Die Suche ergab 21 Treffer

von Strafverteidiger_HH
Do 23. Jul 2015, 17:50
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Führungsberbot Einhandfolder
Antworten: 27
Zugriffe: 3825

Re: Führungsberbot Einhandfolder

Die gesetzliche Definition des Einhandmessers ist in der Tat missglückt, da sich fast jedes Messer mit nur einer Hand irgendwie öffnen lässt. Im Hinblick auf den Bußgeldtatbestand des § 53 WaffG halte ich § 42a Abs. 1 Nr. 3 WaffG nicht mit dem Bestimmtheitsgebot für vereinbar, soweit es um das Einha...
von Strafverteidiger_HH
Do 23. Jul 2015, 17:16
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: Dienst in der eigenen Stadt
Antworten: 43
Zugriffe: 6927

Re: Dienst in der eigenen Stadt

In Hamburg gab es einen Jugendrichter (mittlerweile pensioniert), der in mitten in Billstedt lebte und in seiner Freizeit gerne die ein oder andere pädagogische Schelle verteilt haben soll, wenn er wieder mal einen seiner "Kunden" zufällig beim Danebenbenehmen erwischt hat. Die Kids mochten ihn und ...
von Strafverteidiger_HH
Mo 25. Aug 2014, 10:46
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: ZK
Antworten: 7
Zugriffe: 1675

Re: ZK

In Deutschland kommt dann sicher noch ein findiger Revisor auf die Idee, dass nicht nur less lethal toll ist, sondern auch less costly: "Statt den Streifenwagen dann mit einer teuren Netzpistole auszustatten, könnte man doch einfach ein Volleyballnetz nehmen. Im Bedarfsfalle wird dieses von zwei Bea...
von Strafverteidiger_HH
Mo 26. Mai 2014, 12:01
Forum: Hamburg
Thema: Rückmeldung der Polizeiunterkünfte
Antworten: 9
Zugriffe: 1930

Re: Rückmeldung der Polizeiunterkünfte

Notfalls entlang der U-Bahnlinie U1 nach Norderstedt ausweichen und von dort aus dann in Ruhe nach einer Wohnung in Hamburg suchen.
von Strafverteidiger_HH
Do 20. Mär 2014, 19:52
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: § 248b StGB Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs
Antworten: 103
Zugriffe: 6297

Re: § 248b StGB Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs

Man muss unterscheiden zwischen dem "Nicht-Berechtigten" und dem "Nicht-so-Berechtigten". Während sich der "Nicht-Berechtigte" nach § 248b StGB strafbar macht, tut dies der "Nicht-so-Berechtigte" nicht. Das Tatbestandsmerkmal "unbefugt" ist ein absolutes Kriterium. Es gibt nur ja und nein, aber kein...
von Strafverteidiger_HH
Fr 14. Mär 2014, 18:13
Forum: Justizvollzug - Einstellung und Ausbildung
Thema: Erstellung von Täterprofilen/ Fallanalysen
Antworten: 2
Zugriffe: 819

Re: Erstellung von Täterprofilen/ Fallanalysen

Eine vorgeschriebene Form gibt es nicht. Viele Profile sind aber nach folgendem Schema aufgebaut: * Einzeltäter oder mehrere Täter * Geschlecht * Alter * Vorstrafen (falls ja, welcher Art am ehesten) * Ankerpunkt (wo ist der Täter verwurzelt, welchen Bezug hat er zum Tatort) * Charaktereigenschaften...
von Strafverteidiger_HH
Fr 14. Mär 2014, 17:59
Forum: Off-Topic
Thema: Irrtümer in Sachverhaltsschilderungen durch Polizeibeamte
Antworten: 3
Zugriffe: 1236

Re: Irrtümer in Sachverhaltsschilderungen durch Polizeibeamt

Diese Wahrnehmungsproblematik ist mir aus meiner forensischen Tätigkeit bestens bekannt - wenn auch meist weniger auf Seiten der PVB, sondern auf der Seite von Zeugen und Geschädigten. Denn was für einen PVB ein SWG an Stress mit sich bringt, wird beim Ottonormalverbraucher oft schon durch eine "nor...
von Strafverteidiger_HH
Mo 3. Mär 2014, 15:45
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Augsburg! Polizist erschossen!
Antworten: 364
Zugriffe: 36657

Re: Augsburg! Polizist erschossen!

Bald wird auch ein anderes Kapitel ähnlichen Kalibers zu Ende gehen: http://www.youtube.com/watch?v=ICclYz_PL1Q :pfeif: Hoffentlich gibt es davon nie eine Fortsetzung.
von Strafverteidiger_HH
Di 12. Nov 2013, 16:50
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Einstieg mit Jura Studium
Antworten: 8
Zugriffe: 1135

Re: Einstieg mit Jura Studium

Willst du nicht noch die zwei Jahre Referendariat auf dich nehmen und das 2. Staatsexamen hinterherschieben? Die zwei Jahre Ref vergehen wie im Fluge, man hat viel Freizeit, lernt neue Leute kennen und kommt in den Stationen mit vielen bisher unbekannten Rechtsbereichen in Kontakt :polizei1: . Insbe...
von Strafverteidiger_HH
Mo 11. Nov 2013, 19:49
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Einstieg mit Jura Studium
Antworten: 8
Zugriffe: 1135

Re: Einstieg mit Jura Studium

Handelt es sich bei dem Examen im kommenden März um das Bachelor-Examen oder um das 1. Staatsexamen? :hallo:
von Strafverteidiger_HH
Mi 6. Nov 2013, 22:06
Forum: Verkehrsrecht
Thema: VU mit Roller - Schuldfrage
Antworten: 8
Zugriffe: 557

Re: VU mit Roller - Schuldfrage

Bin gerade etwas ratlos... und meine Rechtsschutz ist noch nicht abgeschlossen :buhu: Du hast ja eine KFZ-Haftpflichtversicherung. Die Versicherung hat ein ureigenes Interesse, nicht jeden x-beliebigen Schaden zu bezahlen und wird sich daher zunächst für deine Interessen einsetzen. Bist du ADAC-Mit...
von Strafverteidiger_HH
Mi 6. Nov 2013, 16:46
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Polizei gegen GPS-Überwachung von Dienstfahrzeugen
Antworten: 98
Zugriffe: 6044

Re: Polizei gegen GPS-Überwachung von Dienstfahrzeugen

@ DonRob Mit "4E" meinte ich, wenn man sich selbst einen Einsatz sucht (mal eben ein Fahrzeug überprüfen, etc.). Bei uns drückt man dann die 4, um der Leitstelle/Wache zu signalisieren, dass ich gerade beschäftigt bin. Und wenn man die 4 ohne Vorschlag für einen Auftrag von der Leitstelle/Wache drü...
von Strafverteidiger_HH
Mi 6. Nov 2013, 16:05
Forum: Aktuelle Themen
Thema: GPS-Sender in Polizeifahrzeugen
Antworten: 2
Zugriffe: 452

GPS-Sender in Polizeifahrzeugen

Hier in Hamburg wird ja derzeit eine Vielzahl von Polizeifahrzeugen mit einer GPS-Standortdatenübermittlung ausgestattet. Dagegen regt sich insbesondere Widerstand bei der DPolG und dem örtlichen Personalrat - zumindest wird dies in der Presse so dargestellt. http://www.mopo.de/polizei/gps-sender-in...
von Strafverteidiger_HH
Fr 18. Okt 2013, 15:28
Forum: Niedersachsen
Thema: Dienstwaffe - private Lagerung & privates Schießen
Antworten: 15
Zugriffe: 2774

Re: Dienstwaffe - private Lagerung & privates Schießen

Bei Erlaubnis zum privaten Schießen würde sich sicherlich nicht lange dauern, bis irgendjemand beim Finanzamt auf die Idee kommt, dass es sich dabei ja um einen geldwerten Vorteil handelt, der vom Beamten mit einem Prozent vom Bruttolistenpreis zu versteuern ist ;D .
von Strafverteidiger_HH
Mo 14. Okt 2013, 12:56
Forum: Hamburg
Thema: Internet
Antworten: 4
Zugriffe: 1011

Re: Internet

Ansonsten empfehle ich einen MiFi-Router und einen Surftarif vom Discounter. Mich begleitet auf Geschäftsreisen immer der Huawei MiFi E5332 . Ich betreibe das Gerät mit einer Simkarte von LIDL (Internettarif 5GB für 14,99 €). Ich kann dieses Gerät absolut empfehlen. Vom Surfspeed ist das Teil top. U...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende