Die Suche ergab 1810 Treffer

von Guard
Fr 14. Jul 2017, 10:22
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Absicherung bei Freizeitunfall + Versorgung vom Dienstherrn
Antworten: 1
Zugriffe: 1038

Re: Absicherung bei Freizeitunfall + Versorgung vom Dienstherrn

Hallo Highlander, bezgl. deiner Frage wirst du die Antwort in den Vorschriften finden. Nach deinen Angaben hört es sich für mich erstmal nach der s.g. Mindestversorgung an, welche ich allerdings nicht beziffern kann. Grundsätzlich spielen nämlich auch dort die weiteren Lebensumstände (anrechenbare J...
von Guard
Fr 14. Jul 2017, 10:17
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Schreiben einer bekannten Textilfabrik
Antworten: 21
Zugriffe: 2714

Re: Schreiben einer bekannten Textilfabrik

Irgendwo in der Mitte liegt wahrscheinlich die Wahrheit. Ich gebe dem TE Recht, man k a n n dem Antwortschreiben der Textilfabrik durchaus einen sarkastischen Unterton und eine gewisse Spitzfindigkeit entnehmen, wenn man mit einer leichten Missmutigkeit (evtl. aufgrund der ersten Falschlieferung und...
von Guard
So 21. Mai 2017, 11:38
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: BayZeit Justiz Bayern
Antworten: 10
Zugriffe: 1624

Re: BayZeit Justiz Bayern

Ich kann zu diesem Thema kurz aus NRW berichten: Auch bei uns ist das hier thematisierte System eingeführt worden. Die Gewerkschaft und der HPR haben sich in Zusammenarbeit mit unserem JM auf einen so genannten Verbindlichkeitszeitraum von 72 Stunden verständigt. Die bedeutet beispielhaft: - Ein Bea...
von Guard
So 26. Feb 2017, 14:38
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug
Antworten: 170
Zugriffe: 18310

Re: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug

Achtet bitte darauf, dass sicherheitsrelevante Anmerkungen hier nur sehr allgemein gehalten eingestellt werden.
Rückzeiten, die Anzahl von verfügbaren Kollegen etc. sollten hier nicht eingestellt werden.
Bitte bei solchen Dingen sehr allgemein halten :polizei2:
von Guard
Fr 17. Feb 2017, 01:50
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug
Antworten: 170
Zugriffe: 18310

Re: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug

...Ich erkenne den Sinn solcher Sicherheitsgruppen nicht. Wieso sollten wir ein Spezial Team haben, um mittlerweile alltägliche Situationen zu lösen? ... Ich glaube, dass ihr beiden euch grundsätzlich einige seid, jedoch etwas aneinander vorbei redet. Natürlich muss jeder im Vollzugsdienst in der L...
von Guard
Sa 17. Dez 2016, 13:40
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Gefängnisrevolte in Birmingham
Antworten: 2
Zugriffe: 795

Re: Gefängnisrevolte in Birmingham

Nur vorsichtshalber... Bitte keine Einsatztaktiken einstellen! Wie wir bei Aufständen etc. reagieren, das sollte ein Überraschungspaket für unsere "Kunden" sein ! Was die personelle Ausstattung betrifft, so ist es im Strafvollzug NRW so wie es in den meisten Behörden des Landes aussieht, also schlec...
von Guard
So 9. Okt 2016, 07:09
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug
Antworten: 170
Zugriffe: 18310

Re: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug

Und in NRW wird es vom AVD des JVK schon längst sehr professionell gemacht. Die finden auch Anerkennung durch die BePo Wuppertal (die mit denen auch trainiert). Alles andere ginge schon... wenn man will und die AL´en der JVA´en es möchten.... Bei uns soll es professionell aufgezogen werden und es g...
von Guard
So 9. Okt 2016, 06:54
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: JVA: Anteil der Insassen mit Migrationshintergrund
Antworten: 15
Zugriffe: 2354

Re: JVA: Anteil der Insassen mit Migrationshintergrund

Bei uns (NRW) werden derartige Statistiken angelegt und auf Staatsangehörigkeit, Geburtsland, Religion etc. geachtet. Aus diesen Statistiken kann man dann bedingt ableiten. Ob die Angaben unserer Strolche dann immer zu 100% stimmen, kann man nur in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Stellen (Kons...
von Guard
So 9. Okt 2016, 06:49
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Versetzung in NRW als Justizvollzugsbeamter zur JVA Köln
Antworten: 4
Zugriffe: 1041

Re: Versetzung in NRW als Justizvollzugsbeamter zur JVA Köln

Hallo prison-officer! Hast du mal mit deinem VWL / LaV gesprochen? Die können eigentlich rechnt schnell erfahren, was für Bedarf in Köln und anderen Anstalten besteht. Aufgrund der Größe der von dir favorisierten Anstalten ist eigentlich nicht die Frage, ob dort ein Bedarf besteht, vielmehr solltest...
von Guard
Fr 20. Mai 2016, 18:29
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Vorschläge Tattoo Abdeckung
Antworten: 12
Zugriffe: 1690

Re: Vorschläge Tattoo Abdeckung

Geht das Tattoo um den Arm oder ist es nur auf einer Seite?

Teilweise kleben die Kollegen Kinesio Tapes über die Tattoos.
von Guard
Fr 20. Mai 2016, 13:21
Forum: Justizvollzug - Einstellung und Ausbildung
Thema: Beamter / Tarifbeschäftigter
Antworten: 7
Zugriffe: 1031

Re: Beamter / Tarifbeschäftigter

Irgendwie habt ihr Recht, irgendwie aber auch nicht ganz. Da mein Wissen in den TV-L Dingen eher mager aussah, habe ich mich bei uns mal schlau gemacht. Man muss erstmal unterscheiden: 1. Tarifvertrag für einen "normalen" Beschäftigten im "Knast" (Mitarbeiter der Verwaltung etc.): Dieser kann bis zu...
von Guard
Fr 20. Mai 2016, 13:07
Forum: Justizvollzug - Einstellung und Ausbildung
Thema: Bewerbung u. Einstellungstest zum Justizvollzugsbeamten NRW
Antworten: 2
Zugriffe: 19372

Re: Bewerbung u. Einstellungstest zum Justizvollzugsbeamten

Dieser Beitrag wurde freundlicherweise von dem User "yamaha1995" erstellt und sollte Berufsinteressenten behilflich sein, sich an seinem EAV beispielhaft zu orientieren. Danke an dieser Stelle lieber Yamaha1995 :zustimm: ______________________________ Hallo liebe Forengemeinde! Anbei wollte ich euch...
von Guard
Mo 25. Apr 2016, 11:18
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Warum kein Prüfungserleichterter Aufstieg in NRW
Antworten: 30
Zugriffe: 2771

Re: Warum kein Prüfungserleichterter Aufstieg in NRW

Es wurde aber nicht in Anspruch genommen, das stimmt. Passt ja quasi zu dem, was ich gesagt habe. Die Öffnung nach A11 ist ja schon passiert. Es gibt ja bereits einige A11er. .. Das ist nur bedingt richtig. Der mD ist nicht aufgeschlüsselt sondern endet für uns bei A9mZ. Durch eine Sonderregelung i...
von Guard
Mi 20. Apr 2016, 13:10
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Warum kein Prüfungserleichterter Aufstieg in NRW
Antworten: 30
Zugriffe: 2771

Re: Warum kein Prüfungserleichterter Aufstieg in NRW

Ein Übergang vom mD in den gD, ohne eine Prüfung und ein nachfolgendes Studium, ist meines Wissens in NRW nie möglich gewesen. Es kann natürlich sein, dass es mal eine Ausnahme gegeben hat, das entzieht sich jedoch meiner Kenntnis. Was gewerkschaftliche Bestrebungen in diese Richtung betrifft, würde...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende