Die Suche ergab 14 Treffer

von Dussel100
So 3. Nov 2019, 15:46
Forum: Dienstrecht
Thema: Verständnisfrage Beförderung in NRW
Antworten: 19
Zugriffe: 1964

Re: Verständnisfrage Beförderung in NRW

Werde ich tun. Und natürlich bestehen dort Unterschiede wenn es eine Ballance gibt. Nächstes zu trotz kann man die Frage zu mindestens aufwerfen ob es einem nicht selber komisch vorkommen müsste wenn man innerhalb von 18 Monaten zwei Beförderung erhält wo andere acht Jahre warten und du keine fünf P...
von Dussel100
So 3. Nov 2019, 15:35
Forum: Dienstrecht
Thema: Verständnisfrage Beförderung in NRW
Antworten: 19
Zugriffe: 1964

Re: Verständnisfrage Beförderung in NRW

Bin ja noch in der Findungsphase :) Also der Beamte wurde mit 25 Punkten im Sommer 2018 zu A 10 befördert. Ist dann in meine Behörde gewechselt, wo aktuell laut Konkurrentenmitteilung 24 Punkte zu A 11 ausreichen(gefolgt von allen möglichen weiteren Kriterien) Da hat sich der Beamte mal nach ganz vo...
von Dussel100
So 3. Nov 2019, 15:15
Forum: Dienstrecht
Thema: Verständnisfrage Beförderung in NRW
Antworten: 19
Zugriffe: 1964

Re: Verständnisfrage Beförderung in NRW

Nein der Kollege ist ja in unsere Behörde gewechselt. Mich persönlich betrifft es gar nicht da ich in der Rangliste soweit vorne stehe und dass es mir nicht drihthinten herüber zu fallen. Mir geht es einfach um eine Gerechtigkeit innerhalb dieses verrückten Systems. Und ob dies überhaupt zulässig is...
von Dussel100
So 3. Nov 2019, 14:30
Forum: Dienstrecht
Thema: Verständnisfrage Beförderung in NRW
Antworten: 19
Zugriffe: 1964

Re: Verständnisfrage Beförderung in NRW

Ich sehe das anders. Wenn die neue Behörde vergessen hat die vier Punkte Beurteilung nach der Beförderung korrekt ein zu ordnen und somit Kollegen jetzt nach hinten rutschen und später oder eben einer gar nicht mehr befördert werden kann in diesem Zyklus dann stellt sich die Frage ob die Behörde nic...
von Dussel100
So 3. Nov 2019, 14:01
Forum: Dienstrecht
Thema: Verständnisfrage Beförderung in NRW
Antworten: 19
Zugriffe: 1964

Re: Verständnisfrage Beförderung in NRW

Danke. Das ist doch ne Antwort. Zumindest mal den Anruf beim Rechtsanwalt wert
von Dussel100
So 3. Nov 2019, 13:21
Forum: Dienstrecht
Thema: Verständnisfrage Beförderung in NRW
Antworten: 19
Zugriffe: 1964

Re: Verständnisfrage Beförderung in NRW

Demnach müsste ja ein A 9 mit 27 Punkten, der befördert wird sich auch mit 27 Punkten bei A 10 einreihen und würde sich auch hier weit vorne einreihen. Obwohl diese Beurteilung für eine andere Vergleichsgruppe (A9) erstellt wurde Meine Frage ist noch offen. Gibt es einen Passus und wenn ja, wo ist e...
von Dussel100
So 3. Nov 2019, 08:53
Forum: Dienstrecht
Thema: Verständnisfrage Beförderung in NRW
Antworten: 19
Zugriffe: 1964

Re: Verständnisfrage Beförderung in NRW

Danke für die Antwort. Aber ziemlich sicher hatte er sie nicht. Die Behörden haben ja den gleichen Schlüssel, also 10% mit Punkten und 20% 4 Punkte. Zu Beginn des Zyklus wurden ab September ca Befördrungen durchgeführt. Im Frühling 2018 lagen wir da bei uns schon bei der mittleren 4. Da gibt es sich...
von Dussel100
Sa 2. Nov 2019, 21:12
Forum: Dienstrecht
Thema: Verständnisfrage Beförderung in NRW
Antworten: 19
Zugriffe: 1964

Re: Verständnisfrage Beförderung in NRW

Der Argumentation kann ich noch folgen. Allerdings lag der Punktwert im Sommer 2018 der zu einer Berförderubg reicht bei 25 o 26. Damit wurde man A 10. Und eben mit der gleichen Punktzahl auch jetzt A 11. es wurde also nicht um eine „note“ herabgestuft. Darin besteht die Frage. Ein guter 5 er mann/f...
von Dussel100
Sa 2. Nov 2019, 15:25
Forum: Dienstrecht
Thema: Verständnisfrage Beförderung in NRW
Antworten: 19
Zugriffe: 1964

Verständnisfrage Beförderung in NRW

Hallo Mitstreiter, Ich brauche mal das Schwarm wissen oder eine kompetente Auskunft. Ein Kollege wurde im April 2018 befördert zu A 10. Nunmehr wurde der Kollege in eine andere Behörde versetzt und ist hier erneut befördert worden zu A 11. Also innerhalb von nicht mal 18 Monaten zwei Beförderungen i...
von Dussel100
Do 18. Mär 2010, 12:33
Forum: Bundespolizei - Mitten im Beruf
Thema: internationale Einsatzeinheit St. Augustin
Antworten: 78
Zugriffe: 7600

Re: internationale Einsatzeinheit St. Augustin

Ja das geht.

aber wenn es da keine Vereinbarung gibt, dann brauchst wieder Tauschpartner etc pp.

und meine dienststelle, das LKA NW, lässt auch nicht gerne leute ziehen :-)

mal gucken, paar kontakte hab ich ja bei euch noch.

DAnke aber für die prompte Antwort.
von Dussel100
Do 18. Mär 2010, 12:24
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Hells Angels Rocker erschießt SEK-Beamten
Antworten: 107
Zugriffe: 7211

Re: Hells Angels Rocker erschießt SEK-Beamten

@dunkelgraf Liegt mir Fern eine Bürgerwehr zu fordern oder Selbstjustiz oder irgendein Verhalten gegenüber gewissen Gruppierungen. Eher damit, dass ein Urteil aus der Sicht einer Person/Personengruppe nicht unbedingt als zeitgemäss bzw. gerecht angesehen wird. Sei es der Widerstand gegen Beamte, die...
von Dussel100
Mi 17. Mär 2010, 17:54
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Hells Angels Rocker erschießt SEK-Beamten
Antworten: 107
Zugriffe: 7211

Re: Hells Angels Rocker erschießt SEK-Beamten

Jetzt gehen die Spekulationen ja nun wirklich los. Ich weiss nicht, ob ich durch eine Milchglasscheibe am frühen Morgen einen SEK Beamten von einem anderen schwarzgekleideten unterscheiden kann und dann so besonnen reagiere nach einem Grund für dne Besuch zu fragen, wenn ich den HA wäre und jeden Ta...
von Dussel100
Mi 17. Mär 2010, 16:29
Forum: Bundespolizei - Mitten im Beruf
Thema: internationale Einsatzeinheit St. Augustin
Antworten: 78
Zugriffe: 7600

Re: internationale Einsatzeinheit St. Augustin

Hat den jemand hier Erfahrungen wie die Bewerberlage für die Stellen ist?

Funktion sowie Gruppenbeamte?

ISt die Ausschreibung auf BPOL begrenzt oder auch auf die Länderpolizeien ausgeweitet, wie zur Zeit der K-Übernahme. Also Wechsel ohne Tauschpartner möglich?
von Dussel100
Mi 17. Mär 2010, 16:20
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Hells Angels Rocker erschießt SEK-Beamten
Antworten: 107
Zugriffe: 7211

Re: Hells Angels Rocker erschießt SEK-Beamten

Zunächst auch mein Beileid an die Familie, die Kollegen und Freunde des Kollegens. Da dies aber ein Forum ist und dem Meinungsaustausch dient auch etwas kritisches. Einsatztechnisch kann man das sicher nicht beurteilen und das würde ich mir auch nicht anmaßen. Die kriminelle Energie und die Verstric...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende