Die Suche ergab 90 Treffer

von scw
Do 17. Okt 2019, 00:51
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Goldener SUV verkehrsunsicher
Antworten: 13
Zugriffe: 705

Re: Goldener SUV verkehrsunsicher

Was erwartest du denn für ein Erfolg? Gibt doch nur eine Möglichkeit, umfolieren damit er die normale Straßenzulassung wieder bekommt. Jeder Gutachter wird sonst zu dem Schluss kommen, dass die goldene Folie die zusätzlich auch ohne Sonneneinstrahlung glänzt, jegliche Verkehrsteilnehmer ablenken kan...
von scw
So 29. Sep 2019, 22:04
Forum: Berlin
Thema: Schichtdienst Berlin
Antworten: 131
Zugriffe: 12254

Re: Schichtdienst Berlin

Finde die 12 Stunden- Dienste völlig legitim. Sicherlich, mit dem Alter wird das abnehmen. Jedenfalls gehe ich bei mir davon aus. Den "jüngeren" machen die Nachtdienste meist weniger aus. Was im Umkehrschluss nicht heißt, dass die "älteren" keine Nachtdienste machen. Gibt auch Ausnahmen. Ich würde m...
von scw
So 29. Sep 2019, 21:51
Forum: Sabbelecke
Thema: Fler beschimpft Polizisten
Antworten: 77
Zugriffe: 4204

Re: Fler beschimpft Polizisten

Machen wir uns mal nichts vor, als Kollege aus Berlin, kann ich den beiden nur Respekt zollen. Die sind ziemlich ruhig geblieben. Die Problematik ist hier aber auch denke ich eher die Personalie gegenüber, da schrecken einige zurück. Misslich ist hier dennoch die Tatsache, wie der Kollege, welcher n...
von scw
Sa 21. Sep 2019, 19:09
Forum: Polizeirecht
Thema: Datenabfrage/Datenabgleich bei Zeugen
Antworten: 54
Zugriffe: 2919

Re: Datenabfrage/Datenabgleich bei Zeugen

Falls es missverstanden wurde, ich meinte mit Interna, dass man hier nicht über Dinge wie die Abgleichswelt und co. reden sollte, da eben nicht nur "Cops" mitlesen hier. Die Frage die du gestellt hast, ist völlig legitim aus meiner Sicht. Ich bin auch der Letzte, der sagt, dass man alles so machen s...
von scw
Fr 20. Sep 2019, 15:35
Forum: Polizeirecht
Thema: Datenabfrage/Datenabgleich bei Zeugen
Antworten: 54
Zugriffe: 2919

Re: Datenabfrage/Datenabgleich bei Zeugen

Meiner Erfahrung nach geht es nicht um die generelle Abfrage, sondern um die Abgleichswelt. Allerdings wäre das denke ich zu viel interna, das gehört nicht ins Forum. Ich finde es klasse, dass du dich damit so befasst. Allerdings stellt sich mir die Frage nach dem "Warum". Weil rein praktisch gibt e...
von scw
Fr 20. Sep 2019, 01:04
Forum: Polizeirecht
Thema: Datenabfrage/Datenabgleich bei Zeugen
Antworten: 54
Zugriffe: 2919

Re: Datenabfrage/Datenabgleich bei Zeugen

Wäre mir neu in Berlin, dass dort in der Schule gelehrt wird, dass man Zeugen nicht abfragen darf :-)
von scw
Do 15. Aug 2019, 22:30
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Stichschutzweste in Vollzug erlaubt?
Antworten: 13
Zugriffe: 1522

Re: Stichschutzweste in Vollzug erlaubt?

Es geht doch gar nicht über die Sinnhaftigkeit einer solchen Weste. Ich finde die Idee des TE sogar gut, dass er sich selber schützen möchte. Ich habe auch meine eigene Weste für die Arbeit. Ich weiß aber, wenn ich angeschossen werde, wird der Dienstherr sagen, dass das mit der dienstlichen Weste ni...
von scw
Mo 12. Aug 2019, 21:48
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Stichschutzweste in Vollzug erlaubt?
Antworten: 13
Zugriffe: 1522

Re: Stichschutzweste in Vollzug erlaubt?

Die Frage ist doch eher wieso du dir darüber Gedanken machst. Vielleicht kommst du erst einmal an und bestehst die Bewerbungsprozedur. Bis die Notwendigkeit kommt, dass du überhaupt eine Weste tragen musst, dauert es sowieso. Generell gilt - wenn du etwas selber beschaffst, sollte dies von der Behör...
von scw
So 28. Jul 2019, 17:37
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: Schmerzensgeld nach Widerstand
Antworten: 8
Zugriffe: 1425

Re: Schmerzensgeld nach Widerstand

Selbe Prozedur wie wenn du einen VU mit Personenschaden hast. Da können die Beteiligten schließlich auch Schmerzensgeld geltend machen. Es dauert etwas, aber ist möglich. Abhängig ist das jedoch davon, ob und inwiefern du tatsächlich beeinträchtigt bist und ob du erstmal krankgeschrieben wirst. Kann...
von scw
Mi 10. Jul 2019, 22:59
Forum: Berlin
Thema: Holster SFP 9
Antworten: 33
Zugriffe: 2505

Re: Holster SFP 9

Es sagt doch niemand, dass keine Fragen aufkommen. Aber für was möchte denn der DGL belangt werden? Egal wie ich den Fall konstruiere, da ist er immer fein raus. Angefangen von der Überprüfbarkeit, Belehrungen die unterschrieben wurden, der Anwesenheit. Da gibt es tausend Dinge, die dagegen sprechen...
von scw
Di 9. Jul 2019, 19:09
Forum: Berlin
Thema: Holster SFP 9
Antworten: 33
Zugriffe: 2505

Re: Holster SFP 9

@ vladdi, es wär mir neu wenn jemand anders dafür haftet, wenn was wegen meinem holster passiert. Zumal... weshalb?
Hab ich noch nie gehört. Kenne auch keinen Fall wo sowas passiert ist. Zumal, aus welchem Grund?
von scw
Sa 6. Jul 2019, 15:55
Forum: Berlin
Thema: Holster SFP 9
Antworten: 33
Zugriffe: 2505

Re: Holster SFP 9

Fraglich ist, welcher Wachhabene die FEM's aller Mitarbeiter die zu seiner Zeit im Dienst sind überprüft. Ist doch das selbe lästige Thema wie mit der Dienstbekleidung, der Schutzweste..oder oder oder. Die Antwort ist doch immer die selbe Antwort. Solang nichts passiert, meckert keiner. Wenn was pas...
von scw
Mo 17. Jun 2019, 18:31
Forum: Dienstrecht
Thema: Raubernennung
Antworten: 13
Zugriffe: 1747

Re: Raubernennung

Kenne diverse Fälle von sog. "Raubernennungen". Ist immer etwas kritisch und mit ein wenig Risiko verbunden. Solltest du vorher mit beiden Behörden abklären. Insbesondere mit jene, die dein Wechselwunsch ist. Offiziell wird es natürlich auch nirgendwo angepriesen. Aber ich denke, jedes Bundesland be...
von scw
Sa 8. Jun 2019, 23:44
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Wechsel zur Polizei
Antworten: 19
Zugriffe: 2328

Re: Wechsel zur Polizei

Dein Alter ist völlig i.O. Problematisch wird lediglich die Tatsache mit dem Geld aus meiner Sicht. Wenn du Summe X bereits verdienst und bei der Polizei aber nur Summe Y musst du deinen Lebenstandard umstellen. Das ist schwierig. Das Problem haben viele, viele packen das auch. Andere wollen nicht d...
von scw
Sa 4. Mai 2019, 16:51
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Tödlicher Unfall: Polizisten freigesprochen
Antworten: 9
Zugriffe: 1843

Re: Tödlicher Unfall: Polizisten freigesprochen

Der Unterschied ist mir dennoch zu dünn. Ob ich nun Person X in ein Waldstück oder einfach "weit genug" weg verbringe von meiner Dienststelle, damit er nicht mehr stört...denke da stößt man an die rechtlichen Grenzen. Das Verbringen zur Wohnung erscheint mir noch legitim und wie du schon sagst oftma...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende