Die Suche ergab 2256 Treffer

von SirJames
Mi 8. Mai 2019, 09:55
Forum: Sabbelecke
Thema: Ermittlungsfehler in Magdeburg?
Antworten: 89
Zugriffe: 4135

Re: Ermittlungsfehler in Magdeburg?

Vielleicht ist die Praxis auch einem Werteverfall unterlegen? Ist es denn richtig, dass jemand der mehrer Körperverletzungen begangen hat und erneut auffällig wird, nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen wird oder ist zur Stärkung der Rechtsordnung, zum Schutz der Bevölkerung, zum deu...
von SirJames
Sa 4. Mai 2019, 22:14
Forum: Sabbelecke
Thema: Ermittlungsfehler in Magdeburg?
Antworten: 89
Zugriffe: 4135

Re: Ermittlungsfehler in Magdeburg?

Es gibt wohl einen zweiten ähnlichen Fall in Magdeburg Da geht es um eine gef. Kv. und wenn ich es richtig gelesen habe, wurde der nach Rücksprache mit der StA entlassen. Man kann also davon ausgehen, dass eine Einlieferung seitens der Kollegen angeregt, jedoch von der StA abgelehnt worden ist. Auc...
von SirJames
Sa 4. Mai 2019, 20:09
Forum: Sabbelecke
Thema: Ermittlungsfehler in Magdeburg?
Antworten: 89
Zugriffe: 4135

Re: Ermittlungsfehler in Magdeburg?

Moin, ich kann da keine verletzten "Standards" erkennen - sondern täglich Brot. Hier hängt man die Kollegen hin, weil man augenscheinlich nicht den Schneid hat den Medien deutlich zu machen, welche strafprozessualen Anforderungen und gängigen Verfahrensweisen es bzgl. einer vorläufigen Festnahme gib...
von SirJames
So 14. Apr 2019, 20:12
Forum: Polizeirecht
Thema: IDF bei Feiernden
Antworten: 34
Zugriffe: 2471

Re: IDF bei Feiernden

jupp James, es ist halt ein schmaler Grad und -wie so oft- eine Sache der eloquenten Begründung, warum ich zu diesem oder jenem Schluss kam und warum ich etwas tat oder auch nicht. Grds. bin ich da recht gelassen - mehr als dass ein Verwaltungsgericht irgendwann feststellt, dass ich die Rechtslage ...
von SirJames
So 14. Apr 2019, 19:02
Forum: Polizeirecht
Thema: IDF bei Feiernden
Antworten: 34
Zugriffe: 2471

Re: IDF bei Feiernden

Zulu, auf der Seite zuvor habe ich Sir James angesprochen, weil er den Begriff konkrete Gefahr nochmals einbrachte. Ich sehe hier eine abstrakte, weil der TE schrieb: wenn zu dem Zeitpunkt des Antreffens kein Vergehen oder keine Owi vorliegen. Damit die Gemeinde im nachhinein die Feiernden haftbar ...
von SirJames
Sa 13. Apr 2019, 20:01
Forum: Polizeirecht
Thema: IDF bei Feiernden
Antworten: 34
Zugriffe: 2471

Re: IDF bei Feiernden

Hallo Allerseits, herzlichen Dank für die sehr interessanten Beiträge und verschiedenen Sichtweisen! :zustimm: Ich verstehe jetzt das eine pauschale Aussage gar nicht so einfach ist. Neben der Rechtmässigkeit stellt sich mir natürlich auch immer die Frage danach ob in einer individuellen Situation ...
von SirJames
Sa 13. Apr 2019, 19:31
Forum: Polizeirecht
Thema: IDF bei Feiernden
Antworten: 34
Zugriffe: 2471

Re: IDF bei Feiernden

Ich habe den vom TE geschilderten Sachverhalt so verstanden, dass die Jugendlichen zu einem Zeitpunkt angetroffen werden, an dem keiner der hier inzwischen vorgetragenen Verstöße (Drogen, Zigaretten, Alkohol, Vermüllung) vorliegt. Da es ohnehin schon schwierig genug ist, abstrakte und vor allem sehr...
von SirJames
Sa 13. Apr 2019, 17:13
Forum: Polizeirecht
Thema: IDF bei Feiernden
Antworten: 34
Zugriffe: 2471

Re: IDF bei Feiernden

Mittendrin abbrechen sieht blöd aus. Widerstände etc. mit Heranwachsenden wegen einer gefahrenabwehrenden IdF/PV Im Zweifel aber auch. Muss man - wie immer - vom Einzelfall abhängig machen. Wenn die Rechtsgrundlage zur IDF greift und ich vom Heranwachsenden wissen möchte, wer er ist, dann geht das ...
von SirJames
Sa 13. Apr 2019, 14:44
Forum: Polizeirecht
Thema: IDF bei Feiernden
Antworten: 34
Zugriffe: 2471

Re: IDF bei Feiernden

Moin, ich persönlich hielte hier eine konkrete Gefahr ebenfalls für begründbar - würde aber neben einer IdF noch mit Platzverweisungen arbeiten. Den Einwurf von Controller hinsichtlich der Verhältnismäßigkeit von Zwang kann ich durchaus nachvollziehen. Das muss man dann im Einzelfall abwägen. Mitten...
von SirJames
Fr 5. Apr 2019, 18:30
Forum: Off-Topic
Thema: Bundeslagebild Kriminaltät und Zuwanderung
Antworten: 34
Zugriffe: 2210

Re: Bundeslagebild Kriminaltät und Zuwanderung

Ich wollte hier jetzt kein K-Bashing vom Zaun brechen. @C Dieses geheime Ministerium nennt sich Justizministerium. Und wenn man bedenkt, wie oder durch wen Richter bzw Staatsanwälte ernannt werden, könnte man doch zu dem Schluss kommen, dass es eben doch bei der Einstufungen von Delikten eine gewis...
von SirJames
Fr 5. Apr 2019, 17:54
Forum: Off-Topic
Thema: Bundeslagebild Kriminaltät und Zuwanderung
Antworten: 34
Zugriffe: 2210

Re: Bundeslagebild Kriminaltät und Zuwanderung

James, ich stelle das gar nicht in Abrede und hatte letzte Mo Nachtschicht dasselbe in grün. Aber ich brachte auch schon mal die Hemmschwellentheorie und sehe das halt sportlich. Mehr, als K Bescheid zu geben, kann ich nicht. :nixweiss: Ich sollte mich öfter an Dir orientieren (: Im Ernst, ich stim...
von SirJames
Fr 5. Apr 2019, 17:42
Forum: Off-Topic
Thema: Bundeslagebild Kriminaltät und Zuwanderung
Antworten: 34
Zugriffe: 2210

Re: Bundeslagebild Kriminaltät und Zuwanderung

Ich hatte mit besagter Direktion auch mehrfach ähnliche Vorfälle, ob man aber von einer Direktion jedoch auf die 5 übrigen - und von einen BL auf alle schließen kann , bezweifle ich . Da Stimme ich zu. Ich will auch niemanden kritisieren, weder K noch StA. Die werden Ihre Gründe haben. Die sind für...
von SirJames
Fr 5. Apr 2019, 17:24
Forum: Off-Topic
Thema: Bundeslagebild Kriminaltät und Zuwanderung
Antworten: 34
Zugriffe: 2210

Re: Bundeslagebild Kriminaltät und Zuwanderung

BNB: Deshalb wird aber nicht die Statistik gefälscht. Und K macht das ja nicht aus Jux und Dollerei, sondern weil die StA halt bei mehr nicht mitspielen würde. Moin, hinsichtlich der "Fälschungsthematik" gebe ich Dir uneingeschränkt recht. Für den zweiten Teil muss ich zumindest teilweise widerspre...
von SirJames
Sa 30. Mär 2019, 18:19
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Thüringen möchte in den Nordverbund
Antworten: 26
Zugriffe: 2139

Re: Thüringen möchte in den Nordverbund

Einen Windbreaker kann ich mir noch in einem der Polizei würdigen Schnitt vorstellen, aber Combatshirts für den Streifendienst? Ich bin versucht - in Unkenntnis des in Frage kommenden Modells - diesen Vorstoß als lächerlich und den Versuch SEK zu spielen abzutun. Durch ein Kleidungsstück, welches i...
von SirJames
Sa 30. Mär 2019, 17:52
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Thüringen möchte in den Nordverbund
Antworten: 26
Zugriffe: 2139

Re: Thüringen möchte in den Nordverbund

schutzmann_schneidig hat geschrieben:
SirJames hat geschrieben:
Sa 30. Mär 2019, 17:33
Was ist ATH?
Die Außentragehülle der Schutzweste.
Ah ok. Vielen Dank (:

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende