Seite 10 von 14

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: Sa 5. Mai 2007, 12:25
von spADer
:lol: :lol: :lol: :lol:

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: Sa 5. Mai 2007, 12:42
von Top-Cop
:loldev: :lol:

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: Sa 5. Mai 2007, 12:49
von Trooper
Bleibt bitte beim Thema und vor allem bei den guten Diskussionssitten. Es besteht keine Notwendigkeit, andere User hier runterzumachen.

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: Sa 5. Mai 2007, 12:56
von Homunculus
Warum denn? Lass sie doch!

Es ist eine Sache, ne andere Meinung zu haben und andere Meinungen nicht zu akzeptieren.

Absolut niveaulos über jemanden herziehen ist ne ganz andere Sache.

Aber es gibt ein Bild, welches sich bestätigt.

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: Sa 5. Mai 2007, 13:13
von Mainzelmann2001
Über Niveaulosigkeit lässt sich streiten.
Nicht alles was ein anderer nicht versteht ist niveaulos.

Ich für meinen Teil empfindes es weentlich niveauloser, einer Berufsgruppe welche tagtäglich Ihren Kopf für den "mündigen Bürger ", was ja diese Damen und Herren Krawallmacher sein wollen, hinhält, auch noch zu beleidigen in dem man ihnen unterstellt während eines solchen Einsatzes absichtlich gef.KV`s zu begehen.

Für dich als Schweizer @ Homunculus mag dies ja OK sein. Mir wird dabei speiübel!

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: Sa 5. Mai 2007, 14:43
von Trooper
Ich wiederhole mich ungern, aber:

wenns hier wieder Stunk gibt und ihr euch nicht zumindest friedlich ignorieren könnt, ist der Thread schneller zu, als ihr "Zensur" brüllen könnt. Das Spielchen haben wir nun alle schon zur Genüge und vielfach durch.

Beware of the Goldstern... ;)

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: Sa 5. Mai 2007, 14:48
von Controller
Beware of the Goldstern...


:lol: :lol: 8) ;-D ;-D

Das wäre doch mal ne knackige Signatur :!: :!:

Ich melde mal erste Verwertungsrechte an @ Trooper.....



Controller
der jetzt gleich (15.00) Rasen mähen geht......

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: Sa 5. Mai 2007, 15:07
von Trooper
Beneidenswert... ich hab noch Tagesdienst bis sieben :(

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: So 6. Mai 2007, 14:39
von anti
wow, mainzelmann hat wohl in der clowntruhe übernachtet. lernt man solchen humor bei euch auf der dienststelle? :evil:

naja, auf diesem niveau braucht man hier echt nicht mehr zu diskutieren. schon auffällig, dass bei usern, die es wagen die polizei auch mal zu kritisieren (frank, schugger z.b.), regelmäßig gegen die regeln eines vernünftigen miteinanders im forum verstoßen wird - kritikunfähigkeit, ick hör dir trapsen.

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: So 6. Mai 2007, 14:43
von Ticca
wow, mainzelmann hat wohl in der clowntruhe übernachtet. lernt man solchen humor bei euch auf der dienststelle?
Nö den schaun wir uns bei den witzigen Leuten der Antifa und Co ab die uns auf Demo´s ect zutexten.

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: So 6. Mai 2007, 14:47
von Mainzelmann2001
[quote=""anti""]wow, mainzelmann hat wohl in der clowntruhe übernachtet. lernt man solchen humor bei euch auf der dienststelle? :evil:

naja, auf diesem niveau braucht man hier echt nicht mehr zu diskutieren. schon auffällig, dass bei usern, die es wagen die polizei auch mal zu kritisieren (frank, schugger z.b.), regelmäßig gegen die regeln eines vernünftigen miteinanders im forum verstoßen wird - kritikunfähigkeit, ick hör dir trapsen.[/quote]

Kritik wird immer gerne genommen sofern sachlich und begründet.

Wenn aber Kollegen welche unter hohem Stress stehen, welche auf sich selbst und wenn möglich auf den Gegenüber achten müssen, welche Straftaten gegen unbeteiligte abzuwehren haben, welche die öffentliche Sicherheit zu verteidigen haben, wenn also diesen Kollegen in solch einem Forum einfach mal so unterstellt wird sie würden unbedenklich und wahllos auf alles und jeden, bewußt auch auf unbeteiligte Pfefferspray sprühen, .................. so passe ich mich nur diesen niveaulosen Kritikern an.

Und wenn die sich dann auf den Schlips getreten fühlen, ja, dann kann ich wieder lachen.

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: So 6. Mai 2007, 14:48
von Reyco-gelöscht
die es wagen die polizei auch mal zu kritisieren (frank, schugger z.b.), regelmäßig gegen die regeln eines vernünftigen miteinanders im forum verstoßen wird - kritikunfähigkeit, ick hör dir trapsen.
Mach Dir keinen Kopf..die sind schon da :wink:
Beware of the Goldstern...
So bekommt man jedes Thema kaputt...

Hier streiten Leute über ein Thema und von allen Seiten wird auch mal leicht überzogen. Sollte jemand richtig überziehen, dann doch bitte per pn...fordern doch gerade die Mods hier eindringlich.

Ständig die Drohkeule...Thread schließen--Zensur brüllen...finde ich absolut daneben.

Watscht die Leute per pn ab, aber nicht immer gleich die Themen..ist mir zu einfach und den argumentierenden Leuten ggü. auch nicht gearde fair.

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: So 6. Mai 2007, 15:01
von Homunculus
[quote=""Mainzelmann2001""]Wenn aber Kollegen welche unter hohem Stress stehen, welche auf sich selbst und wenn möglich auf den Gegenüber achten müssen, welche Straftaten gegen unbeteiligte abzuwehren haben, welche die öffentliche Sicherheit zu verteidigen haben, wenn also diesen Kollegen in solch einem Forum einfach mal so unterstellt wird sie würden unbedenklich und wahllos auf alles und jeden, bewußt auch auf unbeteiligte Pfefferspray sprühen, .................. so passe ich mich nur diesen niveaulosen Kritikern an.

[/quote]

Ok, dann mal mit Niveau?

Glaubst du, dass eventuell möglicherweise, vielleicht - rein hypothetisch gesehen natürlich - die Möglichkeit bestünde, dass es tatsächlich Polizisten geben könnte, welche eventuell - wiederum reine Hypothese - unbedenklich und wahllos auf alles und jeden, bewusst auch auf unbeteiligte Pfefferspray sprühen?

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: So 6. Mai 2007, 15:14
von Ticca
Nein ich glaube es nicht. Ich habe es noch nie erlebt.

Der Fall das es ausversehen passieren kann kommt mir eher in den Sinn.
Aber das jemand mit Absicht auf Unbeteiligte losgeht kann ich mri nicht vorstellen.

Selbst Anti´s Freundin die erst als Opfer dargestellt wurde die ja nur irgendwo stand und voll gesprüht wurde ist letzendlich jemand der selber in die Situation reingeraten ist und daher ausversehen erwischt wurde.

Mir persönlich fällt kein Grund ein wieso man Unbeteiligte besprühen sollte.

1. Mai in Kreuzberg

Verfasst: So 6. Mai 2007, 15:18
von Trooper
Hier streiten Leute über ein Thema und von allen Seiten wird auch mal leicht überzogen.
Und deshalb richte ich die Aufforderung an alle Seiten... dafür muß ich keine drölf PNs schreiben, wenns auch eine Aufforderung im Thread tut.
Ständig die Drohkeule...Thread schließen--Zensur brüllen...finde ich absolut daneben.
Steht dir frei... ;) Wir haben aber schon in der Vergangenheit zuviel Ärger im Forum erlebt, um hier einen Laissez-faire-Stil zu pflegen. Es wird sich entweder benommen oder geschwiegen.