Waren das Polizeiboote?

Polizeibezogenes, was in keine andere Sektion hineinpasst

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Tobsen
Constable
Constable
Beiträge: 75
Registriert: Di 18. Jul 2006, 00:00
Wohnort: München

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon Tobsen » Fr 8. Jun 2007, 12:20

Hallo, kann mir einer sagen was das für boote(die grauen) waren, mit denen die polizei die greenpeaceboote gejagt hat!!

Tobsen
Die Klugen leben von den Dummen, und die Dummen von der Arbeit.

Benutzeravatar
amstaff
Captain
Captain
Beiträge: 1805
Registriert: Fr 13. Okt 2006, 00:00
Wohnort: Promised Land, Canada

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon amstaff » Fr 8. Jun 2007, 12:24

Gute Frage, habe die Dinger noch nie gesehen. Jedenfalls waren das heiße Teile!!!

War was anders, als die Dinger, mit denen ich mal über den Wannsee geschippert bin.

Schätze vom BGS. Wer weiß das?
Notes of a dirty old man.

jeremy-geloescht
Corporal
Corporal
Beiträge: 362
Registriert: Do 31. Mai 2007, 00:00

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon jeremy-geloescht » Fr 8. Jun 2007, 12:28

Stand doch Bundespolizei drauf oder?
Am 28.03.08 auf eigenen Wunsch gelöscht.

Joecool21
Constable
Constable
Beiträge: 56
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 00:00
Wohnort: ...ab sofort die Hauptstadt

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon Joecool21 » Fr 8. Jun 2007, 12:33

Soweit ich mitbekommen habe, sind es Schnellboote, die von der Polizei aus Schweden oder Norwegen, das weiß ich nich mehr so genau, an die deutsche Polizei für die Zeit des Gipfels ausgeliehen wurden.
War allerdings überrascht das das Ding trotz der Grösse so schnell und wendig ist!
"Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert" Col.Hanniball Smith:)

jeremy-geloescht
Corporal
Corporal
Beiträge: 362
Registriert: Do 31. Mai 2007, 00:00

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon jeremy-geloescht » Fr 8. Jun 2007, 12:35

[quote=""Joecool21""]Soweit ich mitbekommen habe, sind es Schnellboote, die von der Polizei aus Schweden oder Norwegen, das weiß ich nich mehr so genau, an die deutsche Polizei für die Zeit des Gipfels ausgeliehen wurden.
War allerdings überrascht das das Ding trotz der Grösse so schnell und wendig ist![/quote]

Hoffentlich stimmt das nicht. Das ist ja wohl megapeinlich, wenn man sich sowas leihen muss und nicht selbst besitzt. :nein:
Am 28.03.08 auf eigenen Wunsch gelöscht.

Gast

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon Gast » Fr 8. Jun 2007, 12:36

[quote=""Joecool21""]Schweden oder Norwegen[/quote]
Dänemark

GSG9
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 624
Registriert: So 1. Okt 2006, 00:00

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon GSG9 » Fr 8. Jun 2007, 12:46

Meines Wissens nach sind das Schnellboote der schwedischen Marine.

jeremy-geloescht
Corporal
Corporal
Beiträge: 362
Registriert: Do 31. Mai 2007, 00:00

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon jeremy-geloescht » Fr 8. Jun 2007, 12:47

wurden aber schon von deutschen bewegt oder :?:
Am 28.03.08 auf eigenen Wunsch gelöscht.

Synth_Oil
Corporal
Corporal
Beiträge: 307
Registriert: So 16. Apr 2006, 00:00

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon Synth_Oil » Fr 8. Jun 2007, 12:49

egal woher diese Prachtstücke stammen. Schnell sind sie in jedem Fall :ja: :mrgreen:
Mädchen für alles und für jeden in Kaeptn_Chaos Bierclub :bia:

Meistens kreiert halt male smart mit female smart kid smartass wohingegen male dumbfuck mit female dumbfuck kid dumbass kreiert

SergeantF
Constable
Constable
Beiträge: 40
Registriert: Do 8. Jun 2006, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon SergeantF » Fr 8. Jun 2007, 13:09

Mal abgesehen davon, dass es den BGS nicht mehr gibt, hat sich die Bundespolizei das Boot von der schwedischen Marine ausgeliehen und nein, peinlich ist das nicht! Ich möchte die Steuerzahler hören, wenn wir die Dinger beschaffen würden! Wäre für mich vergleichbar damit, dass wir uns Porsche 911 oder Ferraries als Streifenwagen halten würden. (Hätte übrigens nichts dagegen :D )

Außerdem - who cares! Dafür haben wir die meisten und besten Hubschrauber der Nation (von wenigen Ausnahmen mal abgesehen)! 8)
(willmaleinbisschenstolzaufdiesahnehauen) :lach:
Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel! (Konfuzius)

Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand! Leider werden Ämter nicht von Gott vergeben! (Professor Dr. Gerhard Uhlenbruck)

jeremy-geloescht
Corporal
Corporal
Beiträge: 362
Registriert: Do 31. Mai 2007, 00:00

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon jeremy-geloescht » Fr 8. Jun 2007, 13:36

[quote=""SergeantF""] peinlich ist das nicht! Ich möchte die Steuerzahler hören, wenn wir die Dinger beschaffen würden!
[/quote]

hmmm wieso, wenn sie doch anscheinend gebraucht werden? Hätte ich kein Problem mit!
Am 28.03.08 auf eigenen Wunsch gelöscht.

SMBH
Corporal
Corporal
Beiträge: 383
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 00:00
Kontaktdaten:

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon SMBH » Fr 8. Jun 2007, 13:38

Es handelt sich um 1 skandinavisches Boot.

Der rest waren Boote der deutschen Marine. Hat man aber auch deutlich gesehen welches das dänische, schwedische oder was auch immer war. Das war das welches das Schlauchboot umgefetzt hat. Kauf ich mir auch mal sobald ich Milliardär bin ^^

Benutzeravatar
HaSiBaer
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 842
Registriert: Mi 25. Jan 2006, 00:00
Wohnort: Hamburg

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon HaSiBaer » Fr 8. Jun 2007, 13:43

Moin,

das Boot kommt aus Schweden und macht 50 Kn +. Wurde für den G8-Gipfel ausgeliehen.

Finde zur Zeit leider nicht den Link.

WSP Niedersachsen hatte vor ca. 2,5 Jahren mal mit dem Gedanken gespielt sowas zu kaufen. War ein Nettes Werbevideo.

Gruß HaSiBär
Gruß HaSiBär
______________________________
Beamter: „Sind Sie mit einer kostenfreien Verwarnung einverstanden?“
Betroffener: „Nein, ich gehe vor Gericht!“

Deeskalation = Geräusch des EKA beim Ausziehen.

SergeantF
Constable
Constable
Beiträge: 40
Registriert: Do 8. Jun 2006, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon SergeantF » Fr 8. Jun 2007, 13:47

[quote=""jeremy""][quote=""SergeantF""] peinlich ist das nicht! Ich möchte die Steuerzahler hören, wenn wir die Dinger beschaffen würden!
[/quote]

hmmm wieso, wenn sie doch anscheinend gebraucht werden? Hätte ich kein Problem mit![/quote]

Naja, für einen speziellen Einstzanlass.... :/ In der Regel reichen die vorhandnen Boote völlig aus. Für das Geld dann lieber wieder Weihnachtsgeld einführen oder Schutzausrüstung und Funk verbessern...
Zuletzt geändert von SergeantF am Fr 8. Jun 2007, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel! (Konfuzius)

Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand! Leider werden Ämter nicht von Gott vergeben! (Professor Dr. Gerhard Uhlenbruck)

SMBH
Corporal
Corporal
Beiträge: 383
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 00:00
Kontaktdaten:

Waren das Polizeiboote?

Beitragvon SMBH » Fr 8. Jun 2007, 13:50

Oder nen dressierten Hilfsschimpansen für jeden Beamten :D


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende