Die Suche ergab 12 Treffer

von Furianer
Sa 21. Feb 2015, 19:25
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Schichtmodelle
Antworten: 37
Zugriffe: 5477

Re: Schichtmodelle

Moinsen... Ich arbeite in einer von zwei Hamburger Anstalten die das Zweischichtmodell 2-2-3 anbieten. Gearbeitet wird in der ersten Woche wie folgt: 2 Tage arbeiten (Montag und Dienstag) 2 Tage FREI (Mittwoch und Donnerstag) 3 Tage arbeiten (Freitag, Samstag und Sonntag) In der zweiten Woche ist es...
von Furianer
Di 21. Okt 2014, 12:30
Forum: Dienstrecht
Thema: TBC Infizierung im Vollzug
Antworten: 5
Zugriffe: 1155

Re: TBC Infizierung im Vollzug

Moinsen... In unserer Anstalt gab es vor einiger Zeit mal einen Vorfall wo sich gleich mehrere Kollegen mit TBC angesteckt haben. Ich kann ja mal etwas weiter ausholen und berichten. Also, vor einigen Jahren hat die JB in unserem Bundesland die ärztl. Zugangsuntersuchungen für Insassen abgeschafft. ...
von Furianer
So 31. Aug 2014, 22:19
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Massenschlägerei in Jugendgefängnis
Antworten: 62
Zugriffe: 5076

Re: Massenschlägerei in Jugengefängnis

....mit abgebrochenen Besenstielen auf dem Hof.... Wie kamen die damit auf den Hof ? Wurde der Hof nicht vor der Freistunde abgesucht oder überhaupt kontrolliert ? Wenn die aus den Fenstern kamen, warum wurde die Freistunde nicht abgebrochen ? Wieso wurden diese abgebrochenen Stiele nicht bei Zelle...
von Furianer
So 31. Aug 2014, 21:03
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Massenschlägerei in Jugendgefängnis
Antworten: 62
Zugriffe: 5076

Re: Massenschlägerei in Jugendgefängnis

Wir halten es ähnlich. Solange sich sie prügeln schreiten wir nicht ein.
Es wird nur beobachtet wer der Aggressor ist und wer nicht.
Erst wenn sich die Situation beruhigt hat werden einzelne rausgepickt und
unter Verschluss genommen.
von Furianer
So 31. Aug 2014, 20:35
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Massenschlägerei in Jugendgefängnis
Antworten: 62
Zugriffe: 5076

Re: Massenschlägerei in Jugendgefängnis

Solche Auseinandersetzungen dauern doch nicht Stunden, wo man sich in Ruhe darauf vorbereiten kann. Nach 3 min ist alles vorbei, vielleicht 5. Da reicht die Zeit gerade um Alarm auszulösen und das die Kollegen sind vor Ort. Den Rest muss man in Sekunden entscheiden. Und wer den Zusammenhalt unter un...
von Furianer
Fr 29. Aug 2014, 19:14
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Warum Justizvollzugsangestellter/beamter?
Antworten: 40
Zugriffe: 5364

Re: Warum Justizvollzugsangestellter/beamter?

Lieb sein! Zumindest von meiner Seite ist alles gut. Treibe mich in diversen Motorradforen rum und da ist der Ton viel rauer als hier. Hab die Ansicht von Roscoe kritisiert, weil man es nicht so pauschal sagen kann. Aber auch ich muss ein wenig zurück rudern. Ist in jeder Anstalt ein wenig anders. ...
von Furianer
Do 28. Aug 2014, 13:28
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Massenschlägerei in Jugendgefängnis
Antworten: 62
Zugriffe: 5076

Re: Massenschlägerei in Jugengefängnis

mit scheint, das da jeder jva leiter sein eigenes süppchen kocht. Der Anstaltsleiter kümmert sich ja nicht um alles. Dafür hat er seine Leute. Bei uns macht das der SDL (SicherheitsDienstLeiter). Aber auch der ist kein gelernter Gefängniswachtmeister. in einer jva mit wenigen streitern bei einer "m...
von Furianer
Do 28. Aug 2014, 13:12
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Warum Justizvollzugsangestellter/beamter?
Antworten: 40
Zugriffe: 5364

Re: Warum Justizvollzugsangestellter/beamter?

@DerLima
ganz bewußt habe ich nur von unserem Laden (JVA) geschrieben. Nur da kann ich mir ein Urteil
bilden. Das es in anderen JVAen anders aussieht weiß ich sehr wohl. Gerade in der U-Haft war
bzw ist es immer schwierig.
von Furianer
Mi 27. Aug 2014, 18:31
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Massenschlägerei in Jugendgefängnis
Antworten: 62
Zugriffe: 5076

Re: Massenschlägerei in Jugengefängnis

Moin... Den Kollegen erstmal gute Besserung. Ich kenne solche Situation. Vor knapp zehn Jahren kam es in unserer Anstalt zu einem ähnlichen Vorfall. Damals begegneten sich zwei rivalisierende Gruppen (Zigeuner und Araber) mit abgebrochenen Besenstielen auf dem Hof. Das ganze war von langer Hand gepl...
von Furianer
So 24. Aug 2014, 12:05
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: neue Dienstkleidung BY
Antworten: 130
Zugriffe: 20246

Re: neue Dienstkleidung BY

Moin zusammen... Das die Uhren in Bayern noch ein wenig anders ticken als in Norddeutschland wissen wir hier oben :polizei2: Wir haben die "neue" Dienstkleidung schon seit ein paar Jahren. Es gab eine Übergangsfrist von drei Jahren. Im ersten Jahr war auf dem Kleiderkonto der doppelte Jahresbetrag g...
von Furianer
Sa 23. Aug 2014, 23:32
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Warum Justizvollzugsangestellter/beamter?
Antworten: 40
Zugriffe: 5364

Re: Warum Justizvollzugsangestellter/beamter?

An Gefahr denkt wohl nur der Außenstehende.... :polizei13: :polizei13: Ok, dann muss ich wohl nach Jahrzehnten umdenken . ... :polizei10: Falls Du es noch nicht mitbekommen hast die Zeit der RAF ist vorbei. Auch sind die Übergriffe der Vollzugteilnehmer untereinander und die auf uns zumindest in un...
von Furianer
Fr 22. Aug 2014, 21:11
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Warum Justizvollzugsangestellter/beamter?
Antworten: 40
Zugriffe: 5364

Re: Warum Justizvollzugsangestellter/beamter?

Moin zusammen... Die Frage von roX! war nach dem WARUM (wegen der Gefahr) und speziellen Eigenschaften. Das WARUM haben schon einige Vorschreiber beantwortet. Die Sicherheit im Beruf und die Unkündbarkeit waren Anfangs die Motivation. Denn was im Gefängnis wirklich abgeht wusste ich vorher nicht. An...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende