Die Suche ergab 11860 Treffer

von MICHI
Mo 22. Jan 2018, 17:20
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Dienstpistole entwendet und Schüsse abgegeben
Antworten: 67
Zugriffe: 3963

Re: Dienstpistole entwendet und Schüsse abgegeben

Die Anzahl der eingesetzten Polizisten passt zur Überschrift; so wie Holster und diverse andere Punkte Dann gebe doch bitte deine Erfahrungen wieder, die du bisher hinsichtlich Kräftelage bei Abholung gesammelt hast. Vielleicht auch Erfahrungen mit Abzuschiebenden und deren Verhalten, wenn es ihnen...
von MICHI
Mo 22. Jan 2018, 17:13
Forum: Aktuelle Themen
Thema: G20 - Neu! Bitte den ersten Beitrag lesen!
Antworten: 208
Zugriffe: 18553

Re: G20 - Neu! Bitte den ersten Beitrag lesen!

Es ist ein Unterschied, ob ich SE Kräfte alarmiere, dann geht alles, auch die Verlegung zum Einsatzort, schneller als wenn ich sie nach beendetem Auftrag in einen neuen Einsatzabschnitt mit neuen Auftrag schicke. Im Alarmfall wären SE Kräfte binnen kürzester Zeit an jedem Ort gewesen. Hier gab es ab...
von MICHI
Mo 22. Jan 2018, 16:40
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Dienstpistole entwendet und Schüsse abgegeben
Antworten: 67
Zugriffe: 3963

Re: Dienstpistole entwendet und Schüsse abgegeben

Wisst ihr inzwischen überhaupt noch, wie der Betreff dieses Threads ist?

Ansonsten werde ich das Gefühl nicht los, das hier bisher niemand an einer Abholung zur Abschiebung eingesetzt war.
von MICHI
So 21. Jan 2018, 07:01
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Dienstpistole entwendet und Schüsse abgegeben
Antworten: 67
Zugriffe: 3963

Re: Dienstpistole entwendet und Schüsse abgegeben

Abschiebungen unterliegen der Zuständigkeit der Länder. Somit auch deren Polizei. Und was die Belastung da durch angeht, sehe ich das eher als Peanuts. Zumindest bei uns kommt das so selten vor, dass wir das zuständige LKA und die Ausländeramtsstelle unterstützen müssen, dass man es immer ohne große...
von MICHI
Do 18. Jan 2018, 22:57
Forum: Off-Topic
Thema: Rolle von Sicherheitsdiensten im Rahmen einer Abschiebung
Antworten: 59
Zugriffe: 908

Re: Rolle von Sicherheitsdiensten im Rahmen einer Abschiebung

Ich sehe da absolut keinerlei Problem, wenn ein Angehöriger des zuständigen Sicherheitsdienstes, wenn sich die Wohnung oder das Zimmer auf einem, durch einen Sicherheitsdienst bewachtem und betreutem Gelände befindet, bei einer Abholung zur Abschiebung beiwohnt.
Gang und Gebe bei uns.
von MICHI
So 14. Jan 2018, 21:40
Forum: Sachsen
Thema: Bewerbung 2018
Antworten: 418
Zugriffe: 12372

Re: Bewerbung 2018

Glückwunsch auch von mir und weiterhin gutes Gelingen :hallo: Es gibt auch für jedes Bundesland ein eigenen Thread mit dem Thema „Wohnungssuche“ , vielleicht findest du ja dort etwas ;D Es gibt in Forum unter Suche/Biete den Wohnungsmarkt. Eine Sortierung nach Bundesländern findet aber nicht statt.
von MICHI
So 14. Jan 2018, 11:45
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probleme bei der Personalauswahl
Antworten: 40
Zugriffe: 1272

Re: Probleme bei der Personalauswahl

Och nee...nicht schon wieder. Hatten wir alles im entsprechenden Berlin Thread bereits. Und auch hier wir dann ein Cut gemacht. Ich überlege mir, zukünftig bestimmte Leute, die themenfremd ihren persönlichen Zwist austragen, zu verwarnen, zeitweise zu sperren oder gänzlich aus dem Forum zu verbannen...
von MICHI
So 14. Jan 2018, 11:40
Forum: Dienstrecht
Thema: Krankmeldung bei Krankheit des Partners zwecks Kinderbetreuung?
Antworten: 102
Zugriffe: 2928

Re: Krankmeldung bei Krankheit des Partners zwecks Kinderbetreuung?

Und wieder einmal ist es geschafft, das Sinn Threads geschlossen wird.

Sollte es etwas konkret neues geben, kann es dann über die Moderation eingefügt werden.

von MICHI
Sa 13. Jan 2018, 13:14
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probleme bei der Personalauswahl
Antworten: 40
Zugriffe: 1272

Re: Abbrechen der Ausbildung mD Berlin und Wechsel zum Studium in Hessen

Wann die Kollegen nach Hamburg gewechselt sind ist doch irrelevant, wenn sie durch ihre Kontakte Informationen über die aktuelle Situation haben?




von MICHI
Sa 13. Jan 2018, 12:00
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probleme bei der Personalauswahl
Antworten: 40
Zugriffe: 1272

Re: Abbrechen der Ausbildung mD Berlin und Wechsel zum Studium in Hessen

Hauptsache, in HH und BW weiß man, wie der Hase wirklich läuft. :hallo: Merkwürdig, dass euch die pauschale 'ich bin gD würdig, die mD Kollegen sind mir zu dumm' dieses Mal nicht berührt. Dadurch, dass gerade Hamburg vor Jahren an die 500 Berliner Beamte übernommen hat und diese z. T. enge Kontakte...
von MICHI
Do 11. Jan 2018, 19:27
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probleme bei der Personalauswahl
Antworten: 40
Zugriffe: 1272

Probleme bei der Personalauswahl

Hi Leute, dieses war der Ausgangspunkt folgender Anfrage von likes031 im ursprünglichen Thread: Thema: Abbrechen der Ausbildung mD Berlin und Wechsel zum Studium in Hessen "Ich befinde mich gerade in der Ausbildung des mittleren Dienstes bei der LaPo Berlin. Ich komme ursprünglich aus Hessen und ha...
von MICHI
Mi 10. Jan 2018, 15:34
Forum: Dienstrecht
Thema: Wegeunfall und Leistungen des Dienstherrn
Antworten: 5
Zugriffe: 416

Re: Wegeunfall und Leistungen des Dienstherrn

Da könnte ich ja, wenn ich mein Auto sanieren möchte, auf dem Nachhauseweg gegen einen Baum fahren und der Dienstherr zahlt.
Tolle Sache [emoji6]
von MICHI
So 7. Jan 2018, 12:23
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: HK neue SFP9
Antworten: 186
Zugriffe: 13807

Re: HK neue SFP9

In Hessen hatten einige bei der Umstellung von P6 auf P30 auch Zuführungsprobleme. Das lag wohl an "mangelhafter Waffenhaltung" bedingt durch zu "zaghaftes Festhalten" der Waffe, was zu einem "Stoßdämpfereffekt" gleich kam ("limp wristing") Nach flächendeckendem Ausbügeln im Einsatztraining ist mir...
von MICHI
Fr 5. Jan 2018, 14:34
Forum: Berlin
Thema: Neue Regelungen zu Tättowierungen bei der Berliner Polizei
Antworten: 22
Zugriffe: 1693

Re: Neue Regelungen zu Tättowierungen bei der Berliner Polizei

Ja, können eingestellt werden, was ja dann vorher scheinbar nicht der Fall war.

Nirgends steht aber, dass diese auch offen getragen werden dürfen.
von MICHI
Fr 5. Jan 2018, 13:58
Forum: Berlin
Thema: Neue Regelungen zu Tättowierungen bei der Berliner Polizei
Antworten: 22
Zugriffe: 1693

Re: Neue Regelungen zu Tättowierungen bei der Berliner Polizei

Tattoos dürfen jetzt sichtbar sein! Ausnahme: Gesicht, Hals, Hände http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/berlin-polizisten-duerfen-tattoos-offen-zeigen-aenderung-der-dienstvorschriften-a-1186318.html Bisher lese ich lediglich, das die grundsätzliche Zulässigkeit von Tattoos in die PDV aufgeno...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende