Leumund des Wiederstandsbeamten.. 2. Nicht zusammengekürzt...oder sinnentstellt, sondern einfach aus meiner Downloadversion herauskopiert - jeweils als Absat...
von stickman
So 21. Jun 2009, 18:39
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Gehört ein Messer zu eurer Ausrüstung?
Antworten: 537
Zugriffe: 12191

Gehört ein Messer zu eurer Ausrüstung?

:lach: in der Badewanne befinde ich mich dann ja in guter Gesellschaft. und Marco kennt vermutlich weder dich, noch deine "blumigen" Äußerungen von damals du kannst doch den Wiederstandsbeamten nicht einfach als Lügner hinstellen...oder leidest du mittlerweile unter Alzheimer? :mrgreen: - Man sollte...
von stickman
So 21. Jun 2009, 16:58
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Gehört ein Messer zu eurer Ausrüstung?
Antworten: 537
Zugriffe: 12191

Gehört ein Messer zu eurer Ausrüstung?

:lach: nee, lass mal stecken..das Thema ist mir eindeutig zu abgelutscht..
von stickman
So 21. Jun 2009, 13:26
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Gehört ein Messer zu eurer Ausrüstung?
Antworten: 537
Zugriffe: 12191

Gehört ein Messer zu eurer Ausrüstung?

aermeldolch
Quod erat demonstrandum! biggrin
:lol: häng dich mal nicht so weit aus dem Fenster.....es gibt da noch etliche MB gespeicherte Texte von dir... :lach:
von stickman
Fr 19. Sep 2008, 17:15
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Oldenburg - Messereinsatz gegen DemonstrantInnen?
Antworten: 80
Zugriffe: 6040

Oldenburg - Messereinsatz gegen DemonstrantInnen?

Das kann man so gar nicht beurteilen... Aus Messerwunden lassen sich keine genauen Rückschlüsse auf die verwendete Waffe ziehen...(kommt nicht von mir, sondern von einer Koryphäe der Rechtsmedizin) ist aber einfach...ein Stich geht in die Tiefe und ein Schnitt in die Breite....die Tiefe der Wunde ka...
von stickman
Fr 19. Sep 2008, 16:13
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Oldenburg - Messereinsatz gegen DemonstrantInnen?
Antworten: 80
Zugriffe: 6040

Oldenburg - Messereinsatz gegen DemonstrantInnen?

Hier wird tatsächlich darüber nachgedacht, ob sich evt. ein Beamter zu einer Tätlichkeit mit einem Messer hinreißen ließ? :mrgreen: Also eine gewisse Polizeibrutaliät :D in allen Ehren, aber ich glaube auch nicht an den Weihnachtsmann.. Mein erster Impuls, als ich die Fotos der Schnittverletzungen g...
von stickman
Di 5. Aug 2008, 19:30
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Reaktionszeiten im Zusammenhang mit Schußwaffeneinsätzen
Antworten: 108
Zugriffe: 8008

Reaktionszeiten im Zusammenhang mit Schußwaffeneinsätzen

Ein schnelles Lucky-Luke-ziehen macht keinen Sinn, wenn ich am Boden angewachsen bin. Dynamik ist meiner Meinung nach in einer Bedrohnungssituation das wichtigste - natürlich muss ich dann aber auch meine Waffe schnellst möglich einsetzen können. Da ist ein durchschnittlicher PVB (und nicht nur die...
von stickman
Sa 2. Aug 2008, 15:06
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Reaktionszeiten im Zusammenhang mit Schußwaffeneinsätzen
Antworten: 108
Zugriffe: 8008

Reaktionszeiten im Zusammenhang mit Schußwaffeneinsätzen

Auf den Stand schaffe ich es momentan nicht mehr als zweimal im Monat, manchmal auch weniger, insofern muß ich das irgendwie ausgleichen. Ich habe das früher mit einer Co2 Pistole geübt, die in mein Holster gepasst hat...war zwar das Modell einer Beretta, aber ich vermute die Auswahl ist heute größ...
von stickman
Fr 1. Aug 2008, 12:29
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Reaktionszeiten im Zusammenhang mit Schußwaffeneinsätzen
Antworten: 108
Zugriffe: 8008

Reaktionszeiten im Zusammenhang mit Schußwaffeneinsätzen

:mrgreen: zwei Kollegen aus dem PS Genscher hatten das in den Achtzigern auch in den dienstlichen Tagesablauf eingebaut....sie haben sich dazu sogar gegenüber aufgestellt und Duellziehen veranstaltet...leider mit geladenen Waffen - am Ende war einer tot..war eine Riesensache damals..ich hoffe, du pl...
von stickman
Fr 1. Aug 2008, 10:21
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Reaktionszeiten im Zusammenhang mit Schußwaffeneinsätzen
Antworten: 108
Zugriffe: 8008

Reaktionszeiten im Zusammenhang mit Schußwaffeneinsätzen

:mrgreen: so etwas habe ich nie länger als 2 Minuten ausgehalten - zu langweilig..nicht mal im Sommerloch :lach:
von stickman
Do 31. Jul 2008, 10:54
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Reaktionszeiten im Zusammenhang mit Schußwaffeneinsätzen
Antworten: 108
Zugriffe: 8008

Reaktionszeiten im Zusammenhang mit Schußwaffeneinsätzen

Noch besser: Wirst du irgendwelche Konsequenzen aus dieser Lehre ziehen? :mrgreen: Da hast du dir aber mal echt viel Mühe gemacht! Hast du auf 1,5 m und 3 m im beidhändigen Anschlag geschossen? Gezielt oder gedeutet? Es mal einhändig aus Hüfthöhe probiert? :mrgreen:Ich weiß...Westernschiessen Geht m...
von stickman
Mi 30. Jul 2008, 19:58
Forum: Sport und Selbstverteidigung
Thema: Karate
Antworten: 44
Zugriffe: 3594

Karate

Mach ich regelmäßig, schlagende Gegner auf den Boden bringen Im Training!? und man kann Bodenkampf nicht wirklich vermeiden Finde ich schon.....ich musste noch nie auf den Boden...in der Realität meine ich....aber ganz ausschließen will ich das natürlich auch nicht...stimmt schon.. Takedowns sind e...
von stickman
Mi 30. Jul 2008, 18:29
Forum: Sport und Selbstverteidigung
Thema: Karate
Antworten: 44
Zugriffe: 3594

Karate

Versuch doch mal einen schlagenden Gegner zu fassen zu bekommen....mit Judotechniken...

Ja, da hast du recht - Bodenkampfelemente - die Betonung liegt auf Elemente - gehören dazu.....aber Judo besteht zu sehr großen Teilen aus Bodenkampf..und den sollte man in der SV möglichst vermeiden....

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende