Die Suche ergab 473 Treffer

von hellbert
Sa 5. Dez 2015, 07:34
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: HK neue SFP9
Antworten: 194
Zugriffe: 23439

Re: Die neue Dienstpistole in Sachsen

Der Listenpreis für ein Magazin von Walther liegt schon mal bei 45 Euro. Bei einer Bestellung von x-Tausend wird sich ein Hersteller auch darauf einlassen, vom üblichen Standard abzuweichen. Selbst wenn man da nen ordentlichen Behörden-Rabatt runterrechnet, kommt da dennoch n ordentliches Sümmchen ...
von hellbert
Fr 4. Dez 2015, 19:08
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: HK neue SFP9
Antworten: 194
Zugriffe: 23439

Re: Die neue Dienstpistole in Sachsen

Oder willst du dann rund um die Uhr das LLM an der Waffe haben? Warum auch nicht. Auch am hellen Tag kann es passieren, dass ich Licht brauche. Und wenn ich ja ein Holster habe wo die Waffe drin verstaut werden kann. Finde sogar, dass das Abnehmen keinen Sinn macht. Vermute nämlich mal, dass die Mo...
von hellbert
Fr 4. Dez 2015, 18:41
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagstock
Antworten: 452
Zugriffe: 22440

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Also ich schließe mich den Verschwörungstheoretikern an. Das hat jemand anderes da drauf gepappt. Vielleicht war es auch ein übler Scherz unter "Kollegen".
von hellbert
Fr 4. Dez 2015, 18:39
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: HK neue SFP9
Antworten: 194
Zugriffe: 23439

Re: Die neue Dienstpistole in Sachsen

Die Frage ist: Wo willst du das Leuchtmittel verstauen? Ein Holster für die Waffe mit Lichtmontage wirst du vom Dienstherrn nicht bekommen, weil die Waffe ohne Leuchtmittel sonst nicht sicher halten wird. Das Geld für ein solches Holster würde ich dann auch investieren. Deie gängigen von Safariland...
von hellbert
Fr 4. Dez 2015, 11:40
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: HK neue SFP9
Antworten: 194
Zugriffe: 23439

Re: Die neue Dienstpistole in Sachsen

Waren Leuchtmittel an der Waffe außerhalb von SE nicht ein no go? Wüsste garnicht ob man das einfach so Einführen dürfte. Braucht da nicht selbst die Dienststelle eine Erlaubnis vom BKA... :gruebel: Wie bei allem bin ich ein Fan von neuer Ausrüstung. Leuchtmittel an der Waffe sind aber nicht unprob...
von hellbert
Mi 25. Nov 2015, 22:21
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Vorteile gegenüber Landespolizei
Antworten: 16
Zugriffe: 3107

Re: Vorteile gegenüber Landespolizei

Für den mD habe ich nicht mal was vom Hörensagen. :polizei1:

Meine Infos gelten für den gD. Aber nochmals zur Sicherheit:

Was so so munkelt! Sprich: Was für einen Eindurch ich bekomme habe, durch das Gespräch mit dem ein oder anderen von der BuPol. Es sind keine eigenen Erfahrungen.
von hellbert
Mi 25. Nov 2015, 22:04
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Vorteile gegenüber Landespolizei
Antworten: 16
Zugriffe: 3107

Re: Vorteile gegenüber Landespolizei

Würde jetzt auf die Schnelle sagen: - Man sieht mehr von Deutschland (und der Welt) - Es gibt eine große Anzahl verschiedener Dienststellen mit unterschiedlichen Aufgaben - Freie Heilfürsorge und (mutmasslich) bessere Beförderungssituation sind finanzielle Anreize - Mutmasslich bessere Ausrüstung al...
von hellbert
So 15. Nov 2015, 00:26
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Terror in Europa
Antworten: 1344
Zugriffe: 68703

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Ich kann "die Flüchtlinge fliehen genau vor diesem Terror" (jetzt schon) nicht mehr hören.
Sollte man dann nicht dafür sorgen, dass hier kein Terror herrscht? Und schafft man das mit Konsequenz und Rechtsstaatlichkeit? Oder doch mit Sozialromantik und hysterischem "wir schaffen das"?
von hellbert
Sa 14. Nov 2015, 22:45
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: HK neue SFP9
Antworten: 194
Zugriffe: 23439

Re: Die neue Dienstpistole in Sachsen

Mezzo hat geschrieben: Mit einem geschickten Anwalt
Ich glaube das ist das Hauptding. Wenn jeder einen guten Anwalt hätte, würde die Polizei öfters
mal dumm aus der Wäsche gucken.
von hellbert
Sa 14. Nov 2015, 22:41
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Terror in Europa
Antworten: 1344
Zugriffe: 68703

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

@hellbert: Es ist in Frankreich deutlich schlimmer. Wie ich weiter vorn geschreiben habe, da werden auch heute noch Wohnhäuser mit Dienstmädchenzimmer und Servicetreppenhaus gebaut. Absolute Luxusschuppen in Sichtweite der Cite stehen da. Das juckt in Frankreich komischerweise niemand. Solche Luxus...
von hellbert
Sa 14. Nov 2015, 22:32
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Terror in Europa
Antworten: 1344
Zugriffe: 68703

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

. Aber Frankreich ist viel mehr ein Klassenstaat wie Deutschland. Die Elite dort interessiert sich ncith wirklich für die Probleme des Volkes, egal von welcher Partei. Die sind eine abgeschlossene Kaste udn bleiben nur unter sich. Noch schlimm als in Deutschland? Kaum vorstellbar! Wenn ich daran de...
von hellbert
Sa 14. Nov 2015, 21:18
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: HK neue SFP9
Antworten: 194
Zugriffe: 23439

Re: Die neue Dienstpistole in Sachsen

Mezzo hat geschrieben: Ja,

so hat hier auch ein Kollege mal gedacht...

Und als mit der aus seinem privaten Holster entrissenen
Waffe jemand erschossen wurde, wurde wegen Beihilfe gegen
ihn ermittelt...
Wäre das mit dem dienstlichen Holster den nicht passiert?
von hellbert
Sa 14. Nov 2015, 21:15
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Terror in Europa
Antworten: 1344
Zugriffe: 68703

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Die Reaktion aus Paris sei aber zurückhaltend gewesen: die deutsche Polizei möge ein Rechtshilfeersuchen stellen, falls sie aus Frankreich Informationen benötige Glaube die französischen Behörden haben genug mit ihren eigenen Informationen zutun. Und da die deutschen Sicherheitsbehörden nach meiner...
von hellbert
Mi 11. Nov 2015, 00:58
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: HK neue SFP9
Antworten: 194
Zugriffe: 23439

Re: Die neue Dienstpistole in Sachsen

Ich habe bei einem Zündversagen auch noch trainiert (trainieren müssen): 1. Nochmal abdrücken 2. Auf den Verschluss schlagen 3. Auf das Magazin schlagen 4. Nochmal abdrücken 5. Dann erst repetieren Der Schwachsinn, der innerhalb der Polizei ausgebildet und durch Richtlinien auch noch untermauert wir...
von hellbert
Mo 9. Nov 2015, 18:29
Forum: International
Thema: Kantonspolizei Basel-Stadt unterstützt bei Demo
Antworten: 3
Zugriffe: 997

Re: Kantonspolizei Basel-Stadt unterstützt bei Demo

Unter ihnen befanden sich auch zahlreiche Personen aus der Schweiz bzw. aus dem Raum Basel, ca.30 Personen waren vermummt. Die Teilnehmer wandten sich lautstark gegen den geplanten "Abendspaziergang", wobei es auch zu Übergriffen gegen ankommende Personen kam, die man der Bewegung zuordnete. [...] ...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende