Die Suche ergab 26 Treffer

von fretb
Mi 17. Mai 2017, 23:26
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Studieren neben des Polizeiberufs
Antworten: 6
Zugriffe: 1599

Re: Studieren neben des Polizeiberufs

so ist das bei einem fernstudium ja auch. nur da bin ich zeitlich flexibel. ich spreche einen termin für meine diplomprüfungen ab (mündlich) und diplomarbeit braucht zwei jahresurlaube. allerdings habe ich mich auch nicht für jura entschieden. bei einigen behörden berechtigt auch ein nicht-juristisc...
von fretb
Mi 17. Mai 2017, 23:12
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Studieren neben des Polizeiberufs
Antworten: 6
Zugriffe: 1599

Re: Studieren neben des Polizeiberufs

ich habe mich zu einem fernstudium eingeschrieben. an einer regulären hochschule wäre das nicht so einfach gegangen. prüfungstermine kannst dir ja oft nicht aussuchen. das kollidiert schon mal mit zeiten, an denen man kein frei bekommt. nur fernstudium und jura. keine ahnung, ob es das gibt... Gesen...
von fretb
Di 20. Dez 2016, 13:57
Forum: Zoll - Einstellung und Ausbildung
Thema: Einstellungsrunde 2016/2017 Zollverwaltung- Gehobener Dienst
Antworten: 336
Zugriffe: 49810

Re: Anwärterbezüge

derzeit 1193,38 brutto und 1148,69 netto. geht nur noch kv runter. das wäre bei lohnsteuerklasse 1, ohne kinder. trennungsgeld gibt es bei abordnungen. ausbildung in münster wäre sowas, wenn du nicht in der nähe wohnst. gibt dann auch noch familienheimfahrten. ansonsten war es das. schau mal in die ...
von fretb
Do 3. Nov 2016, 14:41
Forum: Zoll - Einstellung und Ausbildung
Thema: Zoll Ausbildung mit Schwerbehinderung
Antworten: 6
Zugriffe: 1357

Re: Zoll Ausbildung mit Schwerbehinderung

Hey! Ich empfehle, einfach mal die für Schwerbehinderte zuständige Kontaktperson anzurufen. Die Nummer findest du über die Zoll-Homepage. Vorweg kann ich jedenfalls sagen, dass es sogenannte Vorbehaltsstellen für Schwerbehinderte gibt. Eine solche bekommt man, wenn die auf dem regulären Weg in den E...
von fretb
Do 6. Okt 2016, 21:23
Forum: Off-Topic
Thema: Cybercrime: Zum Thema WLAN-Router auslesen
Antworten: 30
Zugriffe: 3549

Re: Cybercrime: Zum Thema WLAN-Router auslesen

sehr gut ist allerdings der tipp mit starken passwörtern. leider sind einige geräte ab werk unsicher. da bringt auch das nichts.
von fretb
Do 6. Okt 2016, 21:19
Forum: Off-Topic
Thema: Cybercrime: Zum Thema WLAN-Router auslesen
Antworten: 30
Zugriffe: 3549

Re: Cybercrime: Zum Thema WLAN-Router auslesen

das mit der festen ip ist auch nicht falsch. auch hier gilt oben genanntes. leicht zu umgehen.
von fretb
Do 6. Okt 2016, 21:16
Forum: Off-Topic
Thema: Cybercrime: Zum Thema WLAN-Router auslesen
Antworten: 30
Zugriffe: 3549

Re: Cybercrime: Zum Thema WLAN-Router auslesen

ok. kann man machen. nur, wer in einen wpa2-gesicherten router eindringen kann, kann mühelos die im netz befindlichen geräte ausmachen, deren mac-adresse in erfahrung bringen und sein eigenes gerät damit versehen. mac-spoofing ist kein hexenwerk.
von fretb
Mi 17. Aug 2016, 22:09
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge
Antworten: 3459
Zugriffe: 134187

Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge

ich persönlich finde es auch wichtig, asyl zu gewähren. ich entscheide das, indem ich alle paar jahre ein kreuz mache ;) allerdings wäre ich schon dafür, arbeitsmigranten aufzunehmen. die brauchen wir auch, irgendwer muss mal in die rentenkasse einzahlen und auch in andere kassen. an arbeitsmigrante...
von fretb
Mi 17. Aug 2016, 21:40
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge
Antworten: 3459
Zugriffe: 134187

Re: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge

nun. zum einen ist asyl und arbeitsmigration nicht identisch wie oben von anderer seite bereits angemerkt. und andererseits gibt es bereits situationen, bei denen menschen eingestellt werden, die weniger produktiv sind als andere. da werden unternehmen dann finanziell unterstützt, damit sie ihren ge...
von fretb
Sa 6. Aug 2016, 00:14
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Verkehrsgerichtstag diskutiert Straßenüberwachung
Antworten: 57
Zugriffe: 5292

Verkehrsgerichtstag diskutiert Straßenüberwachung

Nun, ich bin kein Polizist, verstehe aber durchaus eine Menge von Informatik. Ich kann grundsätzlich gewisse Datenschutzbedenken nachvollziehen. Nach dem, was man hier lesen kann, lässt sich nicht wirklich nachvollziehen, ob das System tatsächlich das leistet, was versprochen wird. Das müsste eine u...
von fretb
Di 5. Jul 2016, 22:01
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge
Antworten: 3459
Zugriffe: 134187

Re: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge

Also direkte Demokratie kann was tolles sein. Aber bei über 80 Mio. Einwohnern nicht ganz einfach. Auch sehe ich nicht, wie Menschen dazu die nötige Energie investieren sollen, wenn sie noch Vollzeit arbeiten und den Haushalt schmeißen. Man muss sich schon entsprechend informieren. Nicht einfach.
von fretb
Di 5. Jul 2016, 20:38
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge
Antworten: 3459
Zugriffe: 134187

Re: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge

Diese Befürchtungen habe ich auch. Ich habe auch viele verschiedene Meinungen dazu gehört. Sehr durchwachsen. Ich weiß aber auch, das alles nur Stichproben sind. Also ist alles nur ein kleiner Ausschnitt aus der gesamten Bevölkerung, was man so hört/liest. Es ist nicht einmal klar, dass diese Stichp...
von fretb
Di 5. Jul 2016, 20:32
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge
Antworten: 3459
Zugriffe: 134187

Re: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge

Abgesehen davon: Wenn du dein Geld vermehren willst, musst du dir auch klar machen, welches Risiko du bereit bist zu tragen. Du kannst beispielsweise versuchen, schnell viel Geld zu machen mit großem Risiko eines Totalverlusts. Du kannst aber auch das Risiko begrenzen. Nur dann geht's nicht so schne...
von fretb
Di 5. Jul 2016, 20:23
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge
Antworten: 3459
Zugriffe: 134187

Re: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge

Ich fürchte, es ist oft einfacher, etwas nicht zu wollen als konstruktive Vorschläge zu machen. Und so steht man dann an einem Punkt, wo die sich durchgesetzt haben, die nur etwas nicht wollen, aber nicht wirklich wissen, wie es besser geht.
von fretb
Do 30. Jun 2016, 13:24
Forum: Aktuelle Themen
Thema: SH: Disziplinarverfahren gegen Polizeianwärter
Antworten: 27
Zugriffe: 4396

Re: SH: Disziplinarverfahren gegen Polizeianwärter

Übrigens bin ich auch keine 20 mehr. Ich kenne durchaus Zeiten ohne Internet. Neue Technik hat durchaus Vorteile. Nachteile zeigen sich oft erst nach einiger Zeit. Das war nicht nur beim Internet so. Wenn die Nachteile die Vorteile überwiegen, sollte man sich überlegen, ob man diese Technik nutzen w...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende