SARS-CoV-2 / Covid-19

Polizeibezogenes, was in keine andere Sektion hineinpasst

Moderatoren: abi, Old Bill, schutzmann_schneidig, abi, Old Bill, schutzmann_schneidig

Aldous
Corporal
Corporal
Beiträge: 575
Registriert: Di 5. Mär 2013, 17:11

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon Aldous » Do 30. Apr 2020, 16:55

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Do 30. Apr 2020, 08:57
Wie auch schon bei der höchst spannenden Frage des Wechselspiels zwischen CoronaSchVO und StVO würde ich den StA anfunken, wenn einer zB Maske plus tief gezogene Kapuze oder großdimensionale Sonnenbrille trägt.
Und aus welchem Grund, würdest du dort die StA konsultieren?
EDIT: Autor korrigiert.
Zuletzt geändert von Aldous am Do 30. Apr 2020, 17:09, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 17412
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon Controller » Do 30. Apr 2020, 17:00

Siehste Knäcke, geht doch :polizei3:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25793
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 30. Apr 2020, 19:38

Wenn geltendes Recht für dich Geschmäckle hat... :gruebel:
:lah:

Benutzeravatar
slugbuster
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 796
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon slugbuster » Do 30. Apr 2020, 20:12

Der Gesundheitsschutz muss doch über dem Vermummungsverbot stehen. Warum machen wir sonst da alle die Maßnahmen mit, wenn es ein paar Unverbesserlichen von den StA verboten wird sich irgendwie zu vermummen und diese später wohlmöglich das Virus verbreiten ? Schon eine normale OP Maske wird regelmäßig in der Praxis dazu führen, das Personen nicht sicher identifiziert und verurteilt werden können. Also solche Aussagen lassen mich stark zweifeln , ob es überhaupt Sinn macht sich Maßnahmen zum Gesundheitsschutz zu halten. In dem Sinne sehen wir uns dann morgen an der Holländischen Grenze, wo wir trotz Warnung mal zum shoppen rüberfahren. Ist ja eh egal...

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 17412
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon Controller » Do 30. Apr 2020, 20:43

Update RKI:

Datum, Quelle RKI (Infizierte / Differenz zum Vortag / Tote): Genesene

* Änderung gegenüber Vortag; ** geschätzter Wert


04.03.2020 262 / 0 so fing es an

25.03.2020 31.554 / +4118 / 149)
26.03.2020 36508 (+4.954*) 198(+49*)
27.03.2020 42.288 (+5.780*) 253 (+55*)
28.03.2020 48.582 (+6.294*) 325 (+72*)
29.03.2020 52.547 (+3956*) 389 /+64*)
30.03.2020 57.298 (+4.751*) 455 (+66*) ca. 13.500*
31.03.2020 61.913 (+4.615*) 583 (+128*) ca. 16.100*
01.04.2020 67.366 (+5.453*) 732 (+149*) ca. 18.700**
02.04.2020 73.522 (+6.156*) 872 (+140*) ca. 21.400**
03.04.2020 79.696 (+6.174*) 1.017 (+145*) ca. 23.800**
04.04.2020 85.778 (+6.082*) 1.158 (+141*) ca. 26.400**
05.04.2020 91.714 (+5.936*) 1.342 (+184*) ca. 28.700**
06.04.2020 95.391 (+3.677*) 1.434 (+92*) ca. 30.600**
07.04.2020 99.225 (+ 3.834*) 1.607 (+ 173*) ca. 33.300**
08.04.2020 103.228 (+ 4.003*) 1.861 (+ 254*) ca. 46.300**
09.04.2020 108.202 (+ 4.974*) 2.107 (+ 246*) ca. 49.900**
10.04.2020 113.525 (+ 5.323*) 2.373 (+ 266*) ca. 53.913**
11.04.2020 117.658 (+ 4.133*) 2.544 (+ 171*) ca. 57.400**
12.04.2020 120.479 (+ 2.821*) 2.673 (+ 129*) ca. 60.300**
13.04.2020 123.016 (+ 2.537*) 2.799 (+ 126*) ca. 64.300**
14.04.2020 125.098 (+ 2.082*) 2.969 (+ 170*) ca. 68.100**
15.04.2020 127.584 (+ 2.486*) 3.254 (+ 285*) ca. 72.600**
16.04.2020 130.450 (+ 2.866*) 3.569 (+ 315*) ca. 77.000**

update heute:

17.04.2020 "133.830 (+ 3.380*) 3.868 (+ 299*) ca. 81.800**
18.04.2020 "137.439 (+ 3.609*) 4.110 (+ 242*) ca. 85.400**
19.04.2020 "139.897 (+ 2.458*) 4.294 (+ 184*) ca. 88.000**
20.04.2020 141.672 (+ 1.775*) 4.404 (+ 110*) ca. 91.500**
21.04.2020 "143.457 (+ 1.785*) 4.598 (+ 194*) ca. 95.200**
22.04.2020 "145.694 (+ 2.237*) 4.879 (+ 281*) ca. 99.400**
23.04.2020 148.046 (+ 2.352*) 5.094 (+ 215*) ca. 103.300**
24.04.2020 "150.383 (+2.337*) 5.321 (+227*) ca. 106.800**
25.04.2020 "152.438 (+2.055*) 5.500 (+179*) ca. 109.800**
26.04.2020 "154.175 (+1.737*) 5.640 (+140*) ca. 112.000**
27.04.2020 155.193 (+1.018*) 5.750 (+110*) ca. 114.500**
28.04.2020 "156.337 (+1.144*) 5.913 ( +163*) ca. 117.400**
29.04.2020 "157.641 (+1.304*) 6.115 (+202*) ca. 120.400**

Vielleicht ebenfalls interessant für einige, ebenfalls mit Quelle RKI:

Am 09.03.2020 1139 gemeldete Infektionen/ 2 Veränderungen; zu diesem Zeitpunkt sah die Lage in Europa / China / Weltweit so aus:

Europa (einschl. D) 12.873 419 China 80.860 3.121 Weltweit 111.332 (+3.704) 3.879

Maßnahmen der Bundesregierung: Absage großer Veranstaltungen in verschiedenen Bundesländern (bei über 1.000 Teilnehmer)

16.03.2020 6.012 gemeldete Infektionen/ 13 Veränderungen; zu diesem Zeitpunkt sah die Lage in Europa / China / Weltweit so aus:

Europa (einschl. D) 55.461 2.297 China 81.003 3.203 Weltweit 167.667 (+11.317*) 6.442

Maßnahmen der Bundesregierung: Bund-Länder-Vereinbarung zu Leitlinien gegen die Ausbreitung des Coronavirus

23.03.2020 22.672 gemeldete Infektionen (+4.062*) Veränderungen, 86 (+31*) Todesfälle;

Maßnahmen der Bundesregierung: Bundesweit umfangreiches Kontaktverbot


Einige sollten auch mal nach Präventionsparadox googlen :polizei3:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25793
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 30. Apr 2020, 20:44

Slugbuster: Es gibt Behörden, die deine Einschätzung nicht teilen und eine Idf mit normaler medizinischer Maske für möglich halten. Nicht zuletzt, weil vielerorts auch eine begrenzte TN Zahl eine Auflage darstellt.
:lah:

Benutzeravatar
slugbuster
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 796
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon slugbuster » Do 30. Apr 2020, 21:33

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Slugbuster: Es gibt Behörden, die deine Einschätzung nicht teilen und eine Idf mit normaler medizinischer Maske für möglich halten. Nicht zuletzt, weil vielerorts auch eine begrenzte TN Zahl eine Auflage darstellt.
Darüber entscheiden ggf. Gerichte und die Chance mit Maske sicher identifiziert zu werden ist auf jeden Fall geringer und führt letztendlich leicht zu “in dubio pro reo”, was ja auch nicht verwerflich ist.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25793
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 30. Apr 2020, 21:45

Das mag ja sein, aber zumindest trifft deine Annahme, dass das Vermummungsverbot über dem Infektionsschutz stünde, nicht zu.
:lah:

Benutzeravatar
zulu
Captain
Captain
Beiträge: 1786
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 11:52

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon zulu » Do 30. Apr 2020, 22:18

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Do 30. Apr 2020, 21:45
Das mag ja sein, aber zumindest trifft deine Annahme, dass das Vermummungsverbot über dem Infektionsschutz stünde, nicht zu.
Korrekt. Wird hier für die Maidemo morgen auch so umgesetzt.

Benutzeravatar
Old Bill
Moderator
Moderator
Beiträge: 2009
Registriert: So 27. Apr 2014, 22:27

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon Old Bill » Do 30. Apr 2020, 22:38

@Controller: Danke für die regelmäßigen Updates der Infektionszahlen :zustimm:
In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen.
-Loriot-

Kulinka
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1409
Registriert: Do 12. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Kempen/Ndrh.

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon Kulinka » Do 30. Apr 2020, 23:00

Hallo zusammen,

es scheinen also auch Verfassungsrichter der Ansicht zu sein, eine flächendeckende Ausgangssperre gegen Gesunde ("Verlassen der Wohnung nur mit triftigem Grund") sei mit unserer Verfassung nicht in Einklang zu bringen, Ihr erinnert Euch, wir hatten darüber diskutiert. Ein Urteil, das mich etwas aufatmen lässt. Auch wenn der nach der Abschaffung seiner Grundrechte lechzende Mob in den Sozialen Medien unisono mit den ÖR und weiten Teilen der Presse sicherlich mal wieder dieselben Kulturrevolutionsparolen für dieses Urteil finden wird wie in jüngster Zeit stets bei Verweisen auf die Verfassung, die für diese Kreise bekanntlich nicht länger über der Gesundheit steht, sondern sich gefälligst diesem höchsten Gut am besten bedingungs- und widerspruchslos unterzuordnen hat. Bis hin zum Anwurf, das Urteil gefährde Leben. Hoffentlich verlangt nicht noch jemand, es müsse rückgängig gemacht werden. scnr.

https://www.focus.de/politik/hammer-urt ... 44087.html

Viele Grüße
Kulinka

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25793
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Sa 2. Mai 2020, 00:22

Wie sähe denn dein Lösungsvorschlag aus?

Ähnlich, wie Flüchtlingsfamilien mit Kindern die Einreise in die BRD zu verhindern? Ich frag nur so. Das wird man ja wohl noch sagen dürfen? :nixweiss:
:lah:

RafaelGomez
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2906
Registriert: Mi 17. Sep 2008, 00:00

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon RafaelGomez » Sa 2. Mai 2020, 06:59

Nach allem was ich so gehört und gelesen habe war’s ein überregional sehr ruhiger Einsatzverlauf ohne nennenswerte Störungen. Für einen 1. Mai in Pandemiezeiten ne Top-Bilanz. Die faktenimmunisierten und in der Regel minderintellektuellen Aluhutträger wird das zwar nicht beeindrucken, die sind aber auch bedeutungslos.

Benutzeravatar
slugbuster
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 796
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon slugbuster » Sa 2. Mai 2020, 07:31

RafaelGomez hat geschrieben:Nach allem was ich so gehört und gelesen habe war’s ein überregional sehr ruhiger Einsatzverlauf ohne nennenswerte Störungen. Für einen 1. Mai in Pandemiezeiten ne Top-Bilanz. Die faktenimmunisierten und in der Regel minderintellektuellen Aluhutträger wird das zwar nicht beeindrucken, die sind aber auch bedeutungslos.
Die Deutsche Polizeigewerkschaft DPolG kritisierte noch am Abend die Vorkommnisse. "“Der Staat wird ganz offensichtlich vorgeführt und lässt es weiträumig zu", hieß es in einem Tweet. " Ab morgen wird dann wieder das volle Programm beim Normalbürger gefahren, der sich über solche Ungerechtigkeiten nur wundern kann."

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25793
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Sa 2. Mai 2020, 07:34

Und was ist der Lösungsvorschlag der DPolG?
:lah:


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende