Die Suche ergab 991 Treffer

von Kulinka
Do 28. Feb 2019, 01:31
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Lügde:Beweismaterial verschwunden
Antworten: 212
Zugriffe: 13823

Re: Lügde:Beweismaterial verschwunden

Hallo Knaecke, vielleicht wäre es im vorliegenden Fall ein für alle gangbarer Kompromiss, nicht von Skandal zu sprechen, wenn menschlich und auch professionell nachvollziehbare Fehler die Ursache sein könnten? Und es erst dann einen Skandal zu nennen, wenn wissentlich Recht gebeugt oder gebrochen wu...
von Kulinka
So 24. Feb 2019, 18:25
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Lügde:Beweismaterial verschwunden
Antworten: 212
Zugriffe: 13823

Re: Lügde:Beweismaterial verschwunden

Hallo Loewe,

danke für diesen tollen informativen Beitrag. In diesem Kontext wird natürlich auch eine Bewertung der Einschätzung "findet sich wahrscheinlich wieder" anders und neu möglich.

Viele Grüße
Kulinka
von Kulinka
Sa 23. Feb 2019, 21:31
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Lügde:Beweismaterial verschwunden
Antworten: 212
Zugriffe: 13823

Re: Lügde:Beweismaterial verschwunden

Hallo Kaeptn_Chaos, da gebe ich Dir völlig Recht, die ungenaue Schürmann-Personalie fand ich auch lediglich deshalb einen lässlichen Informationsfehler, weil er nicht mit eigenen Erkenntnissen, sondern mit dem zitiert wurde, was der die Ermittlungen führende Beamte des LKA ihm berichtet hat. Und der...
von Kulinka
Sa 23. Feb 2019, 20:57
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Lügde:Beweismaterial verschwunden
Antworten: 212
Zugriffe: 13823

Re: Lügde:Beweismaterial verschwunden

Hallo Kaeptn_Chaos, das sind Abweichungen, die ich nicht maßgeblich finde, natürlich hätte man das wissen müssen, (Edit wegen Unsinn, den ich schrub) welches Amt Herr Schürmann genau bekleidet. Wie viele Räume zur geeigneten Aufbewahrung die in Rede stehende Behörde denn eigentlich vorhält und wie d...
von Kulinka
Sa 23. Feb 2019, 19:57
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Lügde:Beweismaterial verschwunden
Antworten: 212
Zugriffe: 13823

Re: Lügde:Beweismaterial verschwunden

Hallo Diag, hier ein Artikel, der aus meiner Sicht sachlich verfasst und informativ ist: https://www.wn.de/NRW/3664304-Missbrauch-in-Luegde-155-Datentraeger-fehlen-Beweisstuecke-verschwunden Kurze Auszüge vorab (Hervorhebungen von mir): (...) Aus den Räumen der Kreispolizei Lippe sind offenbar berei...
von Kulinka
Sa 23. Feb 2019, 17:04
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3179
Zugriffe: 151432

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Warum denn nicht? Gesendet von iPhone mit Tapatalk Hallo André, weil auch geklickt würde, wenn man schon in der Schlagzeile bei der Wahrheit bliebe, etwa so ... Clan-Kontakte? Vereinsvorsitzender verdächtigt Berliner Polizisten. In der Realität sah es aber gestern zumeist so aus: Mindestens sechs B...
von Kulinka
Fr 22. Feb 2019, 23:19
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3179
Zugriffe: 151432

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Er wurde entlassen, nachdem er für den Versuch der Beteiligung an einem Mord verurteilt wurde. Aber hier soll es jetzt doch bitte weiter um die Hauptstadt gehen und nicht um diesen bedauernswerten Menschen. Hallo Schutzmann, auf jeden Fall. Wobei leider viele Berliner Medien und überregional auch d...
von Kulinka
Di 19. Feb 2019, 21:10
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Vorgehen gegen Gaffer / Fotografierer an Unfallstellen
Antworten: 30
Zugriffe: 1971

Re: Vorgehen gegen Gaffer / Fotografierer an Unfallstellen

Hallo zusammen, das ist wie so vieles kein polizeilich zu lösendes Problem. In einer entgrenzten Medienkultur wie unserer sollte das Vorhandensein dieses Problems eigentlich auch keinen verwundern. Es müsste einfach mal vieles auf den Tisch, was die Zukunft unserer Gesellschaft betrifft, die Gaffer ...
von Kulinka
Di 12. Feb 2019, 13:45
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Röntgenbild
Antworten: 3
Zugriffe: 724

Re: Röntgenbild

Hallo Nelepu, Du solltest Deinen Arzt anrufen und genau nachfragen. Die bei Dir befundete Bandscheibenherniation, offenbar symptomfrei und nicht funktionseinschränkend, hört sich nach einer Bandscheibenvorwölbung an. Die ist mit etwas sportlich/physiotherapeutischen Aufwand in aller Regel problemlos...
von Kulinka
Di 12. Feb 2019, 13:08
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Trotz meherer Anzeigen einstellung möglich?
Antworten: 41
Zugriffe: 2619

Re: Trotz meherer Anzeigen einstellung möglich?

OB Ja, ein typischer Vladdi - aber korrekt. Natürlich korrekt. Entweder eine Annahme trifft zu oder eben nicht. Mit dieser Technik behältst Du am Ende immer recht. Gar nicht mal blöd. Hallo Buford, irgendwie schon, denn du hast ja nicht davon, Recht zu behalten, nicht einmal Genugtuung. Ist wie bei...
von Kulinka
So 3. Feb 2019, 16:12
Forum: Bundespolizei - Mitten im Beruf
Thema: BPOL-Chef Romann angezeigt
Antworten: 124
Zugriffe: 9835

Re: BPOL-Chef Romann angezeigt

Hallo zusammen, das heißt also, eine Einstellung durch die Staatsanwaltschaft lässt auch bei einer Begründung wie im vorliegenden Fall nicht den Schluss zu, es habe sich bei einer beanstandeten Maßnahme um eine rechtmäßige Maßnahme gehandelt. Finde ich ein ziemlich spitzes Rechtsverständnis, die Sta...
von Kulinka
Sa 2. Feb 2019, 14:29
Forum: Bundespolizei - Mitten im Beruf
Thema: BPOL-Chef Romann angezeigt
Antworten: 124
Zugriffe: 9835

Re: BPOL-Chef Romann angezeigt

Hallo Buford, Um mit der Haltung einer Staatsanwaltschaft bzw. eines einzelnen Staatsanwalts zu argumentieren, wäre einiges mehr an Hintergrundwissen über die tatsächliche Praxis erforderlich. Nee, denn es ist jedem klar, dass es unterschiedliche Arten von Verfahrenseinstellungen gibt. Selbstverstän...
von Kulinka
Sa 2. Feb 2019, 14:04
Forum: Bundespolizei - Mitten im Beruf
Thema: BPOL-Chef Romann angezeigt
Antworten: 124
Zugriffe: 9835

Re: BPOL-Chef Romann angezeigt

Hallo Diag, Dein formaljuristischer Hinweis soll jetzt im konkreten Zusammenhang was bedeuten? Hier berechtigt die von Auflagen freie Einstellung der Ermittlungen sehr wohl die Aussage, der vorher Beschuldigte habe rechtmäßig gehandelt. Man sollte sich schon die Mühe machen, Links und Begründungen d...
von Kulinka
Sa 2. Feb 2019, 13:16
Forum: Bundespolizei - Mitten im Beruf
Thema: BPOL-Chef Romann angezeigt
Antworten: 124
Zugriffe: 9835

Re: BPOL-Chef Romann angezeigt

Hallo Controller, Sie war aus meiner Sicht ungesetzlich, dazu kommen die ganzen offenen Fragen der PM, auf die hier aber niemand einging, weil es nicht zur eigenen Meinung passten. Aus Sicht der Staatsanwaltschaft war sie nach Prüfung offenbar nicht ungesetzlich. Und die Fragen wurden hier lebhaft d...
von Kulinka
Fr 1. Feb 2019, 19:30
Forum: Bundespolizei - Mitten im Beruf
Thema: BPOL-Chef Romann angezeigt
Antworten: 124
Zugriffe: 9835

Re: BPOL-Chef Romann angezeigt

Hallo Controller, auch an der scheint ja aus rechtsstaatlicher Sicht nichts zu beanstanden zu sein. Falls es noch darum geht, ob das jetzt völkerrechtlich ein Fauxpas gegen den Irak gewesen ist, auch dazu wurde weiter vorne bereits alles gesagt. Dass von der irakischen Regierung nach einem kurzen un...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende