Die Suche ergab 15368 Treffer

von Controller
Fr 20. Jul 2018, 19:34
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Einsatz von Dashcams verstößt gegen Datenschutz
Antworten: 183
Zugriffe: 13340

Re: Einsatz von Dashcams verstößt gegen Datenschutz

Fraglich ist ja, was will ich machen, wenn es eine Cam ist?

Mir wäre die Rechtslage noch zu unübersichtlich, um da irgendwelche Eingriffe zu starten.
von Controller
Fr 20. Jul 2018, 00:58
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Einsätze der LaPo, BuPo und des Zoll
Antworten: 126
Zugriffe: 28318

Re: Einsätze der LaPo, BuPo und des Zoll

Schöner Treffer Ausgegeben am: 16.07.2018 - 10:20 Uhr Mehrere Kilogramm Rauschgift bei Wohnungsdurchsuchungen gefunden Saarbrücken. Am frühen Sonntagmorgen (15.07.2018) fanden Ermittler des Landespolizeipräsidiums in zwei Wohnungen im Kreis Merzig über 30 Kilogramm verschiedener Rauschgiftarten, meh...
von Controller
Do 19. Jul 2018, 18:09
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professor Verwechslungsopfer
Antworten: 81
Zugriffe: 2894

Re: Bonn - jüdischer Professor Verwechslungsopfer

Für mich lautet die bislang unausgesprochene Frage :

Musste er da bleiben
oder blieb er freiwillig??
von Controller
Do 19. Jul 2018, 17:58
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Doublette
Antworten: 71
Zugriffe: 2175

Re: Doublette

In meinem POG steht folgender Abschnitt im § 63 (2) Schusswaffen dürfen gegen Personen nur gebraucht werden, um angriffs- oder fluchtunfähig zu machen. Ein Schuss, der mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit tödlich wirken wird , ist nur zulässig, wenn er das einzige Mittel zur Abwehr einer ...
von Controller
Do 19. Jul 2018, 16:27
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Doublette
Antworten: 71
Zugriffe: 2175

Re: Doublette

Vladdi
Bundesrecht bricht nun mal Landesrecht auf der einen Seite;
auf der anderen subsumiere den Sachverhalt, wo werden die Rechtfertigungen geprüft und wo die Ermächtigungen?

Alle 3 Monate das gleiche Thema
von Controller
Do 19. Jul 2018, 00:33
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professor Verwechslungsopfer
Antworten: 81
Zugriffe: 2894

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

einer von wolfis Links ganz oben auf Seite 2: Bonns Polizeipräsidentin Ursula Brohl-Sowa hatte sich am Tag nach dem Angriff am frühen Donnerstagmorgen mit Melamed getroffen, um sich vor dessen Abflug nach Baltimore persönlich zu entschuldigen. Der habilitierte Philosoph äußerte nun seine Vermutung, ...
von Controller
Mi 18. Jul 2018, 23:59
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professor Verwechslungsopfer
Antworten: 81
Zugriffe: 2894

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

in einem der verlinkten Zeitungsbericht stand, dass er sich anderen Medien gegenüber so äußerte.
Angesprochen wurde von ihm hier PP und IM.
von Controller
Mi 18. Jul 2018, 23:39
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professor Verwechslungsopfer
Antworten: 81
Zugriffe: 2894

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

ei ganz genau Andre, wenn sich die beteiligten PVB da entschuldigen ist das doch in Ordnung, ob das der Fall war, weiß ich nicht, wobei man sicherlich dazu sagen muss, dass der Herr Prof. durch sein Verhalten dazu beigetragen haben kann. Allerdings ist es jedoch nicht so, das der die Polizei sah und...
von Controller
Mi 18. Jul 2018, 22:26
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professor Verwechslungsopfer
Antworten: 81
Zugriffe: 2894

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

Was ist daran skandalöser, wenn ein Jude angegriffen wird, als wenn ein anderer Mensch angegriffen wird?
Ich weiß es nicht; die Frage musst du denen stellen, die sich bei dem Einen entschuldigen und bei den Anderen nicht.

Jedenfalls ist das Wegrennen vor der Polizei mal kein Skandal !
von Controller
Mi 18. Jul 2018, 21:08
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professor Verwechslungsopfer
Antworten: 81
Zugriffe: 2894

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

Der Sachverhalt bietet noch weiter Skandale.
Weglaufen vor der Polizei
boah, Skandal ohne Ende !
von Controller
Di 17. Jul 2018, 19:21
Forum: Berlin
Thema: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis
Antworten: 33
Zugriffe: 1488

Re: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis

japp :zustimm:

wie gesagt ich bezog mich auf naturian und ahab
von Controller
Di 17. Jul 2018, 17:32
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professor Verwechslungsopfer
Antworten: 81
Zugriffe: 2894

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

Wenn ich zutiefst in meinen religiösen Gefühlen verletzt, wütend und zornig, in einen sehr belebten Gebiet mit vielen Menschen (alt, klein) hinter einer Person herrenne, um mir diese zu packen, wäre ich als stinknormaler Penner aber auch nicht so wahnsinnig überrascht, von PVB umgerockt zu werden, ...
von Controller
Di 17. Jul 2018, 17:25
Forum: Berlin
Thema: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis
Antworten: 33
Zugriffe: 1488

Re: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis

Ich bezog mich mehr auf diesen Satz: Im öffentlichen Dienstrecht hat man meinen Kommilitonen vermittelt, dass kiffen unproblematisch sei und nicht gegen die Wohlverhaltenspflicht verstoße. wobei es immer im Auge des Betrachters liegt, was die Erwartungshaltung ist, die die Bevölkerung nun wohl zu ha...
von Controller
Di 17. Jul 2018, 08:57
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professor Verwechslungsopfer
Antworten: 81
Zugriffe: 2894

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

Naja, dennoch entschuldigt sich weder PP noch IM beim stinknormalen Penner, der mal in gleicher Situationen verwechselt worden wäre.
Das lässt sich mal nicht unterschlagen!

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende