Die Suche ergab 85 Treffer

von Morty
Sa 9. Sep 2017, 23:01
Forum: Berlin
Thema: Mit 36 Jahren noch zur Polizei?
Antworten: 18
Zugriffe: 1425

Re: Mit 36 Jahren noch zur Polizei?

Mit 36, mD, in Berlin, würde ich an deiner Stelle nicht machen.
von Morty
Di 8. Aug 2017, 16:56
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?
Antworten: 47
Zugriffe: 1971

Re: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?

nimm doch einfach mal, die augenscheinlich noch im Kindesalter befindlichen Einbrecherbanden...... :pfeif: ach so, sind ja Kinder....ok,mach ich halt nix :nixweiss: Dass sich das alles nur auf Kinder bezieht die offensichtlich als solche erkennbar sind ist selbstredend aber war dir sicherlich klar
von Morty
Di 8. Aug 2017, 16:53
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?
Antworten: 47
Zugriffe: 1971

Re: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?

Ach so. Nach der Entscheidung gegen präventive Maßnahmen, weil eine Schadensvertiefung oder Eintritt desselben nicht zu erwarten ist, nehmen wir dann doch mal eben das PolG, weil es so schön einfach ist... Weil das auch das war was ich gesagt hatte. Ich sage wir kommen nicht in die StPO. Das eine S...
von Morty
Di 8. Aug 2017, 16:47
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?
Antworten: 47
Zugriffe: 1971

Re: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?

Weil ich keine verfolgbare Straftat vorliegen habe und somit erst gar nicht in die StPO komme.
von Morty
Di 8. Aug 2017, 16:39
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?
Antworten: 47
Zugriffe: 1971

Re: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?

RafaelGomez hat geschrieben:Marty: Aha... Also fällt n 163b für Dich beim TV flach... Gut zu wissen...
Zum Glück bietet mir mein Polizeigesetz ja eine ähnliche Maßnahme
von Morty
Di 8. Aug 2017, 16:33
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?
Antworten: 47
Zugriffe: 1971

Re: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?

Um ein Ermittlungsverfahren einzuleiten brauche ich den Verdacht einer verfolgbaren Straftat, habe ich den?
von Morty
Di 8. Aug 2017, 16:12
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?
Antworten: 47
Zugriffe: 1971

Re: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?

Falsch ausgedrückt BS ist der gegen den sich das Verfahren richtet, Kind kann kein BS sein, gegen ein Kind kann sich ergo kein Ermittlungsverfahren richten. Es liegt keine verfolgbare Straftat vor also starte ich auch kein Ermittlungsverfahren. Dass es in polizeilichen Systemen dennoch erfasst wird ...
von Morty
Di 8. Aug 2017, 15:35
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?
Antworten: 47
Zugriffe: 1971

Re: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?

Och, das ganze kommt auf den Gerichtsbezirk an. Es gibt Rotakten wo dick KIND draufgeschrieben wird. Aber das ist nicht das Thema Für die Frage ist es auch irrelevant ob Beschuldigter oder Schuldunfähig oder Kind. Ist es nicht. Wenn er nie Beschuldigter war lief gegen ihn auch kein Ermittlungsverfa...
von Morty
Di 8. Aug 2017, 15:09
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?
Antworten: 47
Zugriffe: 1971

Re: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?

Selbstverständlich sind Ermittlungsverfahren"gegen" Kinder möglich. Da gibt es zivilrechtliche Ansprüche, Gefährdungen des Kindeswohls, Mitäter, sonstige Gefahrenlagen etc, die eine Aufklärung erfordern. Nein. Du kannst ermitteln aber nicht "gegen" das Kind. Das Ermittlungsverfahren richtet sich ge...
von Morty
Di 8. Aug 2017, 12:28
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?
Antworten: 47
Zugriffe: 1971

Re: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?

Gegen Kinder kann meinem rechtsverständnis nach nicht einmal ein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden weil nicht gegen sie ermittelt werden darf.
Dementsprechend gibt es auch nichts anzugeben.
von Morty
Mo 7. Aug 2017, 23:44
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?
Antworten: 47
Zugriffe: 1971

Re: Jugendsünden in der Vergangenheit ein Hindernis?

Warum schlechter Rat? In welchem Fall sollte denn gelogen werden? Er ist nicht vorbestraft, kann damals faktisch keine Straftat begangen haben warum sich selbst unnötig belasten.
von Morty
Mo 7. Aug 2017, 18:45
Forum: Off-Topic
Thema: Polizei fesselt Tochter von Unfallopfer an Fahnenmast
Antworten: 146
Zugriffe: 5023

Re: Polizei fesselt Tochter von Unfallopfer an Fahnenmast

So wie ich das verstanden habe erfolgte die Maßnahme aufgrund dessen, dass die Dame die Rettungskräfte bei der Behandlung des Vaters behindert hat. Dementsprechend steht der Maßnahme nicht die Leichtigkeit des Verkehrs entgegen sondern die Behandlung des Vaters
von Morty
So 6. Aug 2017, 23:46
Forum: Off-Topic
Thema: Polizei fesselt Tochter von Unfallopfer an Fahnenmast
Antworten: 146
Zugriffe: 5023

Re: Polizei fesselt Tochter von Unfallopfer an Fahnenmast

Sieht zwar dumm aus aber kann uU erforderlich sein
von Morty
So 6. Aug 2017, 16:37
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Einstellung geschafft, jetzt kommen die Zweifel
Antworten: 76
Zugriffe: 4374

Re: Einstellung geschafft, jetzt kommen die Zweifel

Nach der Logik würden im Endeffekt nur die bedeutend mehr rausholen die nachts arbeiten und nicht zwangsläufig die mit hoher Verantwortung und viel Mitarbeiterführung die du ständig als Manko im Vergleich mit der freien Wirtschaft hervorhebst.
von Morty
So 6. Aug 2017, 14:32
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Einstellung geschafft, jetzt kommen die Zweifel
Antworten: 76
Zugriffe: 4374

Re: Einstellung geschafft, jetzt kommen die Zweifel

Anstatt sich ständig mit der freien Wirtschaft oder anderen Behörden zu vergleichen könnte man den Blick auch mal nach unten richten und sich im klaren darüber werden, dass andere Berufsgruppen mit höherer Arbeitsbelastung weitaus schlechter verdienen. Und wenn man ständig erwähnt, dass die die sich...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende