Die Suche ergab 30 Treffer

von HawkeyePierce
Mo 27. Aug 2018, 02:12
Forum: Aktuelle Themen
Thema: ZDF fordert Aufklärung über Polizeieinsatz
Antworten: 296
Zugriffe: 16478

Re: ZDF fordert Aufklärung über Polizeieinsatz

@HEP Du bist doch Arzt in einer Psychiatrie, oder?! Nein. In meinem ersten Post habe ich mich "geoutet", dass ich als Notarzt häufig unterwegs bin. Notärzte arbeiten vorwiegend im Anästhesie-/Intensivmedzinischen Bereich. Wie sieht denn für dich bitte ein "hochgradig, aggressives Verhalten "aus? Ja...
von HawkeyePierce
Mo 27. Aug 2018, 01:54
Forum: Aktuelle Themen
Thema: ZDF fordert Aufklärung über Polizeieinsatz
Antworten: 296
Zugriffe: 16478

Re: ZDF fordert Aufklärung über Polizeieinsatz

Pegida ist nicht verboten. Warum sollte er nicht teilnehmen dürfen? Gesendet von iPhone mit Tapatalk Ernsthaft? "Wer für den Schutz unseres Grundgesetzes zuständig ist, hat bei Organisationen und Parteien, die gegen unsere Verfassung kämpfen, nichts verloren, auch nicht in der Freizeit.“ (Cem Özdem...
von HawkeyePierce
So 26. Aug 2018, 22:10
Forum: Aktuelle Themen
Thema: ZDF fordert Aufklärung über Polizeieinsatz
Antworten: 296
Zugriffe: 16478

Re: ZDF fordert Aufklärung über Polizeieinsatz

@HEP Du bist doch Arzt in einer Psychiatrie, oder?! Nein. In meinem ersten Post habe ich mich "geoutet", dass ich als Notarzt häufig unterwegs bin. Notärzte arbeiten vorwiegend im Anästhesie-/Intensivmedzinischen Bereich. Wie sieht denn für dich bitte ein "hochgradig, aggressives Verhalten "aus? Ja...
von HawkeyePierce
So 26. Aug 2018, 15:12
Forum: Aktuelle Themen
Thema: ZDF fordert Aufklärung über Polizeieinsatz
Antworten: 296
Zugriffe: 16478

Re: ZDF fordert Aufklärung über Polizeieinsatz

Eine Deeskalation war nie der Plan. Sie reizten den Pegida Maik immer weiter. Sie mussten erkannt haben, dass Porträtaufnahme nicht hätten veröffentlicht werden dürften und dass er sehr aufgebracht war. Anstatt zu beruhigen und die Kamera zu senken, provozierten sie ihn weiter. Sie haben diesen Men...
von HawkeyePierce
Fr 8. Jun 2018, 21:47
Forum: Hessen
Thema: Freistellung / Sabbatjahr aus nebenberuflichen Gründen
Antworten: 19
Zugriffe: 2073

Re: Freistellung / Sabbatjahr aus nebenberuflichen Gründen

Das ist mir schon klar. Teilzeitbeschäftigung wird wahrscheinlich dennoch möglich sein und wäre in so einem Fall durchaus eine Option, die man bedenken kann. Auch im Angestelltenverhältnis hängt eine Freistellung vom *Gutdünken* des Arbeitgebers ab. Aber den Satz *Einige von uns haben auch keine Kra...
von HawkeyePierce
Fr 8. Jun 2018, 20:35
Forum: Hessen
Thema: Freistellung / Sabbatjahr aus nebenberuflichen Gründen
Antworten: 19
Zugriffe: 2073

Re: Freistellung / Sabbatjahr aus nebenberuflichen Gründen

Ich erzähle nur aus meiner eigenen Erfahrung. Als ich damals an dem Punkt war, wie der Beitragersteller, wäre ich für jeden noch so kleinen Tipp sehr dankbar gewesen.

Was dann für einen selber funktioniert und welche Ratschläge man beherzigt, muss dann selber jeder wissen und rausfiltern.
von HawkeyePierce
Fr 8. Jun 2018, 18:45
Forum: Zoll - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probezeitbeamter und Depressionen
Antworten: 37
Zugriffe: 5232

Re: Probezeitbeamter und Depressionen

kleine Ergänzung in Sachen "Termin beim Facharzt für Psychiatrie bekommen": Viele psychiatrische Praxen haben, wie ich oben schon einmal schrieb, für neue Patienten mit akuter Symptomatik eine feste Notfallsprechstunde. Es muss also zum Glück nicht sechs Wochen dauern, bevor man einen Termin/ärztli...
von HawkeyePierce
Do 7. Jun 2018, 01:25
Forum: Zoll - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probezeitbeamter und Depressionen
Antworten: 37
Zugriffe: 5232

Re: Probezeitbeamter und Depressionen

Hey, zunächst ein wenig Zuspruch und ein paar Fakten. Depressionen gelten generell als gut behandelbare Krankheit. Leider quasi *Volkskrankheit* (laut WHO 2017 ca. 4,1 Millionen Menschen in Deutschland). Es gibt viele Menschen, die nur eine depressive Episode in ihrem Leben durchmachen müssen. Die R...
von HawkeyePierce
Do 7. Jun 2018, 00:44
Forum: Hessen
Thema: Freistellung / Sabbatjahr aus nebenberuflichen Gründen
Antworten: 19
Zugriffe: 2073

Re: Freistellung / Sabbatjahr aus nebenberuflichen Gründen

allerdings müssen da einige Fragen geklärt sein - so z.B. Krankenversicherung Das dürfte das kleinste Problem sein. Man ruft bei seiner Krankenkasse an, erklärt denen, dass man sich selbst versichern möchte über einen gewissen Zeitraum x, Formular wird per Post zugesandt. Unterschrift drauf und zur...
von HawkeyePierce
Fr 1. Jun 2018, 21:17
Forum: Aktuelle Themen
Thema: 60 Vermummte bedrohen Polizeibeamten und seine Familie
Antworten: 232
Zugriffe: 14024

Re: 60 Vermummte bedrohen Polizeibeamten und seine Familie

es interessiert mich halt immer, wie mit den Grundrechten von Menschen umgegangen wird. So schriebst du z.B. auch: Zusätzlich verschreibe ich ein leichtes Sedativum, damit der Patient diese missliche, traumatische Lage nicht im vollem Bewusstseinszustand erleben muss. Da fragt man sich doch, wie is...
von HawkeyePierce
Fr 1. Jun 2018, 19:21
Forum: Aktuelle Themen
Thema: 60 Vermummte bedrohen Polizeibeamten und seine Familie
Antworten: 232
Zugriffe: 14024

Re: 60 Vermummte bedrohen Polizeibeamten und seine Familie

berlinmitteboy hat geschrieben:
Fr 1. Jun 2018, 19:11
Ohje...wohl doch nur ne "Pusteblume"[emoji38]

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Das Wort darfst du gerne behalten und übernehmen. Gern geschehen.
von HawkeyePierce
Fr 1. Jun 2018, 19:18
Forum: Aktuelle Themen
Thema: 60 Vermummte bedrohen Polizeibeamten und seine Familie
Antworten: 232
Zugriffe: 14024

Re: 60 Vermummte bedrohen Polizeibeamten und seine Familie

Ich denke, deine 24 h stündige Fesselung + das medikamentive Wegbeamen -auch wenn du es nett verkaufen willst- begründet über die §§ 32 und 34 geht in die Hose. Aber, es ist ja nicht meine. Die Sache hat´s dir aber ordentlich angetan. Vielleicht wäre ein komplett neuer Beitrag dazu nötig?? Man könn...
von HawkeyePierce
Fr 1. Jun 2018, 19:09
Forum: Aktuelle Themen
Thema: 60 Vermummte bedrohen Polizeibeamten und seine Familie
Antworten: 232
Zugriffe: 14024

Re: 60 Vermummte bedrohen Polizeibeamten und seine Familie

Du wirst hier keine konstruktive Diskussion dazu bekommen. Als jemand, der in sachlicher Konversation und Supervision geschult ist - was ich aus Deinen Beiträgen mal so herauslese - sollte Dir anhand der Antworten bereits klar geworden sein, dass diese Hoffnung sich nicht erfüllen kann. Ich war 10 ...
von HawkeyePierce
Fr 1. Jun 2018, 18:05
Forum: Aktuelle Themen
Thema: 60 Vermummte bedrohen Polizeibeamten und seine Familie
Antworten: 232
Zugriffe: 14024

Re: 60 Vermummte bedrohen Polizeibeamten und seine Familie

@Vladdi Das ist mir schon klar. Wenn ich jetzt aber rein theoretisch - ohne Provokation, reines Gedankenspiel - einen *Dorfscheriff* in meinem Landkreis habe, der sich immer etwas *drüber* verhält. Kann ich mich wehren? Darf ich das überhaupt bei der hoheitlichen Staatsgewalt? Oder gibt es sowas ein...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende