ICE (= In Case Of Emergency)

Polizeibezogenes, was in keine andere Sektion hineinpasst

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15572
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

ICE (= In Case Of Emergency)

Beitragvon MICHI » So 22. Mär 2009, 22:40

Die Retter, Polizei und Ambulanzfahrer haben festgestellt, dass viele Unfallofper mit einem Handy ausgestattet sind.
Es ist jedoch häufig schwierig, in gegebenen Fällen aus den langen Kontaktlisten die im Notfall zu kontaktierenden Personen herauszufinden.

Es wurde nun seitens der Ambulanzen vorgeschlagen, das international anerkannte Pseudonym

ICE (= In Case Of Emergency) vor die Kontakte zu setzen, die im Notfall in Kenntnis zu setzen sind.

Sind es mehrere Personen, kann man sie mit ICE1, ICE2 usw. markieren.

Kostet nichts, kann aber viel bringen.


________________________________________________________________________

Und danke für diesen Hinweis:


Bitte noch hinzufügen, dass es für IPhone und Android-Handys jeweils kostenlose Apps gibt, die für medizinisches Personal nützlich sein können.

So gibts in der Android-App die Optionen, dass man dort 2 Kontakte angibt, Allergien und Blutgruppe eintragen kann.

MfG
tyrant
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende