Die Suche ergab 370 Treffer

von Fusle
Fr 3. Mai 2019, 08:32
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Tempolimit nach Kreisverkehr?
Antworten: 1
Zugriffe: 457

Re: Tempolimit nach Kreisverkehr?

Formal würde das Streckenverbot weiter bestehen da der Kreisverkehr umfahren werden kann und dadurch die Straße nicht durch den Knotenpunkt endet. Es ist kein abbiegen erforderlich und somit bleibt das Tempolimit bestehen. Dies würde für die VT aus den anderen Richtungen zwar auch gelten. Sie können...
von Fusle
Do 2. Mai 2019, 19:22
Forum: Berlin
Thema: In Uniform mit dem Zug fahren
Antworten: 22
Zugriffe: 2280

Re: In Uniform mit dem Zug fahren

Ich kann mir kaum vorstellen, dass das erlaubt sein soll. Und selbst wenn, würde ich davon abraten.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

von Fusle
So 14. Apr 2019, 07:42
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Einstellungsjahrgang 2015
Antworten: 4298
Zugriffe: 309476

Re: Einstellungsjahrgang 2015

Dies gilt nur wenn der Rechner für die Arbeit bzw. die Ausbildung notwendig ist.
Also es reicht wenn du Student bist zur Begründung.

Sofern das nicht der Fall ist kann der Rechner (So wie ein arbeitszimmer) nicht abgesetzt werden.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


von Fusle
So 7. Apr 2019, 13:19
Forum: Baden Württemberg
Thema: Einstellung mD September 2019
Antworten: 127
Zugriffe: 5425

Re: Einstellung mD September 2019

Empi, solange du auf Post aus Böblingen wartest, könntest du ja den Umgang mit Präpositionen und Artikeln etwas üben.
Ist nicht böse gemeint. Aber für die Ausbildung und vor allem danach wäre dies sinnvoll.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

von Fusle
Mi 3. Apr 2019, 22:13
Forum: Baden Württemberg
Thema: Einstellung mD September 2019
Antworten: 127
Zugriffe: 5425

Re: Einstellung mD September 2019

Das kann niemand sagen. Ich schätze aber, dass im Moment gesagt werden muss:

Mit 102 Punkten sieht es ganz gut aus.
Im März lag der Testwert bei 100.


Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

von Fusle
Mo 25. Mär 2019, 21:14
Forum: Polizeirecht
Thema: Blutentnahme verweigert
Antworten: 27
Zugriffe: 2281

Re: Blutentnahme verweigert

Ok, Ich lass mich da gern belehren.


Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

von Fusle
So 24. Mär 2019, 18:56
Forum: Polizeirecht
Thema: Blutentnahme verweigert
Antworten: 27
Zugriffe: 2281

Re: Blutentnahme verweigert

Ich kläre Morgen mal ab wie unsere Verwaltung dazu steht. Interessiert mich jetzt schon.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

von Fusle
Sa 23. Mär 2019, 18:59
Forum: Polizeirecht
Thema: Blutentnahme verweigert
Antworten: 27
Zugriffe: 2281

Re: Blutentnahme verweigert

Ja un BaWü kann man fürs Schließen und allgemein für den Unmittelbaren Zwang eine Gebührenrechnung an die Verwaltung schicken. Rede doch mal mit der Verwaltung, ob sie für sowas einen Gebührenbescheid rausschicken. Ansonsten hilft vielleicht auch mal ein Blick in die "Dienstanweisung Gebühren". Daz...
von Fusle
Sa 23. Mär 2019, 18:50
Forum: Polizeirecht
Thema: Blutentnahme verweigert
Antworten: 27
Zugriffe: 2281

Re: Blutentnahme verweigert

Mitwirken muss er nicht. Nur die Maßnahmen Dulden.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

von Fusle
Sa 23. Mär 2019, 11:29
Forum: Polizeirecht
Thema: Blutentnahme verweigert
Antworten: 27
Zugriffe: 2281

Re: Blutentnahme verweigert

Da die Durchführung der BE ja mit Zwang gem. PolG durchgesetzt werden kann. Erfolgt hierfür eine gesonderte Kostenrechnung. Je nachdem ob der BS bereits am Fedtstellungsort unkooperativ ist, kann ja der Uzw schon dort angewendet werden und bis zum Ende der BE anhalten (Handschliessen). Gesendet von ...
von Fusle
Fr 22. Mär 2019, 07:48
Forum: Polizeirecht
Thema: Blutentnahme verweigert
Antworten: 27
Zugriffe: 2281

Re: Blutentnahme verweigert

Bei uns wird das durchgezogen. Uzw kostet, Punkt.

Der Schreibaufwand hält sich in Grenzen. Schätzungsweise 5-10 min.

Andere Frage an den TE: Warum berechnest du den Uzw nicht schon von Transportbeginn an?

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

von Fusle
Do 14. Mär 2019, 18:57
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019
Antworten: 1460
Zugriffe: 138752

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Ich habe 3 Ladungen erhalten in denen ich mit Frau statt mit Herr angesprochen wurde und seit 2 Wochen bin ich System noch mit der alten Amtsbezeichnung geführt.

Was soll's? Tut dem Spaß am Job keinen Abbruch.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

von Fusle
Do 14. Mär 2019, 17:48
Forum: Bußgeld/Verwarnungsgeld
Thema: Handy am Steuer
Antworten: 5
Zugriffe: 625

Re: Handy am Steuer

Das der normale Bußgeldkatalog nicht mehr gelten soll wäre auch mir neu. Jedoch kann bei mehreren gleichen Punkteverstößen innerhalb eines gewissen Zeitraums aufgrund von Beharrlichkeit ein Fahrverbot ausgesprochen werden. Vielleicht meinte der Anwalt ja das. Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
von Fusle
Do 14. Mär 2019, 15:27
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Laufbahnwechsel vom gD zum mD
Antworten: 7
Zugriffe: 1135

Re: Laufbahnwechsel vom gD zum mD

@TE: Hast du schon mal mit Kollegen aus dem mD gesprochen? Denn so einfach wie du dir das vorstellst ist es nicht. Auch in der Ausbildung muss man seine Leistungen erbringen und alle paar Wochen werden Klausuren geschrieben. D.h. hier musst du regelmäßig nach dem Dienst ran und lernen / nacharbeiten...
von Fusle
Fr 8. Mär 2019, 08:38
Forum: Polizeirecht
Thema: Untersagung Fahrtantritt bei Verdacht auf Trunkenheit
Antworten: 15
Zugriffe: 1509

Re: Untersagung Fahrtantritt bei Verdacht auf Trunkenheit

Korrekt, Es handelt sich um keinen Lern SV. Wir haben im Revierbereich Recht viele Jugendgruppen und dementsprechend oft Berührungspunkte wenn es um abendliche Ruhestörungen durch Saufgelage an öffentlichen Plätzen geht. Es ist daher nicht abwegig, dass auch mal welche mit dem Auto oder Roller da si...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende