Die Suche ergab 2699 Treffer

von RafaelGomez
Di 23. Jun 2020, 15:02
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

... Wir haben eine Medienlandschaft, die zumindest in vielen der großen Sendeanstalten, Redaktionen und Verlagen einen tendenziell eher linken Spin hat und deren Berichterstattung das natürlich mitunter widerspiegelt. Gesendet von meinem Moto G (5S) Plus mit Tapatalk Da gehe ich sogar mit. Das hat ...
von RafaelGomez
Di 23. Jun 2020, 14:43
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

Du willst ernsthaft eine(!) Meinung eines unbestritten Schwergewichtsjournalisten von vor 4(!) Jahren als Beleg für eine sehr allgemeine Behauptung zur Gegenwart heranziehen? Du warst schon besser...
von RafaelGomez
Di 23. Jun 2020, 09:54
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

OK. Und wie würdest Du Bürger bezeichnen, die sich tatsächlich ernsthafte Sorgen um den Zustand dieses Landes machen, die aber Hildmann und co. nicht nachlaufen und die kein Alubommel umgehängt haben? Da es keinen Grund für wirklich ernsthafte Sorgen gibt, unterfallen diese Bürger keiner gesonderte...
von RafaelGomez
Di 23. Jun 2020, 08:03
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

Soviel Unwahres in so wenigen Worten... Bleib in Deiner Welt der abendländischen Untergangsstimmung. In Anbetracht des Themas und aus Rücksichtnahme auf die Mods belassen wir’s dabei, ich zumindest.
von RafaelGomez
Di 23. Jun 2020, 07:45
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

Harkov hat geschrieben:hast Recht - Phantasie - HUI

Autobahnen, Marktplätze, Straßenzügebesetzung in Duisburg bei RTW EInsätze, Auftreten in Kompaniestärke....... alles Einzelfälle.
Richtig, einzelne Fälle. Schön, dass Du das jetzt auch angenommen hast.
von RafaelGomez
Di 23. Jun 2020, 07:35
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

und das ist umso Mehr ein Punkt für berechtigte Sorgen. Genau wie das Überlassen anderer öffentlicher Räume zu Silvester etc. Deine genannten Punkte werden auch durch häufige Wiederholungen nicht richtiger, aber was soll’s. Es ist bedauerlich und ungesund aus Einzelereignissen eine ernsthaft gesell...
von RafaelGomez
Di 23. Jun 2020, 07:22
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

Ist das jetzt die akademische Umschreibung für ‚Plünderer gehören erschossen‘? Das Erschießen ist eine Deppenphantasie von Trump. Das Plündern aber in der Geschichte meist in massiver Gewalt endete, ist der Funken Wahrheit, den ich meine Plündern ist zumeist eine Begleiterscheinung oder Folge massi...
von RafaelGomez
Di 23. Jun 2020, 07:19
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

Woraus liest Du Schimpfwort? Der besorgte Bürger ist eine schlichte Beschreibung von Menschen, die sich selbst so bezeichnen, aber mit kruden Theorien dem jeweiligen ‚das Ende ist nah‘ nachhängen. Die dann Verfassungsfeinden nachrennen, sich Alubommel um den Hals hängen oder Hildmann huldigen. Wenn...
von RafaelGomez
Di 23. Jun 2020, 07:12
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

Ist das jetzt die akademische Umschreibung für ‚Plünderer gehören erschossen‘?
von RafaelGomez
Di 23. Jun 2020, 06:27
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

Woraus liest Du Schimpfwort? Der besorgte Bürger ist eine schlichte Beschreibung von Menschen, die sich selbst so bezeichnen, aber mit kruden Theorien dem jeweiligen ‚das Ende ist nah‘ nachhängen. Die dann Verfassungsfeinden nachrennen, sich Alubommel um den Hals hängen oder Hildmann huldigen. Wenn ...
von RafaelGomez
Di 23. Jun 2020, 06:00
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

Es ist interessant, wie schnell nach kurzem Nachrichtensurfen und Youtuben die einfachen Lösungen aus dem off sprudeln. Meistens von Leuten, denen jegliche Erfahrung mit gruppendynamischer Gewalt abgehen. Schöne neue Welt... Das in Stuttgart geschehene kann und wird wohl auch wieder an jedem Ballung...
von RafaelGomez
Mo 22. Jun 2020, 20:20
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Randale & Plünderungen in Stuttgart

Zumal es kein ernstzunehmendes Lager gibt, aus dem Rechtfertigungen, Relativierungen oder sonstige sonst übliche Erklärungen zur Strafminderung geäußert werden. Vom BPrä bis zum neuen Präses des BVerfG wird der Vorfall als das benannt, was er ist: Schwerkrimineller Exzess einer größeren Gruppe Außen...
von RafaelGomez
Mo 22. Jun 2020, 07:18
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

Da wird es zeitnah ein Konzept geben und umgesetzt werden. Allgemeine Einzelheiten dazu werden dem besorgten Bürger sicher mitgeteilt. Mehr muss der auch nicht wissen.
von RafaelGomez
So 21. Jun 2020, 19:44
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 243
Zugriffe: 11574

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

Alle Jahre wieder passiert so etwas irgendwo in Deutschland, insofern würd ich das nicht überbewerten. Stuttgart ist halbwegs neu auf dieser Landkarte, von S 21 mal abgesehen. War aber schon während der ersten Demos gegen CoV-Beschränkungen vorne dabei. Neu ist allenfalls, dass es keines echten Anla...
von RafaelGomez
Fr 19. Jun 2020, 17:49
Forum: Sabbelecke
Thema: Rassismus in der deutschen Polizei
Antworten: 366
Zugriffe: 14428

Re: Rassismus in der deutschen Polizei

Schade nur, daß wir kaum Unterstützer sondern mehr " Vorwerfer" haben, die meist von der Realität keinerlei Ahnung haben, trotz dessen aber politische Interessen forcieren. Die Unterstützer gibt es die ganze Zeit, die anderen haben nur lauter gebrüllt. Nach meinem Eindruck ist die erste Empörungswe...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende