Die Suche ergab 256 Treffer

von DonRob
Mo 4. Mai 2020, 23:08
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Strafklageverbrauch bei Antragsdelikt und Owi
Antworten: 23
Zugriffe: 2740

Re: Strafklageverbrauch bei Antragsdelikt und Owi

Lieber Herr Ghostrider, wenn ich schreibe, dass ich aus der 'Berliner Praxis' berichte, dann ist das aus der Berliner Praxis. Nicht aus Hamburg, nicht aus BaWü und nicht irgendwas theoretisches, abgelesen und/oder geschlussfolgert aus irgendwelchen Geschäftsanweisungen, sondern tatsächlich in der Pr...
von DonRob
Fr 1. Mai 2020, 12:22
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Strafklageverbrauch bei Antragsdelikt und Owi
Antworten: 23
Zugriffe: 2740

Re: Strafklageverbrauch bei Antragsdelikt und Owi

Deine erste Frage zu deinem Beispiel kann ich dir nicht beantworten, da ich hierzu keinen Rücklauf erhalte. Bezüglich dem Eintrag von weiterern Tatvorwürfen in einer Strafanzeige wird bei der Bearbeitung nichts gesplittet. Wenn z.B. ein Beschuldigter zugleich jemanden beleidigt, ihm auf die Nase box...
von DonRob
Fr 1. Mai 2020, 11:05
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Strafklageverbrauch bei Antragsdelikt und Owi
Antworten: 23
Zugriffe: 2740

Re: Strafklageverbrauch bei Antragsdelikt und Owi

Ich kann noch was aus der 'Berliner Praxis' hinzufügen, weil ich solche Konstellationen (Strafanzeige + OWI-Anzeige) bearbeite. Im Regelfall landen beide Anzeigen auf meinem Tisch. Die Strafanzeige wird bearbeitet, die OWI wird nicht angefasst. Wenn die Ermittlungen beendet sind wird die OWI-Anzeige...
von DonRob
Mi 12. Feb 2020, 09:09
Forum: Dienstrecht
Thema: Frühpensionierung?
Antworten: 8
Zugriffe: 1313

Re: Frühpensionierung?

@matzeman: Du irrst leider ein wenig: In Berlin bekommste das BEM-Angebot wesentlich eher und hier besteht leider die Gefahr des vorzeitigen Ruhestands. @Tomitronic: Meinereiner ist Vollzugsbeamter bei SenInn, bin knappe 52 Jahre alt, seit 1985 verbeamtet und möchte dir einen Rat geben: Ich empfehle...
von DonRob
Mo 5. Aug 2019, 11:06
Forum: Polizeirecht
Thema: "Der Türknauf des Todes" - Twittermeldungen der Polizei
Antworten: 17
Zugriffe: 2648

Re: "Der Türknauf des Todes" - Twittermeldungen der Polizei

Über einige Veröffentlichungen des Berliner "Social Media Teams" habe ich mich geschämt. In mir kam die Frage auf, wer solche Überschriften wählt und es zulässt, dass ernste Einsätze in einer Form dargestellt werden, die eher zum Lachen animiert statt zum Nachdenken. Alles was zählt ist die Akzeptan...
von DonRob
Di 14. Aug 2018, 11:08
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Maschienengewehr
Antworten: 50
Zugriffe: 8464

Re: Maschienengewehr

Im West-Berlin der 80er Jahre war die Ausbildung am MG und G3 Standard in der Ausbildung für die Schupo. Dazu gehörten auch das Ausheben und Errichten von Stellungen sowie das taktische Vorgehen bei kriegerischen Auseinandersetzungen im Großverband. Das MG wurde bei der BePo (damals Einsatzbereitsch...
von DonRob
Mo 16. Jul 2018, 21:46
Forum: Berlin
Thema: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis
Antworten: 33
Zugriffe: 4215

Re: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis

Ich bin erfreut, dass die Nichteignung als Kraftfahrer ein ausreichendes oder vielleicht gar das einzige Argument gewesen ist, was einen BTM-Konsumenten vom Polizeidienst ferngehalten hat (wenn ich jetzt nur den Text der zuvor geposteten Meldung nehme). Wenn dem Mann der Beruf sehr am Herzen liegt, ...
von DonRob
Sa 27. Jan 2018, 08:15
Forum: Die Heilfürsorge / Beihilfe
Thema: Krankenhaustagegeld und Zahnbehandlungen
Antworten: 1
Zugriffe: 1095

Re: Krankenhaustagegeld und Zahnbehandlungen

Guten Morgen... Ich bin in derselben Konstellation versichert (50/50) und kann zumindest bestätigen, dass bei stationären Krankenhausaufenthalten pro Tag 10 € erhoben werden. 2014 kam ich auf über einen Monat "Liegezeit" und erinnere mich, dass ich für 28 Tage zuzahlen musste (analog zur gesetzliche...
von DonRob
Fr 1. Dez 2017, 22:02
Forum: Brandenburg
Thema: Freie Heilfürsorge & BePol-Zulage für das Land Brandenburg
Antworten: 31
Zugriffe: 5197

Re: Freie Heilfürsorge & BePol-Zulage für das Land Brandenburg

Ich hatte mal mit 60 DM angefangen für die 50%ige PKV und bin mittlerweile bei 290 Euro angekommen. Bei mir ist noch Chefarzt & 2-Bettzimmer in der PKV mit dabei aber defakto nutze ich das nicht, weil die Beihilfe das nicht mehr bezahlt. Leider werde ich diese beiden Bausteine in der PKV nicht mehr ...
von DonRob
Fr 1. Dez 2017, 16:38
Forum: Brandenburg
Thema: Freie Heilfürsorge & BePol-Zulage für das Land Brandenburg
Antworten: 31
Zugriffe: 5197

Re: Freie Heilfürsorge & BePol-Zulage für das Land Brandenburg

Ich dachte "freie Heilfürsorge" deckt alle Grundleistungen ab. Eine Zahn(-ersatz)versicherung könnte ich mir dazu noch vorstellen aber was für Zusatzversicherungen kommen denn da noch in Frage? Chefarzt, Ein-Bett-Zimmer mit Meeresblick und/oder Homöopathische Schmankerl etc. brauche ich nicht. Kanns...
von DonRob
Do 30. Nov 2017, 03:01
Forum: Brandenburg
Thema: Freie Heilfürsorge & BePol-Zulage für das Land Brandenburg
Antworten: 31
Zugriffe: 5197

Re: Freie Heilfürsorge & BePol-Zulage für das Land Brandenburg

Als hauptstadtverwöhnter Blaurock war ich erstaunt über dieses großzügige Paket für meine Brandenburger Nachbarn und freue mich für sie. Natürlich plagt mich auch der Neid des "Besitzlosen" und die sichere Gewissheit, dass ich zu alt und zu kaputt für einen Dienstherrnwechsel bin, anderenfalls hätte...
von DonRob
Do 9. Nov 2017, 17:38
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 825
Zugriffe: 91838

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Irgendwie bin ich "beunruhigt" wenn ich hier lese, dass das persönliche Erscheinungsbild offenbar keinerlei Bedeutung mehr hat. Natürlich in Einklang mit der aktuellen Rechtssprechung. Vermutlich bin ich ein wertekonservativer Dinosaurier aber mir fällt es schwer, an den Ausführungen von Kollege mis...
von DonRob
Fr 3. Nov 2017, 11:01
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 825
Zugriffe: 91838

Re: Polizei-Akademie Spandau

Da hier zurecht sehr viel Wert auf konkrete Fakten und personalisierte "Beschwerdeführer" gelegt wird, möchte ich die Debatte nicht mit weiteren Hören-Sagen-Thesen und eigenen, steinalten Erfahrungen vom Umgang mit Fachausbildern befeuern. Vielleicht wäre es sinnvoll Nachforschungen unter dem Stammp...
von DonRob
Mi 1. Nov 2017, 21:57
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 825
Zugriffe: 91838

Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Für mich ist dieser aktuelle "Vorfall" wieder mal ein sehr gutes Beispiel dafür, wie man sich mit "Social Media" selber in die Pfanne haut. Seine eigene abfällige Meinung, die dazu auch nicht systemkonform ist, als Sprachnachricht zu versenden, bringt bestimmt nichts Gutes hervor. Ich bin mir auch z...
von DonRob
Do 7. Sep 2017, 11:22
Forum: Berlin
Thema: Mit 36 Jahren noch zur Polizei?
Antworten: 22
Zugriffe: 5071

Re: Mit 36 Jahren noch zur Polizei?

Ich kann zumindest "bestätigen" das es tatsächlich lebensältere Auszubildende im m.D. gibt. Wir hatten vor ein paar Wochen einen Praktikanten in unserer Dienstgruppe, der angab Baujahr 1978 zu sein. Wenn du also die Einstellung und Ausbildung schaffst, hast du danach die sichere Aussicht bei uns zu ...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende