Die Suche ergab 17 Treffer

von Scud
Di 6. Dez 2016, 12:01
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Hohe Herzfrequenz ein Ausschlusskriteritum?
Antworten: 11
Zugriffe: 1500

Re: Hohe Herzfrequenz ein Ausschlusskriteritum?

Ich zitier mich mal selbst: Das Thema scheint ja doch häufiger zu sein, deshalb mal eine ganz allgemeine Empfehlung, die aber intraindividuell einen unterschiedlich starken Effekt hat: Vor dem Test etwas kaltes Wasser trinken oder die Carotismassage durchführen (wenn nicht bekannt ---> findet sich a...
von Scud
Di 15. Nov 2016, 21:47
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Angriff auf PVB in Düren
Antworten: 97
Zugriffe: 10581

Re: Angriff auf PVB in Düren

Würde die Tätergruppe eine U Haft tatsächlich beim nächsten Mal zu einem anderen Handeln bewegen? Eher nicht aber eine Hauptverhandlung noch in diesem Jahr mit Einfahrt in die JVA für einige Zeit könnte vlt. was bewirken :polizei10: Das meinte ich! Gepaart mit dem SEK-Einsatz sollte man doch meinen...
von Scud
Di 15. Nov 2016, 19:54
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Angriff auf PVB in Düren
Antworten: 97
Zugriffe: 10581

Re: Angriff auf PVB in Düren

Ich würde gern noch eine Frage zu den Artikeln einstreuen. Dem Wortlaut folgend wurden alle 10 eingesetzten Beamten verletzt und dem Mitarbeiter des Ordnungsamt mit dem Tode gedroht, sollte er erneut in der Straße auftauchen. Die Anklage der Staatsanwaltschaft lautet auf versuchten Totschlag. Zur Be...
von Scud
Do 3. Nov 2016, 13:36
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Blutdruck und Nierenwert zu "schlecht"?!
Antworten: 6
Zugriffe: 855

Re: Blutdruck und Nierenwert zu "schlecht"?!

Wenn du direkt vorher laufen warst liegt es eher an der Dehydrierung. Zur Bestimmung der GFR (Durchflussrate der Niere) wird die Kreatininkonzentration verwendet, da Kretinin zu ~100% aus dem durch die Niere fließenden Blutplasma eliminiert wird. Bei der Dehydratation wird weniger ausgeschieden, dah...
von Scud
Mo 29. Aug 2016, 22:00
Forum: Baden Württemberg
Thema: Absage wegen Belastungs EKG
Antworten: 47
Zugriffe: 4797

Re: Absage wegen Belastungs EKG

Das Thema scheint ja doch häufiger zu sein, deshalb mal eine ganz allgemeine Empfehlung die aber intraindividuell einen unterschiedlich starken Effekt hat:
Vor dem Test etwas kaltes Wasser trinken oder die Carotismassage durchführen (wenn nicht bekannt ---> findet sich auch bei google)
von Scud
Do 11. Aug 2016, 17:41
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Krankengeschichte
Antworten: 1
Zugriffe: 812

Re: Krankengeschichte

Hallo Leute, da ich bewerber für den gD bin, habe ich eine Frage zu ärztlichen Untersuchung. Zur Vorgeschichte: Mit 13 oder 14 Jahren hatte ich einmalig eine Entzündung im Darm woraufhin bei einem Krankenhausaufenthalt und einer Darmspiegelung ein Verdacht auf Colitis ulcerosa geäußert wurde. Seith...
von Scud
So 7. Aug 2016, 18:43
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Waffenschrank
Antworten: 53
Zugriffe: 4627

Re: Waffenschrank

Meine Skepsis ist dahingehend, dass wenn das elektr. Schloss einen Defekt hat, ich nicht weiß, wie man seine Schusswaffe dort wieder heraus bekommt. Die Wahrscheinlichkeit ist wohl genauso groß wie Probleme bei mechanischen Schlössern. Je nach Heimwerkerausstattung kannst du selbst ran oder du muss...
von Scud
Sa 23. Jul 2016, 17:31
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Amoklauf in Würzburg in einem Zug !
Antworten: 215
Zugriffe: 12299

Re: Amoklauf in Würzburg in einem Zug !

@mistam, dein, sehr theoretischer, Ansatz mag durch die Gesetzlage und deren Umsetzung im Training fundiert sein. Das kann ich nicht beurteilen. Mir erschließt sich nur keine Situation in der ein, als Attentäter einzuschätzdendes Gegenüber, bei der Flucht nicht eine Gefahr für weitere Unbeteiligte d...
von Scud
Fr 22. Jul 2016, 21:48
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Amoklauf in Würzburg in einem Zug !
Antworten: 215
Zugriffe: 12299

Re: Amoklauf in Würzburg in einem Zug !

KC, ist doch völlig unbestritten, dass geschossen werden musste und im konkreten Fall auch tödlich. Wie bereits gesagt, bezog ich mich auf das SJ-Szenario, in dem der Täter tatsächlich flüchtete und eine akuteGefährdung von Menschen nicht erkennbar, sondern nur für die weitere Folge zu besorgen war...
von Scud
Di 19. Jul 2016, 21:48
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Und wieder ein Messerangriff auf einen Kollegen...
Antworten: 33
Zugriffe: 3162

Re: Und wieder ein Messerangriff auf einen Kollegen...

Meine Gedankengänge als Nicht-PVB, aber etwas Ausbildung beim Bund. Der Distanzgewinn erscheint aus oben genannten Gründen sinnvoller, v.a. gibt er dem Sicherungsschützen mehr Raum seine Waffe einzusetzen. Natürlich vorausgesetzt es liegen keine anderen Hinderungsgründe außer des möglichen "friendly...
von Scud
Sa 14. Mai 2016, 20:06
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Messerangriff am Bahnhof Grafing
Antworten: 285
Zugriffe: 8850

Re: Messerangriff am Bahnhof Grafing

Ich sagte nur;das,mit mehr Waffen im Umlauf,gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit des eventuellen Missbrauchs steigt.Dazu muss man ja nun keinen Master in Stochastik haben... Ich bin nicht sicher wie du's meinst, die Wahrscheinlichkeit für den Missbrauch wird aber eben nicht steigen (angenommen ander...
von Scud
Do 12. Mai 2016, 07:25
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Messerangriff am Bahnhof Grafing
Antworten: 285
Zugriffe: 8850

Re: Messerangriff am Bahnhof Grafing

@hessiejames: natürlich sind Waffen keine Alltagsgegenstände, dass hast sich in der deutschen Kultur so eingebürgert. Trotzdem gibt ja niemand beim Waffenkauf Hirn und Moral ab. Wie oft genug betont möchte die Mehrheit hier höchstens die Erhöhung des Bestandes an Waffen in den Händen der wirklich an...
von Scud
Mi 11. Mai 2016, 18:37
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Messerangriff am Bahnhof Grafing
Antworten: 285
Zugriffe: 8850

Re: Messerangriff am Bahnhof Grafing

Moin 1957, das Führen von SW ohen hinreichenden Trainingsstand ist bestenfalls sinnlos. Ein entsprechendes Training liegt daher schon im Eigeninteresse. In einer Gesellschaft sollte dem Individuum natürlich die freie Entfaltung so lange möglich sein bis Andere eingeschränkt werden. Mit entsprechend...
von Scud
Mo 14. Mär 2016, 08:33
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Der Realeinsatz-Videothread
Antworten: 71
Zugriffe: 16092

Re: Der Realeinsatz-Videothread

Deckung nehmen hinter Fahrzeugen ist sicherlich eine schwierige Sache. In meiner Ausbildung und auch später im Einsatztraining wurde immer angemahnt das möglichst zu vermeiden. Sofern es keine anderen Deckungsmöglichkeiten gäbe, solle man dann zumindest versuchen den Motorblock zwischen sich und de...
von Scud
So 13. Mär 2016, 23:59
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Der Realeinsatz-Videothread
Antworten: 71
Zugriffe: 16092

Re: Der Realeinsatz-Videothread

Moin, vorab sei gesagt, dass ich die nachfolgenden Sequenzen beim Ansehen als sehr eindrücklich und beklemmend empfand, insbesondere weil dabei ein Police Officer schwer verwundet wurde. Da die Lage aber einsatztaktisch zu den anspruchsvollsten gehören dürfte, halte ich den post noch für angebracht...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende