Die Suche ergab 525 Treffer

von Danny.reloaded
Di 13. Aug 2013, 13:53
Forum: International
Thema: Urteil gegen "stop and frisk"-Taktik in New York
Antworten: 19
Zugriffe: 1198

Re: Urteil gegen "stop and frisk"-Taktik in New York

Wenn sie dich kontrollieren, wirst du denen einen Grund geliefert haben. Das muss ja kein Grund sein, der im nachhinein stimmt. Aber irgendwas muss ja dem Schutzmannshirn gesagt haben "Der Typ da...da könnte sich eine Kontrolle lohnen". Das nennt sich dann "Anfangsverdacht"? Heisst also: Sie dürfen...
von Danny.reloaded
Di 13. Aug 2013, 13:49
Forum: International
Thema: Urteil gegen "stop and frisk"-Taktik in New York
Antworten: 19
Zugriffe: 1198

Re: Urteil gegen "stop and frisk"-Taktik in New York

Ja, und wenn du die fragst, begründen die dir das immer mit "isso", "dürfen wir" und "das geschieht ohne Grund". Hab tatsächlich nur einmal nachgefragt. 2 Zivis kontrollierten meine Schwester und mich am 25. Dez. bei menschenleeren Straßen. Auf die etwas verduzte Nachfrage: "Gibt ja sonst niemanden...
von Danny.reloaded
Di 13. Aug 2013, 13:40
Forum: International
Thema: Urteil gegen "stop and frisk"-Taktik in New York
Antworten: 19
Zugriffe: 1198

Re: Urteil gegen "stop and frisk"-Taktik in New York

War wohl nix, Hieronymus. Haha, entweder du hast keine Ahnung wie das im Süden so gehandhabt wird (und ich wohne hier schon lange genug) oder du versuchst mich in deinem gewohnt herablassandem Ton mich für blöd zu halten. Wenn man selber keine Ahnung hat... lass mich dir (und Timmey) versichern: Du...
von Danny.reloaded
Di 13. Aug 2013, 12:16
Forum: International
Thema: Urteil gegen "stop and frisk"-Taktik in New York
Antworten: 19
Zugriffe: 1198

Re: Urteil gegen "stop and frisk"-Taktik in New York

Falsch. Nur in den Bundesländern mit verdachtsunabhängiger Kontrolle
Gut, ich verbessere Deutschland "in südlichen Bundesländern".
von Danny.reloaded
Di 13. Aug 2013, 11:46
Forum: International
Thema: Urteil gegen "stop and frisk"-Taktik in New York
Antworten: 19
Zugriffe: 1198

Re: Urteil gegen "stop and frisk"-Taktik in New York

Ich finde aber, dass diese Taktik, vergleichbar dem gefährlichen Ort, durchaus seine Berechtigung hat und insbesondere zur Bekämpfung von Waffen/Drogendelikten eine extrem wichtige Bedeutung hat.
Als ob es in Deutschland nicht längst Normalität wäre, und zwar überall. :ja:
von Danny.reloaded
So 11. Aug 2013, 18:04
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bremen: Massiver Widerstand nach Parkverstoß
Antworten: 46
Zugriffe: 3012

Re: Bremen: Massiver Widerstand nach Parkverstoß

Ein
Ausläufer des Sprays benebelte auch die verbal aktiven Zuschauer im
Rücken der Beamten.
Wurden die Beamten selber auch benebelt? Wie darf man sich das vorstellen?

:gruebel:
von Danny.reloaded
Do 8. Aug 2013, 15:09
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Baden in Berlin nur noch unter Polizeischutz
Antworten: 218
Zugriffe: 17153

Re: Baden in Berlin nur noch unter Polizeischutz

@ Hessen :zustimm: :zustimm: :zustimm: Auch auf andere Situationen (z.B. "verdachtsunabhängige" Personenkontrollen/Durchsuchungen) lässt sich das übertragen. Die Betroffenen entsteht eben schnell der Eindruck, dass sie unabhängig von ihrem Verhalten diskriminiert werden, somit nicht ihr Verhalten au...
von Danny.reloaded
Mi 7. Aug 2013, 21:30
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Baden in Berlin nur noch unter Polizeischutz
Antworten: 218
Zugriffe: 17153

Re: Baden in Berlin nur noch unter Polizeischutz

und so regeln das die Schweizer
Hab den Artikel kürzlich erst gelesen... unter aller Sau.
Integration ist keine Einbahnstraße.
Stimmt, da hast du Recht. Pauschaule Diskriminierung macht die Sache aber auf keinen Fall besser.
von Danny.reloaded
Mi 7. Aug 2013, 21:22
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3341
Zugriffe: 170398

Re: Berlin Kreuzberg

Keine Angst, ich bin kein Rassist oder Ausländerfeind, ich geh ab und an auch mal z.B. Döner essen ! :)
Besser noch als "ich bin gar kein Rassist, in meinem Bekanntenkreis sind auch Schwarze".
Hoffe, das war sarkastisch gemeint.
von Danny.reloaded
Mi 7. Aug 2013, 18:07
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Baden in Berlin nur noch unter Polizeischutz
Antworten: 218
Zugriffe: 17153

Re: Baden in Berlin nur noch unter Polizeischutz

Verstehe jetzt aber auch nicht, was an Sicherheitsdiensten (ev. auch mit Einlasskontrollen) im Schwimmbad so aussergewöhnlich sein soll. In anderen Ländern auch recht normal. In jeder Disse, jedem Festival, teilweise Kaufhäusern gibt es Sicherheitspersonal. Wer sich da aber aufführt fliegt raus und ...
von Danny.reloaded
Mi 7. Aug 2013, 15:53
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Polizist schlägt Frau
Antworten: 767
Zugriffe: 39421

Re: Polizist schlägt Frau

Was regen sich die Leute auf? Wenn der Schmutzfuß zuschlägt, wird das Verfahren eingestellt oder es gibt ne milde Strafe. Ja klar... Stammtisch. Beleidigungen ("Junkiefrau") etc. bringen die Diskussion auch nicht weiter. Klar, in der Lebenswelt so manchen PVB's gibt man mit dem BtM-Konsum sämtliche...
von Danny.reloaded
Mi 31. Jul 2013, 15:14
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3341
Zugriffe: 170398

Re: Berlin Kreuzberg

Schon bezeichnend, dass bestimmte Gruppen in der Gesellschaft den Luxus genießen, allgemeingültige Gesetze "verhandeln" und ganz offiziell brechen zu dürfen, während sie für den Rest - wie bei Gesetzen so üblich - einfach so gelten, wie sie sind. Ich denke nicht, dass du mit Angehörigen "bestimmter...
von Danny.reloaded
Mo 29. Jul 2013, 11:25
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3341
Zugriffe: 170398

Re: Berlin Kreuzberg

Andererseits, wenn ich die Bilder so anschaue, sieht es in Flüchtlingsheimen kaum anders aus. Zumindest in denen, die ich schon betreten "durfte".
:ja:

Schön, dass man sich jetzt Gedanken über menschenwürdige Unterbringung macht. :applaus:
von Danny.reloaded
So 21. Jul 2013, 18:28
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Messer in Hüfttasche = Führen?
Antworten: 108
Zugriffe: 8418

Re: Messer in Hüfttasche = Führen?

Hi Trooper, kannst du das ausführen? 2.4.2 Von diesem Verbot gibt es folgende Ausnahmen Springmesser sind erlaubt, wenn: die Klinge seitlich aus dem Griff heraus springt (also nicht nach vorne heraus), der aus dem Griff stehende Teil der Klinge höchstens 8,5 cm lang ist, die Klinge nicht zweiseitig ...
von Danny.reloaded
So 21. Jul 2013, 17:11
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Messer in Hüfttasche = Führen?
Antworten: 108
Zugriffe: 8418

Re: Messer in Hüfttasche = Führen?

Hab mal ne aktuelle Frage bzgl. der erlaubten Länge von Springmessern (Einhandmessern) wegen der ich keinen neuen Thread aufmachen will. M. W. n. ist das Messer mit einer Klingenlänge von über 8,5 cm verboten. Auch das blosse Besitzen, vom Führen ganz zu schweigen. Hab desöfteren beim stöbern länger...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende