Die Suche ergab 4231 Treffer

von schutzmann_schneidig
Mo 11. Dez 2017, 08:43
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Vom Gym-Lehramt-Studium in den Polizeidienst?
Antworten: 71
Zugriffe: 2217

Re: Vom Gym-Lehramt-Studium in den Polizeidienst?

Gibt es tatsächlich irgendeine Polizei in Deutschland, in der man "nach dem Abschluss im g.D." als Lehrender an die Akademie/FH geht? Sollte mich doch sehr wundern. Was soll der den Leuten beibringen? Nach bzw. sehr kurz nach der Ausbildung (und mit außerordentlich gutem Abschluss) gab es das bei u...
von schutzmann_schneidig
Mo 11. Dez 2017, 07:45
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 807
Zugriffe: 37495

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Ja, wie gesagt... über das, was getan werden muss, sind wir uns einig. Über die Art und Weise, wie das kommuniziert wird, gehen die Ansichten offenbar auseinander.
von schutzmann_schneidig
So 10. Dez 2017, 18:01
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Neue Dienstkleidung -Zoll
Antworten: 1939
Zugriffe: 127636

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

warum, weshalb (in einem Auswahlverfahren) ist doch wumpe, er bekam das ok und gut ist. Nein, das ist entscheidend, weil gerade nicht im Einzelfall durch den Hut entschieden, sondern in der normalen Hierarchie so verankert. Und daher ist es eben gerade nicht so, dass normalerweise der A9Z (oder wer...
von schutzmann_schneidig
So 10. Dez 2017, 17:44
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 807
Zugriffe: 37495

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Schutzmann, "Außenstehende" können den Organismus Polizei nicht in Gänze durchblicken. Sie werden in der Regel dem undifferenzierten Hype folgen. Ganz genau. Und daher sind manche Äußerungen in ihrer Öffentlichkeitswirkung nicht unbedingt hilfreich. Warum muss es da ein Priorisieren geben? Das sind...
von schutzmann_schneidig
So 10. Dez 2017, 17:19
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei
Antworten: 807
Zugriffe: 37495

Re: Interne Kritik an Personalpolitik der Berliner Polizei

Interna haben intern zu bleiben, gar keine Frage. Aber durch Äußerungen wie diese kann zumindest für einen Außenstehenden auch der Eindruck (!) entstehen, dass für manche die Verfolgung derjenigen, die Sachverhalte öffentlich machen, höher priorisiert ist, als den Kern dieser Sachverhalte aufzukläre...
von schutzmann_schneidig
So 10. Dez 2017, 17:09
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Neue Dienstkleidung -Zoll
Antworten: 1939
Zugriffe: 127636

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Nee, i.d.R. ist das so, weil sich derjenige in einem Auswahlverfahren durchgesetzt hat und ihm daher der Dienstposten übertragen wurde. Mit der Argumentation von amtsangemessenen Aufgaben brauchst du bei den üblichen Bündelungsdienstposten, die mit A9-A11 bewertet sind, nicht zu kommen. Ist in diese...
von schutzmann_schneidig
So 10. Dez 2017, 15:33
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Neue Dienstkleidung -Zoll
Antworten: 1939
Zugriffe: 127636

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

naja Challi, es ist doch so, dass der höchste Dgr. den Hut auf hat - außer, jemand der einen noch größeren Hut hat, bestimmt was anderes. Normalerweise wird es so sein, dass der A9Z das Sagen und damit auch die Verantwortung hat. In der Regel kommt es doch auf die Funktion/den Dienstposten an und n...
von schutzmann_schneidig
Fr 8. Dez 2017, 16:15
Forum: Dienstrecht
Thema: Anlassbeurteilung Ende Probezeit
Antworten: 17
Zugriffe: 850

Re: Anlassbeurteilung Ende Probezeit

Aber mit dem Unterschied, dass du innerhalb der Liste quasi eine weitere Möglichkeit/Weg für eine/die Beförderung aufmachst. Ähnlich bei DP mit Stellenhinterlegung. Das wäre nur dann der Fall, wenn nach Ablauf der "Regelstandzeit" in jedem Fall befördert werden würde. Da diese Standzeit aber durch ...
von schutzmann_schneidig
Fr 8. Dez 2017, 14:15
Forum: Dienstrecht
Thema: Anlassbeurteilung Ende Probezeit
Antworten: 17
Zugriffe: 850

Re: Anlassbeurteilung Ende Probezeit

Regelbeförderung nach Standzeit fände ich gut - wenn die Beurteilung die Standzeit verkürzen und / oder verlängern könnte wäre das Leistungsprinzip gewahrt - denke ich. Das wäre ja das von der GdP favorisierte Modell (kurz beschrieben z.B. hier unten im Artikel). Aber auch das ist doch letztlich ei...
von schutzmann_schneidig
Fr 8. Dez 2017, 13:23
Forum: Dienstrecht
Thema: Anlassbeurteilung Ende Probezeit
Antworten: 17
Zugriffe: 850

Re: Anlassbeurteilung Ende Probezeit

vladdi hat geschrieben:
Fr 8. Dez 2017, 13:19
So dass der Beurteiler steuern kann dass das Leistungsbild für eine Beförderung sich so darstellt, für einen Dienstposten vielleicht anders
Da fehlt mir momentan die Phantasie, wie das verfassungskonform umgesetzt werden könnte.
von schutzmann_schneidig
Fr 8. Dez 2017, 13:11
Forum: Dienstrecht
Thema: Anlassbeurteilung Ende Probezeit
Antworten: 17
Zugriffe: 850

Re: Anlassbeurteilung Ende Probezeit

https://www.gdp.de/gdp/gdpnds.nsf/id/DE_0171201_Beurteilungen_ Alle 3 Jahre wieder... Wenn die GdP von "unzulässiger Verknüpfung von Beurteilung und Beförderung" spricht, dann verkennt sie damit, dass sich Beförderungsentscheidungen auf Eignung, Leistung und Befähigung zu gründen haben. Dass man da...
von schutzmann_schneidig
Fr 8. Dez 2017, 11:08
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Urteil im Fall "Jalloh"
Antworten: 229
Zugriffe: 6435

Re: Urteil im Fall "Jalloh"

Auf Hinweis von PotionMaster eingefügt.

http://www.tagesschau.de/inland/oury-ja ... t-101.html
von schutzmann_schneidig
Fr 8. Dez 2017, 11:05
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Berlin: Innensenator zeigt eigenes LKA an
Antworten: 118
Zugriffe: 7827

Re: Berlin: Innensenator zeigt eigenes LKA an

Auf Userwunsch aufgrund aktueller Informationen wieder geöffnet.
von schutzmann_schneidig
Do 7. Dez 2017, 09:05
Forum: Sabbelecke
Thema: Polizisten vor Gericht beleidigt
Antworten: 70
Zugriffe: 2852

Re: Polizisten vor Gericht beleidigt

Ob die Beschimpfungen "Lügenzeugen" und "Schweine" gefallen sind, wird sich ja wohl nachvollziehen lassen. Und dann kann es hinsichtlich einer "Wahrnehmung von Straftaten" auch nicht zu unterschiedlichen Auffassungen kommen. Fazit: Entweder die beteiligten Vertreter der Justiz oder diejenigen Beamte...
von schutzmann_schneidig
Di 5. Dez 2017, 10:25
Forum: Niedersachsen
Thema: Studienbeginn 2018
Antworten: 120
Zugriffe: 4607

Re: Studienbeginn 2018

Super Idee. Und wie stellst du sicher, dass es sich wirklich ausschließlich um künftige Kollegen handelt, und nicht etwa Leute, die durch falsche Angaben Zugang zu solch einer Gruppe erhalten und sämtliche Daten daraus abfischen?

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende