Die Suche ergab 12910 Treffer

von Trooper
Mi 6. Dez 2017, 15:40
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Problematisch sind auch eher jene Kollegen vom "alten Eisen", die etwas konservativer in ihrer Einstellung sind. So ist jedenfalls mein persönlicher Eindruck. Das macht mich persönlich einfach nur sauer diese ständigen Vorurteile. Wer konservativ ist, hat also per se ständig Vorurteile? Und wer ein...
von Trooper
Mo 13. Nov 2017, 10:38
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Den repressiven Umgang mit Leuten, die in angemessener Form sachliche Kritik äußern habe ich nicht erlebt und halte ihn daher tatsächlich für eine Behauptung vorrangig derer, die mit ihrer Kritik eben entweder nicht angemessen oder nicht sachlich waren oder mit ihrer angemessenen und sachlichen Kri...
von Trooper
Mo 13. Nov 2017, 09:50
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Irgendwie scheint die Möglichkeit, daß die Beschwerden der anonymen Unzufriedenen a) berechtigt sein könnten und b) der Wunsch nach Anonymität tatsächlich aus dem von Herrn Schreiber angesprochenen repressiven Umgang mit kritischen Mitarbeitern resultieren könnte, in deinen Überlegungen keine große ...
von Trooper
Sa 11. Nov 2017, 16:35
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Nichts anderes habe ich ja seit Anbeginn dieses Threads gesagt. Ich glaube gerne, daß derartige Anwärter auch in Berlin eine kleine Minderheit sind. Aber zumindest scheinen sie zahlreich (und beratungsresistent) genug zu sein, um für etliche Ausbilder und Mitanwärter ein Problem darzustellen. Und da...
von Trooper
Sa 11. Nov 2017, 16:19
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Da sich das von Schule und Elternhaus geprägte "Rohmaterial" nicht ändern lässt, wird den Lehrkräften nichts anderes übrig bleiben, als sich an die neue Generation anzupassen. Oh, das ließe sich durchaus ändern. Es setzt aber voraus, daß die Behörde die Ausbildung nach dem Motto "Unsere bewährten V...
von Trooper
Sa 11. Nov 2017, 10:55
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Trooper, das ist eine kompetente Antwort. Ich habe so meine Momente :-) Wurde hier im Forum auch schon mal diskutiert. Der Anspruch, Polizeiausbildung als ein breitgefächertes interdisziplinäres akademisches Studium zu gestalten, führt dazu, daß (insbesondere in den sozialwissenschaftlichen Fächern...
von Trooper
Sa 11. Nov 2017, 09:12
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Laberfächer??? Welche? Und Lappen sind es. Es gehört eigentlich nicht zum Thema, aber wenn ich die Ausbildungsinhalte entschlacken und die Ausbildungsdauer ohne Abstriche für die polizeiliche Leistungsfähigkeit verkürzen müsste, würde ich (zuerst) die Axt an die sozialwissenschaftlichen Fächer lege...
von Trooper
Fr 10. Nov 2017, 17:38
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Kulinka, die meisten anderen Polizeien bilden auch weitaus weniger als drei Jahre aus, so dass Kaserne zeiteffizient ist. Könnte man bei uns ja auch. Wenn man eine vernünftig unterlegte Besoldungsordnung P schaffen, sich des dann unnötigen pseudoakademischen Feigenblattes B.A. entledigen und etlich...
von Trooper
Fr 10. Nov 2017, 13:34
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Jedem sollte klar sein, hätte eine Behörde genügend Geld, würden Einstellungstest aus, Intelligenztest, Persönlichkeitsstrukturtest, Sporttest, ärztliche Untersuchung, strukturierten Interviews und einem Auswertungsgespräch zu dem Persönlichkeitsstrukturtest mit einem Psychologen, bestehen. Vorange...
von Trooper
Fr 10. Nov 2017, 11:09
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Ich will nochmal mal was zu der Ausbildungsgestaltung sagen. Es geht mir natürlich nicht darum, zu den Zeiten von sinnloser Schleiferei zurückzukehren (wiewohl Drill nach wie vor ein didaktisches Werkzeug ist, das seine Berechtigung für die Vermittlung von bestimmten Inhalten hat). Ich habe seinerze...
von Trooper
Mi 8. Nov 2017, 10:09
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Und nein, das bedeutet nicht zwingend, daß über alle Beteiligten zwingend der Stab zu brechen ist. Aber das mindeste ist eine konsequente Einnordung in einer Art und Weise, wie 16jährige Westentaschenhelden sie verstehen und nachdrücklich in Erinnerung behalten... Runden um den Sportplatz drehen, bi...
von Trooper
Mi 8. Nov 2017, 10:03
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Im Übrigen hat der betreffende Ausbilder nicht alle Araber und Türken als dumm oder Feinde bezeichnet, sondern lediglich konstatiert, daß die in der Klasse vertretenen ebensolchen sich a) nicht benommen haben, b) sprachlich und von der Leistung im Unterricht her zu wünschen übrig lassen und c) nach ...
von Trooper
Mi 8. Nov 2017, 09:54
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Unabhängig von unseren ganzen Debatten über richtig und falsch gibt es natürlich nur eine einzige vernünftige Handlungsweise. Wenn man (korrekterweise) konstatiert, daß aufgrund des demokratischen Wandels und der wirtschaftlichen Lage die Bewerberzahl nicht ausreicht, um so zu sieben, wie es wünsche...
von Trooper
Mi 8. Nov 2017, 09:32
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Und ich behaupte immer noch, daß du da was reinliest, was du gerne reinlesen möchtest. Das ist ja das praktische am Rassismus... wer welchen finden möchte, wird auch immer welchen zusammenbacken können. Man beachte übrigens mal die feine Differenzierung der Behördenleitung zwischen dem Inhalt der WA...
von Trooper
Mi 8. Nov 2017, 09:13
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 823
Zugriffe: 38193

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

@ a-lex Deine Interpretation der Äußerungen legt erstmal deine eigenen Denkstrukturen offen... Wie man von der (anscheinend nicht ganz unberechtigten) Beschwerde einer Lehrkraft über eine dem Vernehmen nach ziemlich ausgeflippte Klasse zu pauschalen Rassismus-Vorwürfen kommt, ist mir ziemlich schlei...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende