Die Suche ergab 1233 Treffer

von cancer91
Fr 5. Aug 2016, 15:54
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge
Antworten: 3459
Zugriffe: 146211

Re: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge

@mistam [...] Wenn die nichts vor hatten, wieso kommen die im Rudel zurück ? Man so naiv kann man nicht sein. Nach der Diskussion um "verlorengegangene" Personaldokumente und der Aussage bei falschen Dokumenten schiebe man sie eben einfach wieder in ihre Herkunftsländer ab, habe ich mir diese Frage...
von cancer91
Do 4. Aug 2016, 01:09
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Terror in Europa
Antworten: 1344
Zugriffe: 77629

Re: Terror in Europa

von cancer91
Mi 3. Aug 2016, 13:22
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge
Antworten: 3459
Zugriffe: 146211

Re: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge

Als ich diese Meldung laß, wußte ich, dass es sich um Asylanten handelt. Nur die Lokalität war unklar. So wie bestimmt >95% aller Leser. Derjenige, der das schreiben musste, hat wahrscheinlich auch mit dem Kopf geschüttelt. Wie wohl die nächste Pressemitteilung nach dem Derby aussehen möge, weil Do...
von cancer91
Di 2. Aug 2016, 19:02
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge
Antworten: 3459
Zugriffe: 146211

Re: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge

Es ist schonmal gut, wenn die Schweizer viele zurück schicken, vll wirds den Migranten irgendwann zu blöd und sie suchen ne neue Route. Die Schweiz ist nach Österreich die neue Route. Im Juli registrierte die Bundespolizei in Bayern rund 2600 Migranten an der Grenze. Laut Bundesinnenministerium wur...
von cancer91
Di 2. Aug 2016, 18:12
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge
Antworten: 3459
Zugriffe: 146211

Re: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge

Wie beantwortet das die Frage? Die Bundespolizei sollte schon irgendwo das Ziel haben die BRD in Sachen Sicherheit, Gesellschaft und Wirtschaft zu schützen. Ergo die illegale Einreise aus der Schweiz unterbinden bzw. die Asylsuchenden zurückschicken. Zur Kenntnisnahme der aktuellen Zahlen vom Arbei...
von cancer91
Sa 30. Jul 2016, 14:35
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge
Antworten: 3459
Zugriffe: 146211

Re: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Ist es irgendjemandes Ziel, dies nicht zu tun? Selbst die CSU moniert lediglich die unkontrollierte Einreise, woll?
Ist in deinen Augen die Schweiz genauso wenig ein sicherer Herkunftsstaat wie Österreich ?
von cancer91
Do 28. Jul 2016, 11:22
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Tote und Verletzte in München
Antworten: 231
Zugriffe: 18279

Re: Tote und Verletzte in München

Ich war zu der Zeit nicht am OEZ aber habe davon ein Video bei fb gesehen. Es gab ein Wortgefecht, weil sich natürlich einige aufgeregt haben.

@Kaeptn:

Vermutlich nicht. Aber ziemlich rücksichts- und pietätlos. Zumal da die Motivlage noch gar nicht bekannt war.
von cancer91
Do 28. Jul 2016, 10:58
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Tote und Verletzte in München
Antworten: 231
Zugriffe: 18279

Re: Tote und Verletzte in München

Leider haben es manche auch für nötig gehalten das am Tag danach am OEZ zu rufen :polizei10:
von cancer91
Mi 27. Jul 2016, 10:50
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Terror in Europa
Antworten: 1344
Zugriffe: 77629

Re: Terror in Europa

Trooper hat geschrieben:In diesem Zusammenhang ganz spannend...

http://www.nzz.ch/articleeo5x7-1.76650
Das würde auch in den Flüchtlingsthread passen bezüglich der Diskrepanz zwischen männlichen und weiblichen Flüchtlingen
von cancer91
Di 26. Jul 2016, 17:48
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Tote und Verletzte in München
Antworten: 231
Zugriffe: 18279

Re: Tote und Verletzte in München

Das wird nach DU so sicherlich nicht genehmigt. Im Grunde kannst du dann nur den Erdogan machen und alles abschalten. Will das wer? Hoffentlich, im Ernstfall würde der Zaun für mehr Leute zum Verhängnis als Schutz bedeuten. Wenn ein Attentäter nicht aufs Gelände käme, sprengt er sich halt im obliga...
von cancer91
Di 26. Jul 2016, 17:25
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Tote und Verletzte in München
Antworten: 231
Zugriffe: 18279

Re: Tote und Verletzte in München

Neben irgendwelchen taktischen Vorgehensweisen hat sich noch ein anderes Feld aufgetan, wo man unbedingt Lösungen finden muss. Nämlich das Verbreiten von irgendwelchen Gerüchten im social media, ob jetzt böswillig oder im guten Glauben andere zu warnen. Da gab es ja m.W.n. bei einer Panik auf dem St...
von cancer91
Di 26. Jul 2016, 09:36
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge
Antworten: 3459
Zugriffe: 146211

Re: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge

vladdi hat geschrieben:Naja, hätte man den Täter nicht versucht abzuschieben, hätte er den Anschlag nicht durchgeführt.
Schuld ist die Abschiebepolitik!
Ironie ? :polizei4:
von cancer91
Di 26. Jul 2016, 09:11
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge
Antworten: 3459
Zugriffe: 146211

Re: Aktuelles politisches Thema: Flüchtlinge

Verkehrte Welt? Kein Scherz: Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht nimmt das zum Anlass, die Flüchtlingspolitik der Regierung erneut deutlich zu kritisieren. Die Ereignisse der vergangenen Tage zeigten, dass die Aufnahme und Integration einer großen Zahl von Flüchtlingen und Zuwanderern "mit erhe...
von cancer91
Sa 23. Jul 2016, 11:05
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Tote und Verletzte in München
Antworten: 231
Zugriffe: 18279

Re: Tote und Verletzte in München

springer hat geschrieben:
Konspi hat geschrieben:Wenn es sich tatsächlich um einen iranischen Täter handelt, kann man IS-Bezüge mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit ausschließen.
Wie kommst Du denn zu dem Schluss?
Vermutlich weil Iran mehrheitlich schiitisch ist. Der IS sind Sunniten und deren Todfeinde.
von cancer91
Fr 22. Jul 2016, 23:31
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Tote und Verletzte in München
Antworten: 231
Zugriffe: 18279

Re: Tote und Verletzte in München

malfragen hat geschrieben:[...] die Münchner trauen sich nicht mehr auf die Straße.
Erstens ist das eine Anweisung von den Behörden.
Zweitens ist es sinnlos vor die Tür zu gehen, da das öffentliche Leben ohnehin zum Erliegen gekommen ist, inklusive ÖPNV.

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende