Die Suche ergab 137 Treffer

von bio123
Mi 1. Nov 2017, 22:57
Forum: Hessen
Thema: BFE Auswahlverfahren
Antworten: 29
Zugriffe: 4659

Re: BFE Auswahlverfahren

vladdi hat geschrieben:
Mi 1. Nov 2017, 18:23

- laufen
- Liegestütze
- Klimmzüge
Natürlich schön wenn man das kann. Aussagekraft für so ein Auswahlverfahren 0.
Zu meiner Zeit (vor 2010) war kloppen, kloppen und nochmal kloppen gefragt... Bei der Bundespolizei.
von bio123
Mi 22. Feb 2017, 16:29
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Urteil des VG Aachen zur Mindestgröße in NRW
Antworten: 69
Zugriffe: 7018

Re: Urteil des VG Aachen zur Mindestgröße in NRW

Na was könnte die Mindestgröße wohl für einen plausiblen Grund haben? :lupe:
von bio123
Fr 1. Jul 2016, 13:01
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Frage bezüglich Waffe (verdeckter PVB)
Antworten: 74
Zugriffe: 7008

Re: Frage bezüglich Waffe (verdeckter PVB)

FaCe hat geschrieben:Und komischerweise tragen SEn auch die Glock19 für verdeckte Geschichten...mal drüber nachdenken.
Jetzt bin ich aber mal gespannt, welche SE das sein soll...?
von bio123
Mo 27. Jun 2016, 19:02
Forum: Rheinland-Pfalz
Thema: Taser in den Einzeldienst / Testlauf in Trier
Antworten: 90
Zugriffe: 13018

Re: Taser in den Einzeldienst / Testlauf in Trier

Komisch. In meiner Erlebniswelt arbeitet der WuW mit Sicherungschützen. Mithin kann er sich auch auf die verlassen.. Ich wünsche es dir. Dass mit Sicherungsschützen gearbeitet wird denke ich mir. Meine Bedenken bezogen sich eher auf das verlassen können... Wenn das weitverbreitet doch der Fall ist,...
von bio123
Mo 27. Jun 2016, 14:54
Forum: Rheinland-Pfalz
Thema: Taser in den Einzeldienst / Testlauf in Trier
Antworten: 90
Zugriffe: 13018

Re: Taser in den Einzeldienst / Testlauf in Trier

Das mit den nicht stressressistenten Kollegen entspringt meiner bescheidenen Erfahrung mit Wachdienstbeamten in den Vergangenen Jahren und aus meiner noch bescheideneren Erfahrungen aus meiner Wachdienstzeit. Aber vielleicht hatte ich ja auch nur schlechten Umgang. Wie es scheint Wissen hier die wen...
von bio123
So 26. Jun 2016, 23:04
Forum: Rheinland-Pfalz
Thema: Taser in den Einzeldienst / Testlauf in Trier
Antworten: 90
Zugriffe: 13018

Re: Taser in den Einzeldienst / Testlauf in Trier

malfragen hat geschrieben:Als was würdest einen Taser sonst einstufen. ?
Einmal darfst du raten...
von bio123
So 26. Jun 2016, 22:35
Forum: Rheinland-Pfalz
Thema: Taser in den Einzeldienst / Testlauf in Trier
Antworten: 90
Zugriffe: 13018

Re: Taser in den Einzeldienst / Testlauf in Trier

Taser für jeden Wachdienstbeamten ist völliger Blödsinn, wenn er als Waffe eingestuft wird... Und jeder der hier meint, der Durchschnittsbeamte ist stressressistent genug ist ziemlich schief gewickelt. Ich bezweifle das ganz offen und vage zu prognostizieren, dass mind. jeder zweite Tasereinsatz auf...
von bio123
Mo 7. Mär 2016, 18:45
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen
Antworten: 216
Zugriffe: 18423

Re: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Wie gesagt, es ist jedem selbst überlassen, wie er sich nach einem Schusswaffengebrauch äußert. Mir persönlich ist das egal, aber ich werde einen Teufel tun und mich auf Notwehr oder Nothilfe zu berufen. Rechtmäßiger SWG natürlich vorausgesetzt.

Aber langsam wird es wohl OT.
von bio123
Mo 7. Mär 2016, 18:38
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen
Antworten: 216
Zugriffe: 18423

Re: AW: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

vladdi hat geschrieben:@Bio

Versteh ich jetzt nicht?!

Wenn ein Polizist schießt, dann hat der doch geschossen. Damit ist doch der Tatbestand des StGB erfüllt.
Ist er eben nicht. Der PVB war durch Gesetz zu der Schussabgabe ermächtigt. Welche Straftat liegt also vor?
von bio123
Mo 7. Mär 2016, 18:28
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen
Antworten: 216
Zugriffe: 18423

Re: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Du hast den springenden Punkt nicht verstanden. Die sich aus dem Beschuldigtenstatus ergebenden Schutzrechte sind m.E. in so einem Fall derart eminent wichtig, daß derjenige, der aus rein rechtstheoretischen Gründen darauf beharrt, daß es keine Verfahrenseinleitung beim Schlicht-SWG geben darf, dem...
von bio123
Mo 7. Mär 2016, 18:19
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen
Antworten: 216
Zugriffe: 18423

Re: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Mir ist kein SWG bekannt, wo ein starker Tatverdacht bestanden hätte. Aus dem Stehgreif könnte ich einen Fall stricken, wo ein PVB im Dienst den Lover seiner Ex-Frau erschießt und dem DGL eine wilde Geschichte auftischt. Sehr theoretisch ich weiß. Aber nehmen wir mal den Klassiker: PVB wird bei Kont...
von bio123
Mo 7. Mär 2016, 18:02
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen
Antworten: 216
Zugriffe: 18423

Re: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Äh...nein. Lies dir mal den 344 noch mal durch. Du weißt ja nicht sofort, ob der SWG rechtmäßig ist. Wer sollte das sofort entscheiden? Das darf man natürlich nicht ungeprüft bleiben. Aber die Einleitung eines Strafverfahrens im SWG Fall erfordert einen starken Tatverdacht. Der ist sehr schwer zu b...
von bio123
Mo 7. Mär 2016, 17:46
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen
Antworten: 216
Zugriffe: 18423

Re: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Die meisten Polizeigesetze haben nicht den Zusatz, dass Unbeteiligte nicht gefährdet werden dürfen. Sollte hier gegen einen Polizisten nach einem rechtmäßigen SWG ein Verfahren wegen z.B. Totschlag eingeleitet werden, dürfte man schon über den Tatbestand der Verfolgung Unschuldiger nachdenken. Spric...
von bio123
Mo 7. Mär 2016, 03:44
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen
Antworten: 216
Zugriffe: 18423

Re: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Mal eine kleine Frage am Rande: Gibt es hier tatsächlich Polizisten, die bei einem SWG Notwehr/Nothilfe ins Spiel bringen??? Ist denjenigen klar, dass sie, sobald sie sich auf Notwehr berufen, sie mit ihren Privatdaten im Verfahren auftauchen und im Ernstfall auch mit ihrem Privatvermögen haften? In...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende