Die Suche ergab 66 Treffer

von bugmenot
Di 25. Jan 2011, 12:23
Forum: Thüringen
Thema: Test der Merkfähigkeit / allgemeine Fragen
Antworten: 14
Zugriffe: 1131

Re: Test der Merkfähigkeit / allgemeine Fragen

Alexander3D hat geschrieben:Ihr sagtet es kämen Grundrechenarten dran! Was sind den Grundrechenarten bei euch.
Sinus- und Cosinusfunktion solltest du auch im Kopf können :flehan:
von bugmenot
Mo 24. Jan 2011, 07:13
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Absage wegen Bundeswehr-Ausmusterung?
Antworten: 10
Zugriffe: 793

Re: Absage wegen Bundeswehr-Ausmusterung?

Seine Handlungen würden doch nach den Gesetzen von 08 bearbeitet werden.

EDIT:
Und falls keine Nachmusterung/Einberufung erfolgt könnte Strafe drohen falls er damals ein frisiertes Attest vorgelegt hat.
von bugmenot
So 23. Jan 2011, 18:23
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Absage wegen Bundeswehr-Ausmusterung?
Antworten: 10
Zugriffe: 793

Re: Absage wegen Bundeswehr-Ausmusterung?

Besteht, bei einem erfolgreichen Widerspruch gegen Dein altes Attest, nicht auch die Möglichkeit, dass die Bundeswehr sich nochmal bei dir meldet weil du ja jetzt gesund genug für den Wehrdienst bist?
Du solltest dich vor deinem nächsten Schritt unbedingt an einen Fachanwalt wenden.
von bugmenot
Mi 19. Jan 2011, 08:57
Forum: Aktuelle Themen
Thema: love parade, mind. 10 Tote
Antworten: 453
Zugriffe: 30220

Re: love parade, mind. 10 Tote

Also ist die StA "beeinflusst" und ermittelt deshalb nicht gegen den OB?
von bugmenot
Di 18. Jan 2011, 00:38
Forum: Off-Topic
Thema: Transsexuelle bei der Polizei²
Antworten: 11
Zugriffe: 1448

Re: Transsexuelle bei der Polizei²

Vor einem Umbau musst du zusätzlich unter Betreuung eines Psychologen wenigstens 1 Jahr in der neuen Rollen leben. Da sich das negativ auf den Dienst auswirken könnte wird der Dienstherr das wahrscheinlich nicht gestattet. http://www.rk-essen.lvr.de/behandlungsangebote/ambulanzen/tanssexmerkblatt.pd...
von bugmenot
Sa 15. Jan 2011, 00:42
Forum: Aktuelle Themen
Thema: SWG nach Raub (Berlin)
Antworten: 141
Zugriffe: 4793

Re: SWG nach Raub (Berlin)

Gilt hier nicht auch der Grundsatz, dass Recht dem Unrecht nicht weichen muss? Im konkreten Fall etwas umformuliert, dass Recht Unrecht nicht entkommen lassen muss? Sollte das schon gefragt worden sein bitte ich um Nachsicht aber ich habe gerade einen langen Thread gelesen der unterwegs geschlossen ...
von bugmenot
So 9. Jan 2011, 18:17
Forum: Sport und Selbstverteidigung
Thema: Abgeteilt: Zugriffstechniken am Beispiel der SPIEGEL-Reportage
Antworten: 77
Zugriffe: 4484

Re: Abgeteilt: Zugriffstechniken am Beispiel der SPIEGEL-Rep

Stimmt, besonders kontrolliert sah es nicht aus.
von bugmenot
So 9. Jan 2011, 11:20
Forum: Sport und Selbstverteidigung
Thema: Abgeteilt: Zugriffstechniken am Beispiel der SPIEGEL-Reportage
Antworten: 77
Zugriffe: 4484

Re: Abgeteilt: Zugriffstechniken am Beispiel der SPIEGEL-Rep

Ich komme darauf weil ich häufig Kampfsportveranstaltungen verfolge und Hebel dort auch erst im Bodenkampf vorkommen. Bis dorthin dominieren Tritte und Schläge.

EDIT:
Gültig natürlich nur in Kampfsportarten die den Teilnehmern die freie Auswahl gestatten.
von bugmenot
So 9. Jan 2011, 02:07
Forum: Sport und Selbstverteidigung
Thema: Abgeteilt: Zugriffstechniken am Beispiel der SPIEGEL-Reportage
Antworten: 77
Zugriffe: 4484

Re: Abgeteilt: Zugriffstechniken am Beispiel der SPIEGEL-Rep

Hebeltechniken setzen für eine durchgängig hohe Erfolgswahrscheinlichkeit voraus, daß der Gegner immobilisiert ist und man sich in einer dominanten Position befindet. Das bedeutet, Hebel gehören auf den Boden. Nicht umsonst haben die BJJ'ler die Maxime "Position before submission" geprägt. Wenn man...
von bugmenot
So 9. Jan 2011, 00:07
Forum: Sport und Selbstverteidigung
Thema: Abgeteilt: Zugriffstechniken am Beispiel der SPIEGEL-Reportage
Antworten: 77
Zugriffe: 4484

Re: Abgeteilt: Zugriffstechniken am Beispiel der SPIEGEL-Rep

Nichts Besonderes eigentlich, nur einen effektiven Angriff gegen den Hals der den jungen Mann umwarf ungeachtet ob das in der Kamera telegen rüberkommt.
von bugmenot
Sa 8. Jan 2011, 21:56
Forum: Sport und Selbstverteidigung
Thema: Abgeteilt: Zugriffstechniken am Beispiel der SPIEGEL-Reportage
Antworten: 77
Zugriffe: 4484

Re: Abgeteilt: Zugriffstechniken am Beispiel der SPIEGEL-Rep

Wenn Hebel auch für den Angriff die bessere Wahl wären als Schläge und Tritte würden sie garantiert in Kampfsporttunieren öfter verwendet werden.


Habe noch ein Video gefunden bei dem der Hals als effektiver Angreifpunkt zu sehen ist.

http://www.ebaumsworld.com/video/watch/81247120/
von bugmenot
Do 6. Jan 2011, 14:33
Forum: Sport und Selbstverteidigung
Thema: Abgeteilt: Zugriffstechniken am Beispiel der SPIEGEL-Reportage
Antworten: 77
Zugriffe: 4484

Re: Spiegel TV: Vom Schutzmann zum Hassobjekt

Ich versteh das nicht. Warum wäre ein Würgen nach PolG falsch sondern max. Notwehr?
von bugmenot
Di 4. Jan 2011, 17:16
Forum: Bußgeld/Verwarnungsgeld
Thema: Kreislaufwirtschafts- u. Abfallgesetz
Antworten: 11
Zugriffe: 1433

Re: Kreislaufwirtschafts- u. Abfallgesetz

Besteht die Chance, dass Familie A die Gartenabfälle ordnungsgemäß entsorgt, wenn man sie höflich darum bittet?
von bugmenot
Di 4. Jan 2011, 17:12
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Neu-Ulm: Discobesucher greifen Polizisten an
Antworten: 143
Zugriffe: 8875

Re: Neu-Ulm: Discobesucher greifen Polizisten an

Einfache Lösung: Vier Wochen lang jeden Samstag einen Zug USK nach Neu Ulm. Ich wäre ja gespannt ob dann immer noch Mitbürger Lust verspüren zu hundert auf Streifenpolizisten loszugehen wenn sie dann vor Ort sofort mit Konsequenzen rechnen müssen. Im Prinzip ja das was der BM fordert, nur eben kein...
von bugmenot
So 26. Dez 2010, 23:24
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Neu-Ulm: Discobesucher greifen Polizisten an
Antworten: 143
Zugriffe: 8875

Re: Neu-Ulm: Discobesucher greifen Polizisten an

Wenn Bürger auf öffentlichem Grund organisiert die Einhaltung des Gesetztes durchsetzen ist das für mich bürgerwehrähnlich.

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende