Die Suche ergab 1000 Treffer

von Kulinka
Fr 23. Aug 2019, 18:31
Forum: Sabbelecke
Thema: WDR stellt polizeiliche Glaubwürdigkeit infrage
Antworten: 25
Zugriffe: 1429

Re: WDR stellt polizeiliche Glaubwürdigkeit infrage

Hallo Buford,
Und für die Medien, welche ja gelegentlich einander „aufgreifen“ hat Claas Relotius das erledigt. Insofern gibt es kaum eine Anstalt, die eine entsprechende Sommerkampagne rechtfertigen kann.
:polizei1: :zustimm:

Viele Grüße
Kulinka
von Kulinka
Di 20. Aug 2019, 19:15
Forum: Sabbelecke
Thema: Frage zur Polizeiarbeit
Antworten: 6
Zugriffe: 603

Re: Frage zur Polizeiarbeit

Hallo Rene1234, wende Dich doch einmal an die zuständige Stelle für Öffentlichkeitsarbeit Deiner heimatlichen Polizeibehörde. Insbesondere wenn man Geschichten mit lokalem Bezug schreibt, sind die oft recht aufgeschlossen und, je nach zeitlicher Auslastung, gerne auch mal zu einem kleinen Gespräch b...
von Kulinka
Mo 19. Aug 2019, 14:38
Forum: Sabbelecke
Thema: Helene Fischers Daten 83 mal abgefragt
Antworten: 16
Zugriffe: 1198

Re: Helene Fischers Daten 83 mal abgefragt

Hallo zusammen, dem Thema wird meiner Ansicht nach erst in den letzten zwei Jahrzehnten überhaupt so etwas wie ein Problembewusstsein entgegengebracht. Früher wurde das meinen persönlichen Erfahrungen gemäß sehr viel lockerer gehandhabt, Marke "Was ist eigentlich aus Rainer geworden, von dem hat sei...
von Kulinka
Sa 10. Aug 2019, 22:17
Forum: Sabbelecke
Thema: WDR stellt polizeiliche Glaubwürdigkeit infrage
Antworten: 25
Zugriffe: 1429

Re: WDR stellt polizeiliche Glaubwürdigkeit infrage

Hallo Ahab, Ich freue mich immer wieder, dass ich für so einen Propagandadreck jeden Monat Geld bezahlen darf :applaus: ich finde es auch oft ärgerlich, würde darob aber nicht den Rundfunk-Staatsvertrag kündigen wollen, denn da hat 1957 schon recht, finde ich, dazu ist ein großer Teil des ÖR-Program...
von Kulinka
Sa 10. Aug 2019, 00:29
Forum: Sabbelecke
Thema: WDR stellt polizeiliche Glaubwürdigkeit infrage
Antworten: 25
Zugriffe: 1429

WDR stellt polizeiliche Glaubwürdigkeit infrage

Hallo zusammen, das TV-Magazin Monitor des WDR hat bekanntlich einen äußerst polizeikritischen Ruf. Nun aber setzt Monitor-Chefredakteur Georg Restle einen weiteren Meilenstein und stellt polizeiliche Pressemitteilungen und ihre Glaubwürdigkeit grundsätzlich infrage. Und zwar anhand eines Vorgangs, ...
von Kulinka
Fr 9. Aug 2019, 21:12
Forum: Polizeirecht
Thema: Beschwerden von Aktivisten zurückgewiesen
Antworten: 2
Zugriffe: 458

Re: Beschwerden von Aktivisten zurückgewiesen

Hallo Inspektor, wenn ich das richtig verstehe, liegt genau da ja der Hase im Pfeffer. Die StPO gibt doch nur zwölf Stunden zur Identitätsfeststellung her. Da finde ich die Wahl der Beamten begrüßenswert. :polizei1: Zumal das Klientel ja bekannt ist für seine Masche, die Identität nicht "preiszugebe...
von Kulinka
Sa 3. Aug 2019, 02:25
Forum: Polizeirecht
Thema: "Der Türknauf des Todes" - Twittermeldungen der Polizei
Antworten: 14
Zugriffe: 995

Re: "Der Türknauf des Todes" - Twittermeldungen der Polizei

Hallo André, meiner Meinung nach übersiehst Du die Tragweite, die es hat, wenn die Polizei ungesicherte Erkenntnislagen aus laufenden Einsätzen als Fakten vermeldet, da schließe ich mich Controller und dem Schutzmann an. Es hilft dann auch keine Richtigstellung mehr, man ist schließlich kein Medium ...
von Kulinka
Sa 27. Jul 2019, 19:00
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3264
Zugriffe: 156114

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Hallo mistam, das Logo der CDU ist ein Symbol, welches auf politische Inhalte referenziert. Die Regenbogenflagge ist auch ein Symbol, das auf politische Inhalte referenziert. Ob eine politische Bewegung sich jetzt als Partei konkretisiert oder als gesellschaftliches Bündnis anderer Art auftritt, spi...
von Kulinka
Sa 27. Jul 2019, 17:57
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3264
Zugriffe: 156114

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Als"falsch betrachten" gibt es in Rechtsfragen nicht. Kleiner Nachtrag noch: Natürlich gibt es das. Deshalb existieren ja zu vielen Fragen überhaupt unterschiedliche Rechtsauslegungen/-auffassungen. Du legst hier Deine und die Deines Dienstherren dar. Im Link vom Schutzmann weiter oben kann man die...
von Kulinka
Sa 27. Jul 2019, 17:41
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3264
Zugriffe: 156114

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Hallo mistam, der Dreh- und Angelpunkt liegt da: Die Regenbogenflagge ist ein POLITISCHES Symbol. Sie steht ohne Frage für Inhalte, die mit Grundsätzen unserer Verfassung übereinstimmen. Dafür steht zum Beispiel die CDU aber ebenfalls. Trotzdem sieht man nirgendwo eine Polizei in D, welche das Logo ...
von Kulinka
Sa 27. Jul 2019, 13:58
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3264
Zugriffe: 156114

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Hallo mistam, Besonderer Einsatz für häufig Diskriminierte ist dabei sogar originäre Aufgabe des Staates. es ist Aufgabe des Staates, alle seine Bürger vor Diskriminierung zu schützen. Es gibt dabei keine "Schutzklassen", nach denen "häufig Diskriminierten" (wer legt das fest?) besonderer Einsatz zu...
von Kulinka
Do 25. Jul 2019, 15:38
Forum: Off-Topic
Thema: m/w/d
Antworten: 48
Zugriffe: 2671

Re: m/w/d

Hallo zusammen, hier einmal einige aktuelle Infos zum Thema: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-6927.pdf Sehr lesenswert, mit Zahlen und Definition der Gruppe, auf welche das Gesetz überhaupt zutrifft. Meine Güte hin, meine Güte her :polizei2: , das Thema ist zu wi...
von Kulinka
Fr 21. Jun 2019, 23:03
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3264
Zugriffe: 156114

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Hallo Michi,

es geht doch um die Einstellungspraxis in Berlin und davon berührte Zusammenhänge? Verstehe ich jetzt nicht, halte mich dann aber auch gerne raus, wenn es Dir sachfremd erscheint.

@Controller: Sehe ich auch so. :zustimm:

Viele Grüße
Kulinka
von Kulinka
Fr 21. Jun 2019, 21:12
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3264
Zugriffe: 156114

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Hallo André, ich sprach auch von anderen Schulabschlüssen. Egal. Persönlichkeit und, ja, Eignung. Die will man möglichst breitbandig abklopfen. Natürlich prägen Erziehung und Vorbildung auch die Persönlichkeit mit den allfälligen Folgen (siehe meine vorherigen Ausführungen). Die charakterliche Kompo...
von Kulinka
Fr 21. Jun 2019, 20:30
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3264
Zugriffe: 156114

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Hallo André, Kulinka, so schwarz sehe ich das nicht. Dienstlich treffe ich täglich auf diesen Schlag Mensch, aber privat sind keine Erfahrungen ganz anders. Es gibt ihn also noch. Den gesunden Mittelweg in Erziehung und Wert von Bildung das ist nicht schwarzgesehen. Deutsche Abiturienten etwa kommen...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende