Die Suche ergab 87 Treffer

von DonCorleone
Mo 16. Aug 2004, 20:44
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Dienstausweis = Waffenschein ???
Antworten: 138
Zugriffe: 16999

Dienstausweis = Waffenschein ???

Also ich hab auch den neuen Kartenausweis (NRW) und da steht auch nix davon drauf, dass ich ne Waffe außerhalb des Dienstes führen darf. Ich habe aber erst neulich, vor ca 3 Wochen, einen Erlass unterschrieben, in dem stand drin, dass alle "fertigen" Polizeibeamten, also alle die die Ausbildung abge...
von DonCorleone
Fr 13. Aug 2004, 12:40
Forum: Sport und Selbstverteidigung
Thema: Polizistinnen und Selbstverteidigung
Antworten: 77
Zugriffe: 10708

Polizistinnen und Selbstverteidigung

Das SV Training vermittelt leider immer wieder eine trügerische Sicherheit. Sowohl bei Kollegen aber besonders auch bei den Frauen. Viele von denen die ich kenne, denken tatsächlich, sie könnten die meisten Männer besiegen, weil sie ja die tollen Hebel daraufhaben, die man in der Ausbildung gelernt ...
von DonCorleone
Do 12. Aug 2004, 16:11
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Frage zu Messern
Antworten: 18
Zugriffe: 2256

Frage zu Messern

Hi, verboten sind - bestimme Springmesser (solche mit einer Klinge von weniger als 8,5cm, einer Klingenbreite von mind. 20% der Länge und einer seitlich aus dem Griff schnappenden Klinge sind ERLAUBT); - Fallmesser (Ausnahme sind bestimmte Rettungsmesser, bei denen die Klingenspitze abgerundet sein ...
von DonCorleone
Mi 11. Aug 2004, 15:28
Forum: Sport und Selbstverteidigung
Thema: Welche Kampfsportart
Antworten: 316
Zugriffe: 35010

Welche Kampfsportart

Alles eignet sich besser als gar keine Kampfsportart/Kampfkunst ! Aber Judo gehört imho zu denen, die eher weniger geeignet sind. Judo ist Kampfsport im wahrsten Sinne. Eine sportliche Auseinandersetzung. Beim Judo wird nicht geschlagen. Das ist schonmal ein riesen Nachteil. Und richtig schlagen wil...
von DonCorleone
Mi 11. Aug 2004, 14:03
Forum: Betäubungsmittel / Drogen
Thema: Cannabis; Freigabe oder nicht?
Antworten: 1110
Zugriffe: 44976

Cannabis; Freigabe oder nicht?

Alkohol ist eine der harten Drogen und Vergleiche neigen doch nun mal dazu Unterschiede aufzuzeigen, wie will man sonst etwas im Gesamtzusammenhang beurteilen. Du zählst Alkohol zu den harten Drogen und Canabis nicht? Meine Meinung ist, grundsätzlich ist alles untereinander vergleichbar. Wenn ich n...
von DonCorleone
Mi 11. Aug 2004, 08:32
Forum: Betäubungsmittel / Drogen
Thema: Cannabis; Freigabe oder nicht?
Antworten: 1110
Zugriffe: 44976

Cannabis; Freigabe oder nicht?

Denn beides, Cannabis wie Alkohol, ist eine Droge die einen Rausch erzeugen kann, der je nach Dosierung mehr oder weniger beeinflussen kann. Diese Eigenschaften gelten für alle Drogen, auch die harten und ist deshalb meiner Ansicht nach nicht als Unterscheidungskriterium geeignet. Vielmehr müsste m...
von DonCorleone
Di 10. Aug 2004, 14:30
Forum: Betäubungsmittel / Drogen
Thema: Cannabis; Freigabe oder nicht?
Antworten: 1110
Zugriffe: 44976

Cannabis; Freigabe oder nicht?

Der Gleichheitsgrundsatz besagt doch das vergleichbare Dinge des alltäglichen Lebens auch vom Gesetzgeber relativ gleich behandelt werden müssen, was bei Cannabis im Vergleich zum Alkohol nicht der Fall ist. Der Gleicheitsgrundsatz bedeutet, daß Gleiches gleich und Ungleiches ungleich behandelt wir...
von DonCorleone
So 8. Aug 2004, 14:33
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Raserurteil nach Berufungsverhandlung
Antworten: 25
Zugriffe: 2170

Raserurteil nach Berufungsverhandlung

Im Zweifel für den Angeklagten - so sollte es zumindest sein. Leider wird dieser Grundsatz nicht selten mit Füßen getreten. Solange man dem besagten Turbo-Rolf nicht eindeutig nachweisen kann, daß er den Unfall verursacht hat, ist er freizusprechen. Leider wird das Urteil hier auf schwammige Zeugena...
von DonCorleone
Mi 28. Jul 2004, 20:09
Forum: Bußgeld/Verwarnungsgeld
Thema: nicht angeschnallt
Antworten: 49
Zugriffe: 3072

nicht angeschnallt

In der Regel hat man sich an die im Tatbestandskatalog (der ist Bundeseinheitlich) vorgegebenen Verwarngelder zu halten. Unter bestimmten Umständen kann nach unten abgewichen werden, was jedoch nicht die Regel darstellen sollte. Wenn Du Bar zahlst muss dir eine Quittung ausgehändigt werden. In NRW i...
von DonCorleone
Di 6. Jul 2004, 16:40
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: Zufriedenheit mit Dienst KFZ
Antworten: 40
Zugriffe: 3689

Zufriedenheit mit Dienst KFZ

Wir fahren Passat Kombi. Bisher keine negativen Erfahrungen gemacht. Trotz 130 PS wirkt der etwas schlapp. Ansonsten sehr gutes Auto, wie ich finde.
von DonCorleone
Do 24. Jun 2004, 09:58
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Kommt mit dem ev. Machtwechsel in NRW auch neuer Wind
Antworten: 13
Zugriffe: 1328

Kommt mit dem ev. Machtwechsel in NRW auch neuer Wind

Ich glaube kaum dass sich viel ändern würde. Dass der mittlere Dienst wieder kommt halte ich für fast asugeschlossen, da halten die Gewerkschaften die Finger drauf. Stattdessen geistert bei der CDU ja immer wieder so eine billige "Wachpolizei" durch die Reihen, was für mich aber der falscheste Weg i...
von DonCorleone
Sa 29. Mai 2004, 13:26
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Keine Skizze im Unfallbericht
Antworten: 4
Zugriffe: 798

Keine Skizze im Unfallbericht

Hallo, ich kann mir kaum vorstellen, dass von dem Unfall keine Skizze gefertigt wurde. Was Du meinst, ist bestimmt, dass das Feld auf der Unfallmittung in dem noch eine Handskizze des Unfalls gemacht werden soll, nicht ausgefüllt war ? Möglicherweise haben die Kollegen darauf verzichtet die Handskiz...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende