Handschellen oder Handfesselung durch Security

Polizeibezogenes, was in keine andere Sektion hineinpasst

Moderatoren: abi, Old Bill, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4858
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Handschellen oder Handfesselung durch Security

Beitragvon DerLima » Sa 12. Apr 2014, 06:20

Der §127 berechtigt zur Festnahme und daraus resultierend zu weiteren Maßnahmen, um die Festnahme durchzusetzen.
Bei der Gefahr, dass sich der Täter von dem Ort der Festnahme entfernen will rechtfertigt der §127 auch das (körperliche) Festhalten bis hin zur Fesselung.
Da kommt der § 32 noch gar nicht ins Spiel. Wie auch, ist ja kein gegenwärtiger rechtswidriger Angriff, wenn der TV flüchten will. Dennoch kann eine Fesselung verhältnismäßig sein.
Eine Prüfung der VHM ist durch einen "Zivilisten" nicht erforderlich, da die Kenntnisse über die dementsprechenden Normen nicht oder nur unzureichend vorhanden sind. Insofern die Fesselung nicht in einem offensichtlich krassen Mißverhältnis zur Tat stehen, ist diese durchaus durch die Norm mit abgedeckt.
1. Kalenderführer und Nachkoster von Kaept`n´s WtjTBdageuM-Club

projekt:UNVERGESSEN

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3919
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Handschellen oder Handfesselung durch Security

Beitragvon vladdi » So 13. Apr 2014, 08:07

Eine Prüfung, ob das korrekt war, ist auch durch die Polizisten nicht vorgesehen; Notwehr oder Rechtfertigung Jedermannsfestnahme prüft der Staatsanwalt.

Benutzeravatar
DocSnuggles
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1373
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 20:24

Re: Handschellen oder Handfesselung durch Security

Beitragvon DocSnuggles » Mi 10. Okt 2018, 20:02

vladdi hat geschrieben:
So 13. Apr 2014, 08:07
Eine Prüfung, ob das korrekt war, ist auch durch die Polizisten nicht vorgesehen; Notwehr oder Rechtfertigung Jedermannsfestnahme prüft der Staatsanwalt.
Also ich prüfe schon Rechtsgrundlage und Verhältnismäßigkeit bevor ich eine Massnahme treffe.
Wie machst Du das denn? Bauchgefühl?
"Oft ist "kritisch" eine gute Eigenschaft, manchmal aber auch ein Synonym für "keine Ahnung, aber für alles eine Meinung"."
Hessen78

Yen
Corporal
Corporal
Beiträge: 541
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:35

Re: Handschellen oder Handfesselung durch Security

Beitragvon Yen » Mi 10. Okt 2018, 20:12

Gut ausgebildet und mit Berufserfahrung wird das Bauchgefühl einem den richtigen Weg schon weisen.

Wie oft hat man die Zeit sich zwei Minuten oder länger Gedanken zu machen und wie oft muss man Entscheidungen unterhalb 10 Sekunden treffen.

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 5054
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Handschellen oder Handfesselung durch Security

Beitragvon schutzmann_schneidig » Mi 10. Okt 2018, 22:16

Da wurde nun auf einen 4 1/2 Jahre alten Thread geantwortet, der zudem keinen Polizeibezug hat.

Geschlossen.
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende