Die Suche ergab 15362 Treffer

von Controller
Do 19. Jul 2018, 00:33
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer
Antworten: 52
Zugriffe: 1977

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

einer von wolfis Links ganz oben auf Seite 2: Bonns Polizeipräsidentin Ursula Brohl-Sowa hatte sich am Tag nach dem Angriff am frühen Donnerstagmorgen mit Melamed getroffen, um sich vor dessen Abflug nach Baltimore persönlich zu entschuldigen. Der habilitierte Philosoph äußerte nun seine Vermutung, ...
von Controller
Mi 18. Jul 2018, 23:59
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer
Antworten: 52
Zugriffe: 1977

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

in einem der verlinkten Zeitungsbericht stand, dass er sich anderen Medien gegenüber so äußerte.
Angesprochen wurde von ihm hier PP und IM.
von Controller
Mi 18. Jul 2018, 23:39
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer
Antworten: 52
Zugriffe: 1977

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

ei ganz genau Andre, wenn sich die beteiligten PVB da entschuldigen ist das doch in Ordnung, ob das der Fall war, weiß ich nicht, wobei man sicherlich dazu sagen muss, dass der Herr Prof. durch sein Verhalten dazu beigetragen haben kann. Allerdings ist es jedoch nicht so, das der die Polizei sah und...
von Controller
Mi 18. Jul 2018, 22:26
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer
Antworten: 52
Zugriffe: 1977

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

Was ist daran skandalöser, wenn ein Jude angegriffen wird, als wenn ein anderer Mensch angegriffen wird?
Ich weiß es nicht; die Frage musst du denen stellen, die sich bei dem Einen entschuldigen und bei den Anderen nicht.

Jedenfalls ist das Wegrennen vor der Polizei mal kein Skandal !
von Controller
Mi 18. Jul 2018, 21:08
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer
Antworten: 52
Zugriffe: 1977

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

Der Sachverhalt bietet noch weiter Skandale.
Weglaufen vor der Polizei
boah, Skandal ohne Ende !
von Controller
Di 17. Jul 2018, 19:21
Forum: Berlin
Thema: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis
Antworten: 13
Zugriffe: 839

Re: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis

japp :zustimm:

wie gesagt ich bezog mich auf naturian und ahab
von Controller
Di 17. Jul 2018, 17:32
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer
Antworten: 52
Zugriffe: 1977

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

Wenn ich zutiefst in meinen religiösen Gefühlen verletzt, wütend und zornig, in einen sehr belebten Gebiet mit vielen Menschen (alt, klein) hinter einer Person herrenne, um mir diese zu packen, wäre ich als stinknormaler Penner aber auch nicht so wahnsinnig überrascht, von PVB umgerockt zu werden, ...
von Controller
Di 17. Jul 2018, 17:25
Forum: Berlin
Thema: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis
Antworten: 13
Zugriffe: 839

Re: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis

Ich bezog mich mehr auf diesen Satz: Im öffentlichen Dienstrecht hat man meinen Kommilitonen vermittelt, dass kiffen unproblematisch sei und nicht gegen die Wohlverhaltenspflicht verstoße. wobei es immer im Auge des Betrachters liegt, was die Erwartungshaltung ist, die die Bevölkerung nun wohl zu ha...
von Controller
Di 17. Jul 2018, 08:57
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer
Antworten: 52
Zugriffe: 1977

Re: Bonn - jüdischer Professer Verwechlsungsopfer

Naja, dennoch entschuldigt sich weder PP noch IM beim stinknormalen Penner, der mal in gleicher Situationen verwechselt worden wäre.
Das lässt sich mal nicht unterschlagen!
von Controller
Mo 16. Jul 2018, 23:36
Forum: Berlin
Thema: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis
Antworten: 13
Zugriffe: 839

Re: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis

hm

wenn der Eigengebrauch nicht mehr sanktioniert wird ?

Zu Hause in seiner Freizeit - da wird es beim Dienstvergehen schwer :polizei10:
von Controller
So 15. Jul 2018, 23:48
Forum: Bayern
Thema: Intransparente Versetzungen
Antworten: 8
Zugriffe: 532

Re: Intransparente Versetzungen

Gibt es eine anonyme Beratungsstelle für Beamte ;D . Wohl kaum... Bei uns gibt es sowas: Willkommen bei der Bürgerbeauftragten des Landes Rheinland-Pfalz und der Beauftragten für die Landespolizei! Polizistinnen und Polizisten können sich mit einer Eingabe an die Beauftragte für die Landespolizei w...
von Controller
So 15. Jul 2018, 14:03
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Antragsdelikte bekanntwerden über die 110
Antworten: 158
Zugriffe: 6325

Re: Antragsdelikte bekanntwerden über die 110

Zum Thema Legendierte Kontrollen gab es hier einen Fred @ Robocop, in welchem ich auch einen Link zum BGH Urteil setzte; Empfehlung die Anmerkung des BGH zur Sache ab 26 :polizei1: Wenn man erst den Täter und dann die Straftat hat und die wesentlichen Ermittlungen auf Grundlagen der Gefahrenabwehr e...
von Controller
Sa 14. Jul 2018, 22:24
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Dublette
Antworten: 61
Zugriffe: 1896

Re: Dublette

ah, ok, pardon :polizei1:
von Controller
Sa 14. Jul 2018, 21:23
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Dublette
Antworten: 61
Zugriffe: 1896

Re: Dublette

In eurem ASOG fehlte doch der Schuss, der mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zum Tode führt?
Von daher bleibt nur dier Gang über Notwehr und es stellen sich dann halt diese Fragen, bzw könnten gestellt werden.
Mit Blick auf Verwaltungsakte wird es aber nicht einfacher - denke ich mal.
von Controller
Sa 14. Jul 2018, 17:08
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Dublette
Antworten: 61
Zugriffe: 1896

Re: Dublette

Holger, das Problem, welches ich sehe,
ist hauptsächlich die innere Einstellung, wie ich dies später begründen muss.
Dies entscheidet m.M.n. über Vorsatz/Fahrlässigkeit -ohne da jetzt im Moment näher die Facetten auszuloten-
und somit über den Ausgang eines Verfahrens und die betroffenen Tatbestände.

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende