Die Suche ergab 24 Treffer

von BerlinerBaer
Mo 2. Mai 2005, 09:32
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: 1.Mai - Der Schrecken aller Polizisten
Antworten: 100
Zugriffe: 8179

1.Mai - Der Schrecken aller Polizisten

Na also, geht doch. Und nächstes jahr wird dann nur noch gefeiert: Pressedienst - Aktuelles Eingabe: 02.05.2005 - 01:50 Uhr 1. Mai - so ruhig wie lange nicht mehr Die Feiern und Demonstrationen am 1. Mai verliefen überwiegend störungsfrei. Die Polizei musste nur vereinzelt eingreifen; es gab entspre...
von BerlinerBaer
So 1. Mai 2005, 16:26
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: 1.Mai - Der Schrecken aller Polizisten
Antworten: 100
Zugriffe: 8179

1.Mai - Der Schrecken aller Polizisten

[quote=""stelus""] Durch Parkverbot sind jetzt keine Autos mehr in den gefährdeten Bereichen, und Backsteine, die lose rumlagen, sind entfernt worden.[/quote] Nicht nur Autos, sondern auch Dixie-Klos sind seit vergangenem 1. Mai vorsorglich entfernt worden. Aber Pflastersteine gibt es in Berliner Bü...
von BerlinerBaer
Fr 29. Apr 2005, 14:15
Forum: Kontaktbörse
Thema: Suche Brieffreunde
Antworten: 12
Zugriffe: 1318

Suche Brieffreunde

Ich dachte schon, du bist ein Hamster ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D
von BerlinerBaer
Fr 29. Apr 2005, 13:56
Forum: Kontaktbörse
Thema: berlin
Antworten: 163
Zugriffe: 10940

berlin

Noch jemand aus Charlottengrad äh Charlottenburg hier ;-D
von BerlinerBaer
Do 28. Apr 2005, 23:59
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: 1.Mai - Der Schrecken aller Polizisten
Antworten: 100
Zugriffe: 8179

1.Mai - Der Schrecken aller Polizisten

[quote=""Bill.B.Z.""]Ich habe dieses Jahr "nur" Voraufsicht in der Nacht vom 30.04. zum 01.05. in Leipzig-Connewitz. Den eigentlichen Aufzug des Herrn Worch und die "links-autonome-antifaschistische" Reaktion darauf werde ich dieses Jahr zum ersten Mal...verschlafen. Bin ich aber nicht böse drüber. ...
von BerlinerBaer
Do 28. Apr 2005, 23:49
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: 1.Mai - Der Schrecken aller Polizisten
Antworten: 100
Zugriffe: 8179

1.Mai - Der Schrecken aller Polizisten

[quote=""Anonym""]Mönchengladbach ist dieses Jahr auch vertreten. :mrgreen:[/quote]

Sorry, hatte vergessen, mich anzumelden. :/ Will ja nicht anonym unterwgs sein :D
von BerlinerBaer
Mi 8. Dez 2004, 21:32
Forum: Aktuelle Themen
Thema: POLIZEI schlägt ALARM
Antworten: 26
Zugriffe: 2802

Re: POLIZEI schlägt ALARM

[quote=""M""]

TV-Tipp: "Tag X - Terror in Deutschland"

[/quote]

Auf diesen Film bin ich auch gespannt. Morgen Abend ZDF.
Schon die Dreharbeiten haben für mächtig Wirbel gesorgt, da die meisten in der Bevölkerung nicht wußten, was dort inszeniert wurde.
von BerlinerBaer
Di 7. Dez 2004, 23:12
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Daschner- Thread
Antworten: 187
Zugriffe: 10634

Daschner- Thread

@Arno Nym: Du hast vollkommen Recht. Wirklich. Und gut, daß es solche Einstellungen und Rechtsauffassungen gibt. Wenn ich aber bedenke, daß dies einer meiner Patenkinder (hab selber keine) geschehen wäre, hätte ich mich wohl auch eher auf die (wahrscheinliche) Rettung/Befreiung konzentriert und alle...
von BerlinerBaer
Di 7. Dez 2004, 22:56
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Graffiti-Schmierereien
Antworten: 11
Zugriffe: 1135

Graffiti-Schmierereien

Ich hab mal ne Zeit lang in Berlin-Prenzlauer Berg gewohnt. Da haben sich diese Tacs leider nicht nur auf Gebäude (schlimm genug) beschränkt. Mein PKW war leider auch öfters Ziel solcher "Mitteilungen". In Charlottenburg (Berlin-West) ist es aber dahingehend sehr ruhig.
von BerlinerBaer
Di 7. Dez 2004, 22:48
Forum: Bußgeld/Verwarnungsgeld
Thema: 2x in 3 Tagen
Antworten: 5
Zugriffe: 696

2x in 3 Tagen

Und wenn Du Bilder brauchst, die die Opfer von überhöhter Geschwindigkeit zeigen, dann gib Bescheid. Danach wirst Du garantiert nie wieder zu stark aufs Pedal treten, es sei denn, Du bist ausgebildeter Metzger. :nein:
von BerlinerBaer
Do 6. Mai 2004, 00:56
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Was haltet Ihr von der Kennzeichnungspflicht?(1.Mai)
Antworten: 47
Zugriffe: 3457

Was haltet Ihr von der Kennzeichnungspflicht?(1.Mai)

@xxx: Um das mal klarzustellen: Es war kein Stein sondern eine Flasche, die Wurfentfernung spielt keine Rolle. Fakt war, es kam zu einem Atemstillstand, der ohne sofortige ärztliche Hilfe vermutlich zum Tod oder zu bleibenden Gehirnschäden geführt hätte. Ob die Berliner Tagespresse darüber berichtet...
von BerlinerBaer
Do 29. Apr 2004, 02:38
Forum: Aktuelle Themen
Thema: diskussion über polizeigewalt
Antworten: 13
Zugriffe: 2487

diskussion über polizeigewalt

[quote=""MICHI""][quote=""copgun""]ein wawe einsatz ohne ankündigung??? kaum vorstellbar! was meint ihr, was sich am 1.mai in berlin wieder abspielen wird? ein "kindergeburtstag" wird es bestimmt nicht werden und es wird leider wieder verletzte im dreisteligen bereich geben. .[/quote][/quote] Ich ho...
von BerlinerBaer
Do 29. Apr 2004, 00:48
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Gezielte Tötungen als präventive "Notwehrmaßnahme"
Antworten: 20
Zugriffe: 1709

Gezielte Tötungen als präventive "Notwehrmaßnahme"

Ich sehe das durchaus auch mit einem gewissen historischen Rückblick. Daß Menschen durch die Polizei aufgrund ihrer religiösen Zugehörigkeit "unterschiedlich" behandelt werden, das hatten wir schon. Das brauchen wir nicht mehr.
von BerlinerBaer
Do 29. Apr 2004, 00:38
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Was haltet Ihr von der Kennzeichnungspflicht?(1.Mai)
Antworten: 47
Zugriffe: 3457

Was haltet Ihr von der Kennzeichnungspflicht?(1.Mai)

@anonym: Wenn Du einen Knüppel abbekommen hast (wieso eigentlich?), dann nützt es Dir auch recht wenig, wenn der Beamte seinen Namen auf dem Rücken trägt. 8) Aber ernsthaft: Wenn Du zweifelsfrei angeben kannst, daß ein "vermeintlicher Übergriff" von einem Beamten/Beamtin namens Müller vollzogen wurd...
von BerlinerBaer
Do 29. Apr 2004, 00:04
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Gezielte Tötungen als präventive "Notwehrmaßnahme"
Antworten: 20
Zugriffe: 1709

Gezielte Tötungen als präventive "Notwehrmaßnahme"

@Thomas: Vermutlich bin ich in dieser Sache etwas sensibel, aber mit Begriffen wie "Die Deutschen" oder "die ausländischen Mitbürger" kommen wir der Sache nicht näher. Ich habe selber einige Jahre in Berlin-Kreuzberg gewohnt, und weiß daher, daß es "die Ausländer", "die Türken", etc. in dieser homog...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende