Seminararbeit über den Schichtdienst bei der Polizei...

Polizeibezogenes, was in keine andere Sektion hineinpasst

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

TK7
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 22:12

Seminararbeit über den Schichtdienst bei der Polizei...

Beitragvon TK7 » Sa 21. Apr 2012, 22:26

Servus.

Ich benötige dringend Hilfe bei meiner Seminararbeit. Ich schreibe in Einsatzlehre über den polizeilichen Schichtdienst.

Ich suche Quellen in denen ausfüglich über Schichtdienstmodelle beschrieben werden insbesonder: Drittel-, Vierteldienst sowie Poolbidung.

Zudem suche ich Studien etc. die sich auf diese Modelle beziehen und deren Vor und Nachteile ausarbeiten. Zum Schluss würde ich dann auf die gesundheitlichen Folgen eingehen wollen.

Das alles am Beispiel der PP Essen. Dort werden alle drei Schichtdienstmodelle ausgeübt.

Es wäre super, wenn jemand Material, Erfahrungen und Anregungen mit mir teilt.

Danke an Alle.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15507
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Seminararbeit über den Schichtdienst bei der Polizei...

Beitragvon MICHI » Sa 21. Apr 2012, 22:54

wie wäre es bei den erfahrungen und anregungen direkt die leuchte anzusprechen, die vor ort diese schichtmodelle "fahren".

ich frage mich dann auch immer wieder, wie all die anderen ohne copzone ihre seminararbeiten erfolgreich geschrieben haben :polizei2:
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Buford T. Justice
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1248
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 02:51
Wohnort: Pott.

Re: Seminararbeit über den Schichtdienst bei der Polizei...

Beitragvon Buford T. Justice » So 22. Apr 2012, 19:00

MICHI hat geschrieben:wie wäre es bei den erfahrungen und anregungen direkt die leuchte anzusprechen, die vor ort diese schichtmodelle "fahren".
Weil das keine zitierfähigen Quellen sind. Die Seminararbeit soll ja kein Zeitungsartikel, sondern eine wissenschaftliche Arbeit sein. Darüber hinaus bedürfen "Interviews" von Mitarbeitern eigentlich der Genehmigung. Insbesondere Umfragen werden vom LAFP bzw. MIK eigentlich nur dann genehmigt, wenn man dem Ergebnis einen Nutzen für die Polizei zutraut.
:applaus:

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15507
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Seminararbeit über den Schichtdienst bei der Polizei...

Beitragvon MICHI » So 22. Apr 2012, 19:11

Der TE sucht aber auch jemanden, der ihm seine Erfahrungen mitteilt ;)

Das muss ja kein Interview sein.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende