Die Suche ergab 16346 Treffer

von Controller
Mo 3. Mai 2021, 19:05
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Erstmal keine Besoldungsanpassung ab 01.04.2021
Antworten: 24
Zugriffe: 2575

Re: Erstmal keine Besoldungsanpassung ab 01.04.2021

:polizei3:

Tja, da staunt der Fachmann und der Laie schmunzelt ....... :lol:
von Controller
So 2. Mai 2021, 20:48
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Erstmal keine Besoldungsanpassung ab 01.04.2021
Antworten: 24
Zugriffe: 2575

Re: Erstmal keine Besoldungsanpassung ab 01.04.2021

oder eben in Gewerkschaftsbeitritten, was nicht unbedingt jedem gefallen dürfte .....
von Controller
So 2. Mai 2021, 20:22
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Erstmal keine Besoldungsanpassung ab 01.04.2021
Antworten: 24
Zugriffe: 2575

Re: Erstmal keine Besoldungsanpassung ab 01.04.2021

dass sie dennoch an Gehaltserhöhungen partizipieren dient ausschließlich der Beibehaltung des Betriebsfriedens
meinst du wirklich die "unorganisierten" würden da was reissen können am Frieden ?

Ich denke nicht :polizei10:
von Controller
So 2. Mai 2021, 19:50
Forum: Sabbelecke
Thema: Polizei-Tanz-Einlagen
Antworten: 28
Zugriffe: 2150

Re: Polizei-Tanz-Einlagen

Also ich, für meine Person, bin nicht so vermessen, mich mit diesen Richtern zu vergleichen, soviel mal dazu.

Wenn ich dran denke was wir alles machten ....... Gut dass es keine allgegenwärtigen Minikameras gab und man nix schwuppdiwupp veröffentlichten konnte !!!
von Controller
So 2. Mai 2021, 16:38
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: Familienzuschlag
Antworten: 27
Zugriffe: 779

Re: Familienzuschlag

Und wenn die 40000 gar nicht verheiratet wären, würde noch mehr gespart 😊 Nochmals beschäftige dich mal mit dem Alimentationsprinzip, warum der Dienstherr den Beamten und seine Familie versorgt, dann wird dir einiges klarer. Zum Familienzuschlag: Reiche halt deinen Vorschlag ein und harre der Dinge ...
von Controller
So 2. Mai 2021, 16:29
Forum: Sabbelecke
Thema: Polizei-Tanz-Einlagen
Antworten: 28
Zugriffe: 2150

Re: Polizei-Tanz-Einlagen

Kleid der Ehre?

Ich begann 1978 und habe das nicht mehr gelernt 🤔🙄

Zum Glück 👍👍😊
von Controller
So 2. Mai 2021, 15:46
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: Familienzuschlag
Antworten: 27
Zugriffe: 779

Re: Familienzuschlag

Es sind in einer Ehe aber doch 2, die Beihilfekosten verusachen, ob davon nun nur einer oder beide Beamte sind, ist doch für die Kosten egal. Und dass der nichtbeamtete Ehepartner da bedacht wird liegt daran, dass der Dienstherr seinen Beamten im Sinne der Rechts und Treuepflicht bei der Stange halt...
von Controller
Sa 1. Mai 2021, 22:59
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: Familienzuschlag
Antworten: 27
Zugriffe: 779

Re: Familienzuschlag

Deshalb ja der Vorteil fürs Land, wenn zwei Beamte untereinander heiraten.
Wenn der Dienstherr darauf sooooooo geil wäre, würde er das verlangen und davor bewahre uns der Herr !! :zustimm:
von Controller
Sa 1. Mai 2021, 22:54
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: Familienzuschlag
Antworten: 27
Zugriffe: 779

Re: Familienzuschlag

weil er der Ehepartner eines Beamten auch beihilfeberechtigt ist. nur wenn er selbst Beamter ist, sonst ist er berücksichtigungsfähiger Angehöriger :polizei3: Beispiel: Ein Beamtenehepaar = 2 Beamte = 2X Beihilfe Beide Beamten sind jeweils mit enem Nicht-Beamten verheiratet = 2 Beamte = 4 X Beihilf...
von Controller
Sa 1. Mai 2021, 22:36
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: Familienzuschlag
Antworten: 27
Zugriffe: 779

Re: Familienzuschlag

Dem Dienstherr interessieren bei der Besoldung ja primär seine Beamten und nicht die Anzahl der Personen. hm, das ist ne steile These: ich sage, den Dienstherrn interessieren bei der Besoldung primär die Eurobeträge, die er zu zahlen bereit sein muss. Und er macht das ziemlich gerecht, sozial und i...
von Controller
Sa 1. Mai 2021, 22:12
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: Familienzuschlag
Antworten: 27
Zugriffe: 779

Re: Familienzuschlag

also mal langsam, zwei Beamte die mit jeweils einem nicht-Beamten verheiratet sind, sind zusammen 4 Personen und 2 Ehen. Die erhalten 280 Euro. zwei Beamte die miteinander verheiratet sind ergeben zusammen 2 Personen, eine Ehe und zusammen daher je 70, also 140 Euro 2 x zwei Beamtenpaare erhielten a...
von Controller
Sa 1. Mai 2021, 21:32
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: Familienzuschlag
Antworten: 27
Zugriffe: 779

Re: Familienzuschlag

lol, im Interesse des Dienstherrn ist was ganz anderes ! Es gibt -in deinem Beispiel- 140 Ocken und wenn man 10 Ehepartner haben könnte, würde eben durch 10 geteilt; warum auch nicht :?: Ich finde das gerecht und sehe kein Problem !! Du hast da eine sehr seltsame Sicht der Dinge .... um es mal vorsi...
von Controller
Sa 1. Mai 2021, 20:57
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: Familienzuschlag
Antworten: 27
Zugriffe: 779

Re: Familienzuschlag

verstehe ich jetzt nicht :polizei10:

Fall A : Ehe, ein Beamter, erhält 140 Euro
Fall B : Ehe, beide Beamte, erhalten je 70 Euro, also auch 140 Euro :polizei10: :polizei10:
von Controller
Sa 1. Mai 2021, 18:47
Forum: Off-Topic
Thema: Pressekodex für die Polizei
Antworten: 3
Zugriffe: 358

Pressekodex für die Polizei

Das Land Baden-Württemberg hat „publizistische Grundsätze“ und „Richtlinien für die polizeiliche Pressearbeit“ veröffentlicht. In der Einleitung dazu heißt es: „Als Trägerin des staatlichen Gewaltmonopols unterliegt sie (die Polizei, TF) einer ständigen öffentlichen Kontrolle. Ihre Integrität ist we...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende