Die Suche ergab 49 Treffer

von Philipp11
Mi 6. Dez 2017, 12:53
Forum: Bayern
Thema: Einstellung 09/2018 2.QE
Antworten: 122
Zugriffe: 21454

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Wieso sollte das nicht mehr gehen? Solange es nicht mit deinem Dienstplan kollidiert und du nicht durch den Sport alle 4 Wochen verletzubgsbedingt ausfällst spricht nichts dagegen.
Lg
von Philipp11
Mi 29. Nov 2017, 21:32
Forum: Bayern
Thema: Einstellung 09/2018 2.QE
Antworten: 122
Zugriffe: 21454

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Nein, es wird kein Allgemeinwissen gefragt. Die Frage wundert mich jedoch. Dachte du warst schon im Februar beim Test ? Dann müsstest du den Ablauf und den Inhalt bereits kennen. Deine Note von Februar 2016 dürfte ggf. noch für März 2018 gelten.
von Philipp11
Do 9. Nov 2017, 11:08
Forum: Bayern
Thema: Einstellung 09/2018 2.QE
Antworten: 122
Zugriffe: 21454

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Übrigens sind die Damen doch recht kulant und versuchen eher alles zu deinen Gunsten als dass sie gegen dich spielen. Wenn du also mal zwei Landoltringe in der Visus 1.0 Reihe falsch benennst, dann sagen sie auch mal, dass du mal genauer hinschauen sollst (einfach versuchen zu erschließen). Und woll...
von Philipp11
Do 9. Nov 2017, 06:44
Forum: Bayern
Thema: Einstellung 09/2018 2.QE
Antworten: 122
Zugriffe: 21454

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Du machst dort Sehtest an optikerähnlichen Automaten mit Landoltringen, Sehfeldbestimmung, Kontrastsehen, sehen unter Beleuchtung, Farbehen und räumliches sehen. Ins Auge direkt, also mit einer Spaltlampe vom Augenarzt, guckt dir niemand aber die würden etwaige Schummelversuche durch Linsen sicher e...
von Philipp11
Do 19. Okt 2017, 17:41
Forum: Bayern
Thema: Einstellung März 2018
Antworten: 305
Zugriffe: 50703

Re: Einstellung März 2018

Die Residenzpflicht als solche gibt es anscheinend noch auf dem Papier. Aber es kontrolliert natürlich niemand, ob du nach Dienst da bist oder nicht. Das wird auch völlig akzeptiert. Ich meinte aber eher, ob man es ähnlich wie bei der Bundeswehr hält. Wenn man in einem zumutbaren Radius um die Bepo ...
von Philipp11
Do 19. Okt 2017, 13:14
Forum: Bayern
Thema: Einstellung März 2018
Antworten: 305
Zugriffe: 50703

Re: Einstellung März 2018

Ich frage mich, wo die Kapazitäten für Unterkünfte herkommen sollen oder ob man bald eine Änderung der Residenzpflicht und somit eine Befreiung vom Wohnen in der Bepo einführt. Zum Beispiel, dass Leute die in der näheren Umgebung ein Eigenheim haben und somit keine Stube bekommen. :gruebel:
von Philipp11
Di 3. Okt 2017, 15:05
Forum: Bayern
Thema: Einstellung März 2018
Antworten: 305
Zugriffe: 50703

Re: Einstellung März 2018

Ich habe eine Verlängerung ;). Gestern den letzten Befund eingereicht. Nun hoffe ich auf eine Antwort in den nächsten Wochen. :).
Dann ist alles erledigt.
von Philipp11
Sa 30. Sep 2017, 17:26
Forum: Bayern
Thema: Einstellung März 2018
Antworten: 305
Zugriffe: 50703

Re: Einstellung März 2018

Danke für deine Antwort. Bei mir wird es mit dem Befund nur etwas knapp mit dem Abgabedatum. Deshalb würde ich es direkt vom Arzt faxen lassen und den Befund danach im Original per Post schicken.
LG
von Philipp11
Mi 27. Sep 2017, 20:03
Forum: Bayern
Thema: Einstellung März 2018
Antworten: 305
Zugriffe: 50703

Re: Einstellung März 2018

Hat von euch schon mal jemand ärztliche Unterlagen an den Polizeiarzt in München GEFAXT? Bzw. weiß jemand, ob die Faxnummer:
Telefon: 089/45012-153
Fax: 089/45012-152

Fragen zu Bewerberuntersuchungen
Telefon: 089/45012-175 oder -176

die richtige Nummer für Unterlagen von Bewerbern ist?

LG
von Philipp11
Do 7. Sep 2017, 13:25
Forum: Bayern
Thema: Dienstaltersstufen und Besoldung
Antworten: 14
Zugriffe: 2908

Re: Dienstaltersstufen und Besoldung

Es geht hier wohl lediglich um die Beförderung zum POM. Hier werden meines Wissens die neun Monate für Grundwehrdienst oder Zivildienst angerechnet. Sozusagen die 9 Monate, die man hätte eher zur Polizei gekonnt aber eben von Gesetzwegen zum Dienst "gezwungen" wurde So in etwa wurde es mir mal erklä...
von Philipp11
Mi 6. Sep 2017, 18:41
Forum: Bayern
Thema: Dienstaltersstufen und Besoldung
Antworten: 14
Zugriffe: 2908

Re: Dienstaltersstufen und Besoldung

Das st schön, dass Du das so siehst. Jedoch muss ich die Info an meine Betreuerin im Dienstleistungszentrum weitergeben. Aber nun hast Du mir den AW A-Besoldung genannt..
Danke :zustimm:
von Philipp11
Mi 6. Sep 2017, 17:18
Forum: Bayern
Thema: Dienstaltersstufen und Besoldung
Antworten: 14
Zugriffe: 2908

Re: Dienstaltersstufen und Besoldung

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Mir geht es aber nicht um die Erfahrungsstufen, sondern um die Besoldung.
Als POW hat man ja z.B. A5 aber als Anwärter in den ersten zwei Abschnitten bekommt man ja knapp 1090,- (Netto) und das ist dann AW A2? Das meinte ich. :polizei13:
LG
von Philipp11
Mi 6. Sep 2017, 13:44
Forum: Bayern
Thema: Dienstaltersstufen und Besoldung
Antworten: 14
Zugriffe: 2908

Re: Dienstaltersstufen und Besoldung

Hallo, ich hol das Thema Besoldung/Anwärterbezüge mal kurz hoch. :flehan: Welche Besoldungsstufe wird einem Anwärter in den ersten zwei Abschnitten angerechnet? Bräuchte diese Info für meinen BFD der Bundeswehr und meine Beraterin ist im Urlaub, deren Vertretung leider keine Ahnung hat. Und noch was...
von Philipp11
Sa 2. Sep 2017, 18:35
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten
Antworten: 240
Zugriffe: 43028

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Befass auch mit der neuen deutschen Rechtschreibung, Kommasetzung - das übliche eben.
Und für den Grundfähigkeitstest das logische denken und vor allem Konzentrationsvermögen trainieren.
von Philipp11
Sa 2. Sep 2017, 17:03
Forum: Bayern
Thema: Einstellung 09/2018 2.QE
Antworten: 122
Zugriffe: 21454

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Du wirst nur hier anrufen können:

Fragen zu Bewerberuntersuchungen: (Bereitschaftspolizei München)
Telefon: 089/45012-175 oder -176

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende