"Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Polizeibezogenes, was in keine andere Sektion hineinpasst

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Rogalsky
Constable
Constable
Beiträge: 76
Registriert: Di 1. Dez 2015, 14:43
Wohnort: zu Hause

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Rogalsky » Sa 12. Dez 2015, 00:04

Wie ist denn die Scharia in Deutschland legitimierter als Mafia Kodex oder Rockerehrenschwur?

Ich habe die nicht gewählt.

Benutzeravatar
Harkov
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2086
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 13:34
Wohnort: Am Dom zu Kölle

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Harkov » Sa 12. Dez 2015, 00:16

al-lex hat geschrieben:
Kulinka hat geschrieben:Worauf Harkov mMn zurecht hinaus will: Die Scharia stellt ein mit unseren Gesetzeswerken konkurrierendes System dar und strebt somit potentiell an, an die Stelle unserer Rechtsordnung zu treten. Damit ist der Versuch ihrer Durchsetzung in Deutschland, bzw. der Versuch, sie auf unseren Straßen als verbindliches Regelwerk anzumahnen, klar als verfassungsfeindlich einzuschätzen.
Was ist denn mit "Rockergerichten" und "Ehrencodices " von Rocker, Mafia usw?
Weder die Bibel noch die Mafia sind ein Rechtssystem, insofern hinken alle diesbezüglichen Vergleiche.
Was sind den die Zehn Gebote, die Speisegebote und andere Gebote in der Bibel?
Und wenn dann wieder - wie vor kurzem - in den USA in einer Abtreibungsklinik ein Anschlag mit Berufung auf die Bibel verübt wurde, bei denen auch schon so einige umgekommen sind, wieso sind das denn immer nur laut Presse verwirrte Einzeltäter und Einzelfälle? Ist das nicht ebenfalls Terror?
Benenne entsprechende Gruppierung und ich sage dir, es wird keine der größeren Konfessionen sondern eine Splittergruppe sein.
al-lex hat geschrieben:Wieso gibt es denn so etwas wie kirchliches Arbeitsrecht?
Wegen des Betriebsverfassungsgesetz, sog. Tendenzbetriebe und wegen des Staatskirchenrecht.
al-lex hat geschrieben:Mitten in Deutschland gibt es eine Paralleljustiz:
http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage ... tId=799280
http://www1.wdr.de/fernsehen/dokumentat ... s-100.html
Mitten in Deutschland gibt es 22 katholische Straf- und Ehegerichte.
Mitten in Berlin gibt es geheime katholische Strafprozesse.
Nach Kirchenrecht ! Und nicht anstatt eines staatlichen Gerichtsverfahrens, sondern zusätzlich. Strafverfolgung ist immer noch Sache des Staates. Es kann aber durchaus Fälle geben, in denen Mißbrauch nach strafrechtlichen Vorschriften verjährt ist, und der StA somit keine Handhabe mehr hat. Nach Kirchenrecht kann er dennoch verurteilt werden.
Desweiteren: Niemand muss sich einem Ehenichtigkeitsverfahren vor einem Offiziat unterziehen. Das geschieht freiwillig. Und für eine staatliche Heirat sind diese Urteile vollkommen wirkungslos.
Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Genauso wenig, wie die Scharia ein anerkannter (Ehren)kodex der BRD ist, sind es andere Regelwerke außer der gesetzlich legitimierten. Insofern bleibt der Gehirnfurz, was man aus dem gedruckten Wort Scharia machen kann, das, was er ist.
Chaos locuta, causa finita :polizei4:

editiert von schutzmann_schneidig - Zitate in Ordnung gebracht; Bitte nicht innerhalb von Zitaten anderer User antworten (auch nicht mit anderer Schriftfarbe), da dies leicht den Eindruck erweckt, der andere User hätte dies verfasst!
Agiler Mindsetter - IHK blended-learning Zertifikatslehrgang

Rogalsky
Constable
Constable
Beiträge: 76
Registriert: Di 1. Dez 2015, 14:43
Wohnort: zu Hause

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Rogalsky » Sa 12. Dez 2015, 00:18

.... asinus est?

Benutzeravatar
Harkov
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2086
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 13:34
Wohnort: Am Dom zu Kölle

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Harkov » Sa 12. Dez 2015, 00:22

Wenn du mich fragen wolltest, ob ich ein Esel bin, müsste es dann nicht..

"Asinus es ?" heißen ?

:polizei3:
Agiler Mindsetter - IHK blended-learning Zertifikatslehrgang

Rogalsky
Constable
Constable
Beiträge: 76
Registriert: Di 1. Dez 2015, 14:43
Wohnort: zu Hause

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Rogalsky » Sa 12. Dez 2015, 00:33

Ne, den Esel halte ich mir immer frei.

Ich halte den von Kptn. Chaos gezogenen Vergleich für zutreffend.

Mir ist gerade eine Sache eingefallen, die man auch machen könnte und die wahrscheinlich straffrei wäre....Gott sei Dank sind Nazis unkreativ.

Kulinka
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1223
Registriert: Do 12. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Kempen/Ndrh.

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Kulinka » Sa 12. Dez 2015, 00:49

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Genauso wenig, wie die Scharia ein anerkannter (Ehren)kodex der BRD ist, sind es andere Regelwerke außer der gesetzlich legitimierten. Insofern bleibt der Gehirnfurz, was man aus dem gedruckten Wort Scharia machen kann, das, was er ist.
Bisschen am Thema vorbei. Aber wie immer ganz amüsant.
Rogalsky hat geschrieben:Wie ist denn die Scharia in Deutschland legitimierter als Mafia Kodex oder Rockerehrenschwur?
Hoffentlich nirgendwo außer in den Köpfen derer, die in Warnwesten gewandet mit der Scharia hausieren gehen. Aber warum die Frage, hat das denn jemand behauptet?
Ich halte den von Kptn. Chaos gezogenen Vergleich für zutreffend.
Welchen?

Rogalsky
Constable
Constable
Beiträge: 76
Registriert: Di 1. Dez 2015, 14:43
Wohnort: zu Hause

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Rogalsky » Sa 12. Dez 2015, 00:51

Mafia / Rocker betreffend.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25251
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mo 14. Dez 2015, 07:49

StA legt Beschwerde ein, Urteil entfaltet noch keine Rechtswirkung, insofern wird auch bei etwaigen weiteren Auftritten wie bekannt verfahren.
:lah:

Rogalsky
Constable
Constable
Beiträge: 76
Registriert: Di 1. Dez 2015, 14:43
Wohnort: zu Hause

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Rogalsky » Mo 14. Dez 2015, 12:55

Heißt: Personalien aufnehmen, Anzeige und Westen sicherstellen?

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25251
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mo 14. Dez 2015, 14:57

Die Erlass- und Verfügungslage sollte jedem, den das angeht, bekannt sein.
:lah:

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3488
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Brot » Di 15. Dez 2015, 18:34

Terrorverdacht gegen Salafistenprediger: Bundesanwaltschaft verhaftet Sven Lau
Die Bundesanwaltschaft verdächtigt den Initiator der "Scharia-Polizei", die Terrororganisation Dschaisch al-Muhadschirin wal-Ansar (Jamwa) in Syrien unterstützt zu haben. So soll Lau, 35, in vier Fällen einem Flügel der Gruppe geholfen haben, der sich dem "Islamischen Staat" (IS) angedient hatte.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25251
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 15. Dez 2015, 19:09

Mit einem Chief Wiggum würdigen Trick.... :polizei3:
:lah:

Benutzeravatar
Harkov
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2086
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 13:34
Wohnort: Am Dom zu Kölle

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Harkov » Di 15. Dez 2015, 20:07

ach was würden mehrere Jahre Gefängnis dem gut tun, natürlich auf Staatskosten, für lau halt. :polizei3:

Jetzt noch das boxende Proletenvögelchen aus dem Rheinland.
Agiler Mindsetter - IHK blended-learning Zertifikatslehrgang

Peppermintpete
Captain
Captain
Beiträge: 1587
Registriert: So 15. Jan 2012, 20:40
Wohnort: NRW 48xxx

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon Peppermintpete » Di 3. Mai 2016, 16:49

Es wird wegen des Vorfalles nun doch Anklage erhoben.

http://www.welt.de/politik/deutschland/ ... richt.html
:keks:

wolfi71
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 714
Registriert: Di 4. Jun 2013, 18:32

Re: "Scharia-Polizei" geht in Wuppertal auf Streife

Beitragvon wolfi71 » Di 6. Sep 2016, 09:49

Heute beginnt wohl das Verfahren vor dem OLG Düsseldorf

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 10828.html


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende