SARS-CoV-2 / Covid-19

Polizeibezogenes, was in keine andere Sektion hineinpasst

Moderatoren: abi, Old Bill, schutzmann_schneidig, abi, Old Bill, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25731
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon Kaeptn_Chaos » So 21. Jun 2020, 12:20

Ich bezweifele, dass deine Meinung einen repräsentativen Gedanken der Bevölkerung darstellt - auch nicht, wenn du es jeden dritten post zwanghaft wiederholst. Und auch bei den meisten Demos darf man übrigens die Abstände nicht unterschreiten. Dass das nicht immer durchgesetzt werden kann, sollte man differenziert betrachten können.
:lah:

Benutzeravatar
ostkev
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 00:00
Wohnort: janz weit im Osten
Kontaktdaten:

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon ostkev » So 21. Jun 2020, 12:34

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 12:20
Ich bezweifele, dass deine Meinung einen repräsentativen Gedanken der Bevölkerung darstellt - auch nicht, wenn du es jeden dritten post zwanghaft wiederholst. Und auch bei den meisten Demos darf man übrigens die Abstände nicht unterschreiten. Dass das nicht immer durchgesetzt werden kann, sollte man differenziert betrachten können.
Es mag sein, dass in Nordkorea oder China die Meinung des Einzelnen, den repräsentativen Gedanken der Bevölkerung darstellen muss. Hier in unserem Land ist es gottseidank anders.
Auch deine Meinung oder die anderer Foristen muss (noch) nicht der Einheitslinie entsprechen, um sie hier äußern zu dürfen. :ja:

Die nicht nachmessbaren Auswirkungen von Covid19 auf die ungeschützte Teilnahme an Massendemos(bis zu 25.000 Menschen) im Freien hat das Leben und die Realität nachgewiesen, auch wenn du das Gegenteil hier zwanghaft wiederholst.
Persönliche Anfragen gern und ausschließlich per PM!
Auf Sachfragen gibts Antworten auch weiterhin im Forum.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25731
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon Kaeptn_Chaos » So 21. Jun 2020, 12:41

ostkev hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 10:28

Dass in unbegrenzter Anzahl durch Innenstädte demonstriert werden darf, der Bürger aber am Badestrand weiterhin 1,5 Meter und im Wasser sogar 2 Meter Abstand halten soll, erschließt sich kaum jemandem.
Du maßt dir doch an, für fast alle sprechen zu können
:lah:

Benutzeravatar
ostkev
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 00:00
Wohnort: janz weit im Osten
Kontaktdaten:

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon ostkev » So 21. Jun 2020, 12:43

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 12:41
ostkev hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 10:28

Dass in unbegrenzter Anzahl durch Innenstädte demonstriert werden darf, der Bürger aber am Badestrand weiterhin 1,5 Meter und im Wasser sogar 2 Meter Abstand halten soll, erschließt sich kaum jemandem.
Du maßt dir doch an, für fast alle sprechen zu können
Test: Erschließt sich dir diese Regelung?
Wenn ja, lass mal hören!
Persönliche Anfragen gern und ausschließlich per PM!
Auf Sachfragen gibts Antworten auch weiterhin im Forum.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25731
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon Kaeptn_Chaos » So 21. Jun 2020, 12:45

Ja, tut sie.
:lah:

Benutzeravatar
ostkev
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 00:00
Wohnort: janz weit im Osten
Kontaktdaten:

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon ostkev » So 21. Jun 2020, 12:47

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 12:45
Ja, tut sie.
Dann fällst du halt unter "kaum jemanden", wobei du uns die Erklärung dafür schuldig bleibst.
Persönliche Anfragen gern und ausschließlich per PM!
Auf Sachfragen gibts Antworten auch weiterhin im Forum.

Benutzeravatar
ostkev
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 00:00
Wohnort: janz weit im Osten
Kontaktdaten:

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon ostkev » So 21. Jun 2020, 13:28

Es gibt (bestimmt nicht nur) im ach so toleranten Berlin auch Parallelwelten, die von den Verantwortlichen in der Landes-Politik einfach ausgeblendet werden:
Trotz Corona-Einschränkungen treffen sich in der Neuköllner Hasenheide an Wochenenden mehrere Hundert Menschen zu illegalen Partys. Die geltenden Corona-Regeln werden dabei weitgehend ignoriert. Aufnahmen der rbb-Abendschau zeigen, wie dort selbst bei Regen geschätzte 400 bis 500 Menschen dicht an dicht tanzen und feiern, ohne Maske.
Die Partys in Neukölln soll es nach rbb-Informationen bereits seit Wochen geben, jedes Wochenende treffen sich hunderte Menschen, um zu feiern. Getränke und Drogen bringen die Partygäste selbst mit, auch Boxen und bunte Scheinwerfer sind mitten im Park aufgebaut. "Corona ist hier in der Hasenheide eigentlich seit März schon kein Ding mehr", sagt einer der Feiernden, der anonym bleiben möchte. Ein anderer sagt: "Am Ende ist man irgendwie Mensch, man ist jung und man hat nur diese Zeit, der Sommer geht flöten... und dann macht man Sachen, die vielleicht nicht ganz so klug sind."

Die Polizei soll in der Vergangenheit bereits zu den Partys angerückt sein, nachhaltig abgeschreckt fühlten sich die Feiernden davon offenbar nicht.
https://www.rbb24.de/panorama/thema/202 ... -park.html

Vermutlich sollen durch das offensichtliche Gewährenlassen gar nicht erst die Frustationen entstehen, die 1957 für die Ausschreitungen in Stuttgart verantwortlich hält?
Persönliche Anfragen gern und ausschließlich per PM!
Auf Sachfragen gibts Antworten auch weiterhin im Forum.

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6592
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon 1957 » So 21. Jun 2020, 13:36

Ostkev, zur den "Frustrationen der letzten Monate", gehört ein wenig mehr. Wie ich schon erwähnte, eine sehr komplexe und dynamische Entwicklung.
Allerdings ist das von dir erwähnte " Gewährenlassen" keine politische Entscheidung, sondern eine polizeiliche unter der Einbeziehung aller Aspekte ( BdL), wobei deine hier dargelegte "Frustrationstheorie" sicher keine Rolle gespielt hat.
Zuletzt geändert von 1957 am So 21. Jun 2020, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ostkev
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 00:00
Wohnort: janz weit im Osten
Kontaktdaten:

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon ostkev » So 21. Jun 2020, 13:38

1957 hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 13:36
Ostkev, zur den "Frustrationen der letzten Monate", gehört ein wenig mehr. Wie ich schon erwähnte, eine sehr komplexe und dynamische Entwicklung.
Ja sicher. Das habe ich doch auch nicht bestritten.
Zulus Beitrag weist ja schon in die richtige Richtung.
Persönliche Anfragen gern und ausschließlich per PM!
Auf Sachfragen gibts Antworten auch weiterhin im Forum.

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6592
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon 1957 » So 21. Jun 2020, 13:40

Es mag wahrscheinlich sein. Ob richtig oder falsch wird sich wohl eindeutig nicht klären lassen.

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 5457
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon schutzmann_schneidig » So 21. Jun 2020, 14:14

Da es momentan nur noch um Ping-Pong mit einem einzelnen User geht und neue Erkenntnisse zurzeit nicht erkennbar sind, bekommt der Thread bis morgen eine Pause.
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 5457
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon schutzmann_schneidig » Mo 22. Jun 2020, 15:58

Wieder geöffnet.
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende