Die Suche ergab 141 Treffer

von HessieJames
Do 15. Jun 2017, 11:49
Forum: Hessen
Thema: Hessische Polizei 2017
Antworten: 125
Zugriffe: 14729

Re: Hessische Polizei 2017

Entweder ist die Polizei mittlerweile so verzeifelt, die Plätze zu füllen oder hier ist -warum auch immer- etwas gründlich schief gelaufen: Rund 3 Prozent der Anwärter haben laut dem Wiesbadener Tagblatt POLAS-Einträge. Vorfälle wie Leistungserschleichung muss man nun nicht überbewerten, aber dass ...
von HessieJames
Fr 2. Jun 2017, 12:36
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Zoll in den Anti-Terror-Kampf mit einbinden
Antworten: 85
Zugriffe: 10700

Re: Zoll in den Anti-Terror-Kampf mit einbinden

Danke für die ausführliche Antwort, Zoellner. Dass der Zoll eigene Interventionskräfte stellt, habe ich natürlich nicht erwartet. Allerdings hätte ich mir zumindest das Bereithalten von Kräften für Absperrmaßnahmen oder, wie von dir beschrieben, Kontrollstellen (als Unterstützung für die Polizei) vo...
von HessieJames
Fr 2. Jun 2017, 00:49
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Zoll in den Anti-Terror-Kampf mit einbinden
Antworten: 85
Zugriffe: 10700

Re: Zoll in den Anti-Terror-Kampf mit einbinden

Na hoffentlich.... Und Controller... Ich vermute jetzt einfach mal, dass dir grad nach Erbsen zählen zumute war und du nicht wirklich wert drauf legst, dass hier die Einrichtung einer BAO im Anschlagsfall erläutert wird. Aber ja, ich ging/ gehe tatsächlich davon aus, dass die erste Kommunikation zwi...
von HessieJames
Do 1. Jun 2017, 03:00
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Zoll in den Anti-Terror-Kampf mit einbinden
Antworten: 85
Zugriffe: 10700

Re: Zoll in den Anti-Terror-Kampf mit einbinden

Warum hier vereinzelt angenommen wird,der Zoll soll und kann bei terroristischen Großlagen zum Einsatz kommen,erschließt sich mir überhaupt nicht. Ergibt sich so auch nicht aus dem Alarmplan. Da wird wohl mehr reininterpretiert als zulässig. Und der Hinweis,man könnte hier und da ja einem Terrorist...
von HessieJames
Do 1. Jun 2017, 01:48
Forum: Off-Topic
Thema: "Gefühlte" innere Sicherheit
Antworten: 14
Zugriffe: 2771

Re: "Gefühlte" innere Sicherheit

Auf der Basis? Die Würzburg und Ansbach außer acht lassen, weil da 'nur der Täter zu schaden kam'? Dein Ernst? Für mich ist die Lage seit mindestens 2008 gleichbleibend: Eine Anschlagsgefahr ist wahrscheinlich. Ob wir die Täter kennen oder nicht, ist für mich ohne Belang. Den Opfern auch. Kann ich ...
von HessieJames
Di 23. Mai 2017, 23:01
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Berlin: Innensenator zeigt eigenes LKA an
Antworten: 122
Zugriffe: 18248

Re: Berlin: Innensenator zeigt eigenes LKA an

Und was hätte dagegen gesprochen, das Thema öffentlich anzusprechen und mit einer Anzeige erst einmal zu warten? Offenbar gilt es ja gerade als schick, sich als schonungsloser Aufklärer zu inszenieren, und offenbar kann das Getöse dabei gar nicht laut genug sein. Dass eine solche Art der Selbstdarst...
von HessieJames
Do 4. Mai 2017, 00:10
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Legendierte Kontrollen
Antworten: 158
Zugriffe: 15845

Re: Legendierte Kontrollen

... schwerer Bandendiebstahl und gewerbsmäßige Bandenhehlerei..... Das sind so ziemlich die dicksten Kaliber , die das StGB zu bieten hat, da kann ich den Wohnungseinbruchsdiebstahl nicht dazubuchen. Echt jetzt? Offenbar hatte der Gesetzgeber keine Probleme mit z.B. diesen beiden, von dir mit erwäh...
von HessieJames
So 16. Apr 2017, 01:06
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Zivilkleidung für verdeckten Einsatz
Antworten: 22
Zugriffe: 5596

Re: Zivilkleidung für verdeckten Einsatz

Tipps für Aufklärungs- und Observationsmaßnahmen, die über das allgemein Bekannte und Offensichtliche hinausgehen, gehören sicher nicht hierher. Der richtige Weg ist der Austausch mit Kollegen/-inne aus deiner Behörde, die sich auf derartige Einsätze spezialisiert haben.
von HessieJames
Do 23. Feb 2017, 01:48
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Urteil des VG Aachen zur Mindestgröße in NRW
Antworten: 69
Zugriffe: 7741

Re: Urteil des VG Aachen zur Mindestgröße in NRW

Bremer Regelung? Das ist einfach ein Bestandteil des Sporttests, mehr nicht. Die Mindestgröße wurde ersatzlos gestrichen, ebenso das Höchstalter. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Ob eine Mindestgröße für den Polizeidienst Sinn macht, darüber kann man sicher streiten. Nur wenn ein Arbeitge...
von HessieJames
Do 9. Feb 2017, 12:27
Forum: Aktuelle Themen
Thema: HH- Polizei-Schüsse: Linke fordert Aufklärung
Antworten: 58
Zugriffe: 7119

Re: HH- Polizei-Schüsse: Linke fordert Aufklärung

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Dann leg mal los.

Was findest du an dem Vorfall als solchen diskutabel?
Man könnte den Diskussionsansatz von Herrn Dolzer aufgreifen und darüber diskutieren, ob ein Schuss ins Bein eine geeignete Hinrichtungsmethode darstellt.
von HessieJames
Mo 23. Jan 2017, 14:08
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Mehrere Polizisten durch Schüsse verletzt
Antworten: 91
Zugriffe: 17367

Re: Mehrere Polizisten durch Schüsse verletzt

Gegen einen PVB wird nun wegen Beihilfe zum Totschlag durch Unterlassen ermittelt: http://m.spiegel.de/panorama/justiz/a-1131236.html Der Beamte habe die von dem "Reichsbürger" ausgehende Gefahr erkannt und hätte die tödliche Schussabgabe auf den Polizisten womöglich verhindern können, teilte die An...
von HessieJames
Fr 13. Jan 2017, 01:03
Forum: Hessen
Thema: Hessische Polizei 2017
Antworten: 125
Zugriffe: 14729

Re: Hessische Polizei 2017

Was macht Hessen in deinen Augen denn attraktiver?
von HessieJames
Mi 4. Jan 2017, 00:00
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Köln 2.0
Antworten: 254
Zugriffe: 20021

Re: Köln 2.0

Ich hab da so nen Verdacht, wie das hier ausgeht... :applaus:
von HessieJames
Di 27. Dez 2016, 02:34
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Was haltet ihr davon und wem sollte man das schicken
Antworten: 4
Zugriffe: 1857

Re: Was haltet ihr davon und wem sollte man das schicken

Richtig ist, es hat sich was getan. Aber Langwaffen? Neben der obligatorischen Aufrüstung der Spezialeinheiten werden ggf. hier und da noch ein paar BFE'n damit ausgestattet - was nur leider nicht viel bringt, solange man weiterhin Skrupel hat, den Einzeldienst damit bundesweit auszustatten. Und die...
von HessieJames
Mi 7. Dez 2016, 21:43
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Meinungsfreiheit ?
Antworten: 27
Zugriffe: 4908

Re: Meinungsfreiheit ?

Niveaulos ist es, strafbar Nein. Ob das Handeln der Kanzlerin gegen geschriebenes Recht verstieß, und somit kriminell war, da streiten sich studierte Juristen drüber. Beleidigung ist ein absolutes Antragsdelikt. Es handelt sich um eine Beleidigung, wenn der Adressat sich beleidigt fühlt. Gibt es di...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende