Die Suche ergab 24237 Treffer

von Kaeptn_Chaos
Mi 13. Okt 2021, 18:09
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Kündigung PVD
Antworten: 25
Zugriffe: 1485

Re: Kündigung PVD

Aufgrund deiner ausgeprägten ß Störung und deines anchronistischen und latent verächtlich klingenden Weltbildes über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bin ich nun raus.
Mehr Respekt vor anderen Dienststellen wäre auch angeraten. Viel Erfolg im Familienbetrieb.
von Kaeptn_Chaos
Mi 13. Okt 2021, 07:47
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Kündigung PVD
Antworten: 25
Zugriffe: 1485

Re: Kündigung PVD

Schau dir den Diskussionsverlauf doch nochmal an, woran wir Anstoß nehmen und wer den Mißton reinbringt. In meiner freien Wirtschaftszeit hat man auch keinen mehr zurückgenommen. Wie in einer guten on off Beziehung: Wer sich einmal trennte, trennt sich wieder. Und man wird mit Pause keinen Job besse...
von Kaeptn_Chaos
Di 12. Okt 2021, 18:32
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Kündigung PVD
Antworten: 25
Zugriffe: 1485

Re: Kündigung PVD

In jedem anderen Beruf bestimmt. Bei Berufsbeamten beurteile ich das anders.
von Kaeptn_Chaos
Di 12. Okt 2021, 16:52
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Kündigung PVD
Antworten: 25
Zugriffe: 1485

Re: Kündigung PVD

Angesichts der derzeitigen Personallage ist mir keine Behörde bekannt, die derzeit sabbaticals genehmigen würde. Deren Sinn und Zweck unterlaufen auch dein Ansinnen. Du wirst schon Farbe bekennen müssen.
von Kaeptn_Chaos
Di 12. Okt 2021, 07:49
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Punkte Bewerbung
Antworten: 11
Zugriffe: 683

Re: Punkte Bewerbung

Das würde an der mangelnden Aktualität der Beurteilung scheitern.
von Kaeptn_Chaos
Mo 11. Okt 2021, 16:17
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Kündigung PVD
Antworten: 25
Zugriffe: 1485

Re: Kündigung PVD

'Der Polizei' ist doch egal, wenn du den Dienst quittierst. Nur dein Vollkaskoanspruch mit Wiedereinstellung scheint unstimmig.
Ansonsten, wenn du bei mir die Kündigung aus privaten Gründen einreichen würdest, würde ich dir pro und contra aufzählen, ansonsten: Gute Reise.
von Kaeptn_Chaos
Mo 11. Okt 2021, 12:27
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Punkte Bewerbung
Antworten: 11
Zugriffe: 683

Re: Punkte Bewerbung

Eigentlich ist es doch offensichtlich, dass eine Beurteilung im statusrechtlich höheren Amt mehr wert sein muss, weil im höheren Amt auch der Anspruch an die Vergleichsgruppe wächst.
von Kaeptn_Chaos
Mo 11. Okt 2021, 12:25
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Bewerbung im mittleren Dienst oder gehobenen Dienst
Antworten: 5
Zugriffe: 341

Re: Bewerbung im mittleren Dienst oder gehobenen Dienst

Das ist doch eine verbindliche Beratung, auf die man sich rechtssicher berufen kann. :zustimm:
von Kaeptn_Chaos
Mo 11. Okt 2021, 09:54
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Punkte Bewerbung
Antworten: 11
Zugriffe: 683

Re: Punkte Bewerbung

Ich meinte übrigens das niedrigere Amt wird fiktiv abgesenkt, sorry. Editier ich fix. Das wird in Erlassen und Richtlinien nicht zu finden sein, sondern folgt der Rechtsprechung. ZB hier aus Bayern: https://www.google.com/search?q=beamte+beurteilung+unterschiedliches+amt&client=ms-android-samsun...
von Kaeptn_Chaos
Mo 11. Okt 2021, 08:49
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Kündigung PVD
Antworten: 25
Zugriffe: 1485

Re: Kündigung PVD

Gab es das Familienunternehmen vor sechs Jahren noch nicht? Ich würde mich direkt an das LBV wenden, die haben die genauen Stichtage und Fristen. Bezüglich der Wiedereinstellung wird die gesundheitliche Überprüfung spannend werden. Der Bedarf, sowas zu machen, wäre aktuell da. Aber wer weiß, wie näc...
von Kaeptn_Chaos
So 10. Okt 2021, 20:03
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Punkte Bewerbung
Antworten: 11
Zugriffe: 683

Re: Punkte Bewerbung

:zustimm: Bei uns (LaPo NRW) sagt die Rechtsprechung, dass das statusrechtlich niederwertigere Amt um einen (in Einzelfällen gar 1.5) Punkte abgesenkt werden muss, um in Relation zum höheren gesetzt werden zu können.
Sprich: 5 Pkt in A7 wären fiktiv einem A8er 4 Pkt Mann ebenbürtig.
von Kaeptn_Chaos
Do 23. Sep 2021, 12:44
Forum: Polizeirecht
Thema: EMS/EKA Anwendung als Hebel- Zwangsmittel Waffe?
Antworten: 84
Zugriffe: 2617

Re: EMS/EKA Anwendung als Hebel- Zwangsmittel Waffe?

Oder man lässt es jetzt einfach mal gut sein. Mein Gott. :polizei10:
von Kaeptn_Chaos
Mo 20. Sep 2021, 21:57
Forum: Sabbelecke
Thema: Journalisten berichten von Übergriffen der Polizei in Leipzig
Antworten: 30
Zugriffe: 2299

Re: Journalisten berichten von Übergriffen der Polizei in Leipzig

Ja, genau, Sluggi. Oder spielt mancher genau auf der Linie, um gewisse Bilder zu provozieren? Wann wurde die Unschuldsvermutung in deiner Erlebniswelt eigentlich abgeschafft? Als China 'Originalteile' ohne KBA Nr auf den Markt brachte? Ach so, und warum sind verletzte Beamte und Morddrohungen gegen ...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende