Die Suche ergab 3557 Treffer

von uwewittenburg
Mi 8. Jul 2015, 16:51
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Betrunkener Polizist fährt Motorradfahrer tot und flüchtet
Antworten: 40
Zugriffe: 5253

Re: Betrunkener Polizist fährt Motorradfahrer tot und flücht

Der Mann wär sicher ein prima Assistent (Rollstuhlschieber, Windelwechsler, Barrierenbeseitiger) für überlebende Unfallopfer. Für ne gewisse Zeit. Das (re)sozialisiert, schafft seine Beiträge in die Sozialversicherung....und irgendwie is gleich mehreren Menschen wirksam geholfen. :zustimm: :zustimm...
von uwewittenburg
Mi 8. Jul 2015, 13:42
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Betrunkener Polizist fährt Motorradfahrer tot und flüchtet
Antworten: 40
Zugriffe: 5253

Re: Betrunkener Polizist fährt Motorradfahrer tot und flücht

Da sich der Beamte dem Verfahren stellte und auch die Trunkenheit zugab, wird er wohl auch die richtigen Ratschläge bekommen haben. Ansonsten dürften jedem Beamten die Folgen der Strafvereitelung und ev. Beihilfe bekannt sein. Jede Freundschaft hat auch seine Grenzen, weiß man aber wenn man den Beru...
von uwewittenburg
Mi 8. Jul 2015, 13:36
Forum: Zoll - Einstellung und Ausbildung
Thema: Krankenversicherung
Antworten: 340
Zugriffe: 35022

Re: Krankenversicherung

Ich bekomme derzeit ca. 35 % Pension(genaue Zahl müsste ich nachsehen) und einen Ausgleich gem. § 14a Bundesbesoldungsgesetz, der bei Erreichen des regulären Rentenalters (in ca. 3 Jahren) wegfällt und die reguläre Rente (aus Vorzeiten) gezahlt wird. Na gut, war kein DU. Nach meinem Wissen müßte die...
von uwewittenburg
Mi 8. Jul 2015, 10:37
Forum: Zoll - Einstellung und Ausbildung
Thema: Krankenversicherung
Antworten: 340
Zugriffe: 35022

Re: Krankenversicherung

Wenn Du keinen Dienstunfall erleidest, nützt dem Beamten die Rentenversicherung gar nichts. Wirst Du im Dienst verletzt, gibt es andere Haftungen, also wäre es nur überlegenswert für den Fall eines Privatunfalles, so dass hier ev. auch gleich Rentenbeiträge abgeführt werden. So bekommst Du im Fall d...
von uwewittenburg
Mo 6. Jul 2015, 12:37
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3310
Zugriffe: 164169

Re: Tollhaus Berlin - Kreuzberg

Das ist eben Berlin und nicht alles reicht für eine Pressemeldung! :ja:
von uwewittenburg
So 5. Jul 2015, 11:01
Forum: Off-Topic
Thema: Blitzer mit "Persönlichkeitsrechten"
Antworten: 100
Zugriffe: 4894

Re: Blitzer mit "Persönlichkeitsrechten"

coco_loco hat geschrieben:Ich rede von Externen wie dem Jugendamt und dem OA.
Das habe ich schon verstanden, aber es bleibt das gleiche, der Schutzmann vor Ort muss es ausbaden, denn er steht im Focus der Öffentlichkeit.
Dem Bürger ist es egal, er wählt 110!
Schönen Sonntag noch!
von uwewittenburg
So 5. Jul 2015, 10:54
Forum: Off-Topic
Thema: Blitzer mit "Persönlichkeitsrechten"
Antworten: 100
Zugriffe: 4894

Re: Blitzer mit

Du weißt aber schon, dass die ganzen Ordnungsbehörden i.d.R. viel auf die Polizei abwälzen, weil sie nicht (rechtzeitig) tätig werden? Macht das LKA und die örtlichen Direktion doch auch. Die Berliner Waffenbehörde im LKA integriert, versucht doch ständig ihre eigentlichen Aufgaben auf die Polizei ...
von uwewittenburg
So 5. Jul 2015, 10:39
Forum: Off-Topic
Thema: Blitzer mit "Persönlichkeitsrechten"
Antworten: 100
Zugriffe: 4894

Re: Blitzer mit "Persönlichkeitsrechten"

Ich denke dass es noch viel schlimmer kommt. Einsparungen und "plötzliche" Pensionierungen, Umstrukturierungen zeigen langsam ihre Auswirkungen. Für Berlin das Berliner Modell, da werden die Vorgänge auf die Abschnitte abgedrückt, nach dem Motto: " er aufnimmt bearbeitet zu Ende", dass das nicht fun...
von uwewittenburg
So 5. Jul 2015, 09:02
Forum: Off-Topic
Thema: Blitzer mit "Persönlichkeitsrechten"
Antworten: 100
Zugriffe: 4894

Re: Blitzer mit "Persönlichkeitsrechten"

Finde ich einfach nur als Kinderkram

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
von uwewittenburg
Sa 4. Jul 2015, 19:53
Forum: Off-Topic
Thema: Blitzer mit "Persönlichkeitsrechten"
Antworten: 100
Zugriffe: 4894

Re: Blitzer mit "Persönlichkeitsrechten"

Ich habe auf meinem Handy die Bahn-Fahrkarte und auch Touch und Travel für die öff. Verkehrsmittel, was ich sehr oft nutze. Bei einer Fahrkartenkontrolle wird lediglich der Scanner angewendet und niemand will mein Handy und würde es auch nie bekommen! Fakt! Müsste man mir tatsächlich den Arm abhacke...
von uwewittenburg
Sa 4. Jul 2015, 16:05
Forum: Off-Topic
Thema: Blitzer mit "Persönlichkeitsrechten"
Antworten: 100
Zugriffe: 4894

Re: Blitzer mit "Persönlichkeitsrechten"

Die Stadt-Polizei wird aber wohl einheitlich gekleidet sein und die Uniform wie vorgeschriebe ;D n tragen!
von uwewittenburg
Sa 4. Jul 2015, 08:41
Forum: Aktuelle Themen
Thema: VU - zwei Kollegen getötet
Antworten: 58
Zugriffe: 5293

Re: VU - zwei Kollegen getötet

Weil es hier einen Beitrag gab O-Ton: Die armen LKW-Fehler haben Zeitdruck, Konkurrenz usw. - darauf bezog sich mein: Für so was gibt es keine Entschuldigung! PS: Nicht immer jedes Wort so spitzfindig auf die Goldwaage legen. :polizei10: "Die armen LKW-Fahrer" habe ich so nicht zum Ausdruck gebrach...
von uwewittenburg
Fr 3. Jul 2015, 08:52
Forum: Aktuelle Themen
Thema: VU - zwei Kollegen getötet
Antworten: 58
Zugriffe: 5293

Re: VU - zwei Kollegen getötet

"Mainzel" hat Recht, an erster Stelle steht die Sicherheit! Wer mal in Ruhe darüber nachdenkt wird an mancher Stelle feststellen, dass wir das oft außer Acht gelassen haben, nehme mich da nicht aus! Zu dem LKW-Fahrer, naja, wenn man bedenkt unter welchem Druck die fahren, Konkurrenz aus den schlecht...
von uwewittenburg
Do 2. Jul 2015, 14:43
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Verhalten in einer Kontrolle
Antworten: 127
Zugriffe: 8780

Re: Verhalten in einer Kontrolle

Bin ich vor Ort zuständige Behörde? Klar,denn Gefahr im Verzug? Klar, denn ich hab vor Ort keine Zeit und Möglichkeit die Waffenbehörde ranzuholen, die dafür eigentlich zuständig sind. Ich muss aber wissen ob ich meinem Legalitätsprinzip folgen muss. Also treffe ich vor Ort eine Ausnahme, dass du m...
von uwewittenburg
Do 2. Jul 2015, 12:56
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Betrunkener Polizist fährt Motorradfahrer tot und flüchtet
Antworten: 40
Zugriffe: 5253

Re: Betrunkener Polizist fährt Motorradfahrer tot und flücht

Eigentlich müsste dort stehen dass ein Betrunkener Verkehrsteilnehmer, der in seiner Freizeit ..... und ansonsten beruflich als PVB tätig ist. Kommt in jeder Berufsgruppe vor, ob nun Pilot, Rettungsfahrer, Postbote, LKW-Fahrer, ließe sich unendlich aufzählen. Soll nicht sein, passiert aber und bei j...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende