Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Witziges, kurioses, einfach eine Sektion die Spaß machen soll :-)
Deputy
Corporal
Corporal
Beiträge: 305
Registriert: Fr 18. Jun 2004, 00:00
Wohnort: Im gelobten Land

Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Deputy » Di 17. Okt 2006, 15:19

In Bayern gab es mal vor 4-5 Jahren eine Präventionskampagne der Staatsregierung mit dem Slogan "Stark im Leben - ohne Alkohol und Drogen".
Um diesen tolle Kunde im Land zu verbreiten, wurden damals sämtliche Streifenwagen auf beiden Fahrzeugseiten am Heck per Aufkleber mit dem Slogan versehen.
Dummerweise war auf den 3er-BMWs (Baureihe E 36, Limousine) auf der rechten Seite am Heck der Aufkleber dermaßen angebracht, dass die Worte "Stark im Leben - ohne" über dem Tankdeckel klebten und der Rest auf der rechten hinteren Türe.
War dann natürlich jedesmal ein Spaß einen Kandidaten für einen Trunkenheitsgewahrsam ins Auto zu verfrachten und dann die Türe zu öffnen, auf der "Alkohol und Drogen" stand.... Hier waren sie richtig :D
Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit!

It`s all fun and games till the cops show up.

HappyChris
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Do 19. Okt 2006, 00:00
Wohnort: Fürth

Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon HappyChris » Do 19. Okt 2006, 10:07

Wir kamen zum Unfall mitten in der Stadt... ein alter Mann hatte einen Herzanfall erlitten, verlor die Kontrolle über seinen PKW und krachte voll in die am Straßenrand geparkten PKW's

Daraufhin ein Riesen Rettungseinsatz mit Feuerwehr, BRK, Polizei... Alles was n Blaulicht hatte war da... Die Straße war so zugestellt mit Rettungsfahrzeugen dass nicht mal mehr ein Fahrradfahrer durchgekommen wäre... Alle hatten ihr Blaulicht an...

Wir standen ca. 50 Meter vom Einsatzort entfernt und leiteten den Verkehr in eine Seitenstraße ab. Plötzlich kommt ein Typ angelaufen, klopft an die Scheibe des Streifenwagens... Der Kollege öffnet ihm, der Typ schaut rein und fragt: "Entschuldigung... ist die Straße nun gesperrt?"...

Mein Kollege und ich drehen uns gleichzeitig um und schauen nach hinten, wo ungefähr 20 PKW's / LKW's mit Blaulicht alles dichtmachten. Mein Kollege dreht sich wieder um, schaut den Typen an und sagt: "Ne, wir stehen nur hier, weils so schön blau leuchtet" :)

Don_Espresso
Constable
Constable
Beiträge: 59
Registriert: Mo 4. Jul 2005, 00:00

Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Don_Espresso » Mo 23. Okt 2006, 09:07

Es gibt ein Gerücht, dass ein PK-A- in seinem Ausbildungspraktikum am Revier an seinem ersten Tag in den Aufenthaltsraum der Wache kam, dort nur PM, POMs und PHM sitzen sah und mit den Worten: "Wo ist denn hier das Offizierskasino, hier sind ja wohl nur welche aus dem mD?!" wieder den Raum verließ.

Kam wohl ganz schlecht an...

Niedersachse
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: So 27. Aug 2006, 00:00

RÜBENZÄHLER.....

Beitragvon Niedersachse » Mo 30. Okt 2006, 22:00

Ich stehe neben dem Wachhabenden und gucke aus dem Fenster.

Kurz ein paar Worte zu dem Wachhabenden: Der Mann kann nur in Fäkalsprache reden und hat eine stimme wie Bud Spencer... Stellt es euch einfach bildlich vor!


Es kam also ein Typ mit Gummistiefeln und grünem Parka den Weg zur Wache hoch. Der Wachhabende in seiner vulgären trockenen Art: "Was kommt denn da fürn Rübenzähler hoch?!"

Und jetzt kommts: Der Typ in den Gummistiefeln kommt in die Wache und sagt: "Ja ich wollte, also mir ham`se Zuckerrüben geklaut..."

Der Wachhabende mit einem schelmischen Grinsen und ganz trocken: "Was sie nicht sagen.....!"

Ich musste die Wache dann verlassen, da ich mich aufgrund dieses trockenen Humors einfach nur wegschmeißen könnte....
II. BPA 3.BPH

Benutzeravatar
Trooper
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 13302
Registriert: Sa 2. Okt 2004, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Trooper » Mo 30. Okt 2006, 22:39

Zwei Mädels rufen nachts auf der Wache an und melden, daß sie einen Fahrradteilediebstahl beobachtet hätten und dem flüchtigen Täter gerade mit dem Auto folgen würden.

Wir schmeißen uns also in unser Auto, fliegen mit Überschall quer durch die City und schneiden dem Knilch gekonnt den Weg ab. Es stellt sich heraus, daß es sich bei dem Täter um einen unschön riechenden Opa mit schwerstem brandenburgischen Akzent handelt, der sich am Bahnhofsfahrradständer mal eben mit Ersatzteilen für seinen Drahtesel eindecken wollte.

Wir verdonnern ihn also dazu, die geklauten Sachen sofort wieder an das angegriffene Fahrrad anzuschrauben. Inzwischen frage ich die Fahrradrahmennummer über Funk ab. Und während wir so auf die Antwort warten, fragt mich der Beschuldigte: "Sach ma, da ha'ick jrade so wat im Radio jehört von wegen Bürgerstreife und so..."

"Ja," antworte ich, "sowas soll es wohl irgendwann mal geben."

"Na, det is ja jut," freut sich der Beschuldigte. "Icke bin ja nu bald wieder arbeitslos, kann ick da ooch mitmachen?"

:lol:
Dear Kids,
There is no Santa. Those presents are from your parents.
Sincerely, Wikileaks

GSG9
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 624
Registriert: So 1. Okt 2006, 00:00

Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon GSG9 » Mo 30. Okt 2006, 22:47

Heute mal anders herum:

Ein Freund von mir wurde bei ner Kontrolle angehalten. Aufm Schulweg, Licht etc. am Fahrrad kontrollieren. Er ist freihändig gefahren und deswegen sollte er nun 10€ berappen.

Mein Freund (in vollem ernst): " Was? 10€ fürs freihändig fahren? Ach so, ist wohl versteckte Kamera hier!"

Und dann ist er aufgestiegen und wollt weiter fahren. Hat er nicht wirklich geschafft und hat dem "Versteckte Kamera-Team" dann doch das Geld bezahlt, nachdem die ihn davon überzeugt hatten, dass es Realität ist! :)

heiklein
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Di 31. Okt 2006, 00:00

Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon heiklein » Di 31. Okt 2006, 08:37

Die neuen Kollegen sind da...ich komme zum Frühdienst, mein Streifenpartner -die Tinte auf der Urkunde ist noch feucht- hat übereifrig schon 20 Minuten vor Dienstbeginn ein FustKW geholt. Ok, soll er fahren. Ich setze mich rein und wundere mich laut über die ungewöhnliche Sitzeinstellung.

Ich: Wer hat denn hier gesessen?

Er: Wieso?

Ich: Der Sitz ist so komisch eingestellt. (Ich fange an, die Einstellungen zu überarbeiten....)

Er: Nun ja, richte es Dir bequem ein, das wird für die nächsten Stunden Dein Arbeitsplatz sein! :o

An diesem Tag folgten viele, viele solcher Weisheiten...u.a. noch dieses auf dem Weg zu einem VU-S: "Wer die Polizei ruft, muss Zeit mitbringen" - nach meiner Aufforderung, das Gaspedal doch ein wenig mehr durchzutreten...

wilko
Corporal
Corporal
Beiträge: 297
Registriert: So 23. Apr 2006, 00:00

ausgeschlossen

Beitragvon wilko » Di 31. Okt 2006, 08:52

Ein Freund von mir arbeitet auf einem Revier, das 24h am Tag besetzt ist. Daher gibt es auch nur wenige Leute, die einen Schlüssel haben (Revierleiter, Hausmeister etc.).

Am Wochenende dann: sie schnappen sich einen, der in unmittelbarer Nähe des Reviers einen Einbruch versucht. Und weil sie Hilfe brauchen (und vielleicht auch weil die anderen Lust auf Action haben..), stürmen alle Kollegen aus dem Revier nach draußen. Dumm nur: Die Tür schnappt zu und lässt sich nicht mehr öffnen, weil drinnen keiner die Tür freigeben kann...

Der Einbrecher wurde dann am Fahrradständer gefesselt und alle mussten auf den Revierleiter mit dem Schlüssel warten...
kein PVB

Close1086
Corporal
Corporal
Beiträge: 344
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 00:00

Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Close1086 » Mo 6. Nov 2006, 16:44

Mal wieder was aus Ziviler Sichtweise.

N Bekannter von mir kommt aus Österreich von nem Motorradrennen zurück und hat in seinem geschlossenen Anhänger 2 Motorräder gehabt (seine Eigenen).

Damals, als es noch die Grenze zwischen den zwei Ländern gab kam an der Grenze der Österreichische Grenzpolizist zum Fahrzeug und fragt meinen Bekannten, was er da im Hänger habe.

Der Bekannte antwortet trocken:" 10 Neg**weiber und 50 Kilo Shit".
Na ja...der Polizist fand das net wirklich lustig.


Und noch ne kleine Geschichte aus der Bundeswehr.

Rekrut wollte seinen Wehrdienst nicht leisten. Leider ging sein Antrag nicht durch. Also hat er einfach alles verweigert, was ihm aufgetragen und befohlen wurde.

Beim Antreten im Flur stand er teilweise in Zivilkleidung da, oder mal gar nicht.
Es gab mehr Aktionen, die er gemacht hat, um einfach nur widerstand zu leisten.
Eines Tages war im Hof Antreten und der Rekrut hat gefehlt.
Die Ausbilder erklären den restlichen Rekruten gerade den Tagesablauf als sich das Fenster öffnet, der Besagte Rekrut am Fester steht, sich den Weihnachtskranz vom Gemeinschaftsraum auf den Kopf gesetzt hat und sich eine Bundeswehrdecke um den Hals gebunden hat und zur versammelten Mannschaft sprich:"Cäsar sieht, das Volk versammelt sich!"
Die Ausbilder stürmen richtung Fenster und brüllen was das Zeug hält. Nach ein paar Minuten hören sie auf, weil der Rekrut die ganze Zeit regungslos am Fenster stand und sich in Ruhe die Standpauke angehört hat. Jetzt erwidert er:"Das Volk murrt!"
Na ja, er wurde abgeführt und unehrenhaft entlassen

-FAB-
Constable
Constable
Beiträge: 53
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 00:00

Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon -FAB- » Di 7. Nov 2006, 10:02

XY: "Axxx für XY"

ElSt: "Kommen XY"

XY: "eine person ADV"

ElSt: "Komm' mit person"

XY: "Person "Scheidenreiter"..."

ElSt: "Was???? (leichtes lach)"

XY: "scheidenreiter.....wie fotzenjockey!"

ElSt: "XY, kommen Sie gleich mal über draht!!!!!!"

:lol:

eine ungesicherte überlieferung aus meiner alten dienststelle...

Mahoney
Constable
Constable
Beiträge: 77
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 00:00

Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Mahoney » Di 7. Nov 2006, 12:51

Neulich auf dem Rettungsdienstkanal, als ein RTW zu einem Wildunfall kam und die Leitstelle anfunkte:

RLST: Sollen wir einen Jagtwächter über die Polizei verständigen?

RTW: Nun ja, wir könnten das Reh auch animieren aufzustehen, das wäre dann eine Re(h)animation.. :lol:

Sling
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Sa 23. Jul 2005, 00:00
Kontaktdaten:

Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Sling » Do 16. Nov 2006, 21:41

Ganz frisch: Junger VT etwas zügig unterwegs in den frühen Morgenstunden. Nach durchgeführtem Atemalkoholtest wird ihm der Wert gezeigt: 0,92 Promille. Proband darauf: "Wenn ich Ihnen 20 Euro gebe, ist das dann in Ordnung?" :nein: :nein:
Man sieht sich immer zweimal...

Mase
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 00:00

Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Mase » Sa 18. Nov 2006, 16:36

Einsatz kommt rein: Schüsse aus Wohnhaus auf einen Passanten.

Wir bekommen den Auftrag, die Festnahmen durchzuführen, 5 Kollegen und meine Wenigkeit.
Am Ort erstmal Ausrüstung angelegt. Da kommt schon der Geschädigte, alkoholisierter, sozial schwacher 40-Jähriger mit Platzwunde am Kopf.
Er beschreibt die Tat und zeigt uns den Aufgang und die Wohnung ("Jehn se mal da rinn.. janz oben links war ditt. Da ham die rausjekiekt.")

Wir poltern hoch. Wohnung oben links wird geöffnet (leichter Sachschaden) und 6 Personen festgestellt und festgenommen, alles polnische Staatsbürger (Zeitarbeiter). Durchsuchung ergab aber keinerlei Waffen, dafür eine 2 Meter große Cannabispflanze im Topf.
Da kommt der Geschädigte mit der Streife hoch, schaut in die Wohnung und meint: "Ähm, tschulligung! Ick meente eijentlich rechts!"

Wir schauen uns an ... und müssen uns stark zurückhalten!
Also dann nebenan Tür geöffnet (wieder leichter Sachschaden) und 4 Personen festgestellt und festgenommen. Zum Glück wars diesmal die richtige Wohnung ;)
Darin haben wir dann auch die entsprechenden Waffen gesichert.

Später meinten die Täter, sie hätten kurz vorher den Lärm nebenan mitbekommen, durch den Spion die Polizei gesehen, sich aber nichts dabei gedacht und wieder schlafen gelegt :)

Gast

Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Gast » Sa 2. Dez 2006, 17:50

Bei einem Einsatz in einen Frisörsalon.
Mein Streifenpartner schickt seinen Hund durch die aufgebrochene Eingangstür und dreht sich mit folgenden Worten zu den Absperrkräften um: Wenn er jetzt raus kommt und hat die Haare geschnitten dann können wir davon ausgehen dass noch jemand drin ist! :lach:

rodi
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 150
Registriert: Sa 26. Mär 2005, 00:00
Wohnort: Basdorf
Kontaktdaten:

Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon rodi » Sa 2. Dez 2006, 20:47

nachtschicht mitten in der woche. wir sind über land gefahren und auf ner k straße seh ich ein auto am rand stehen.
plötzlich macht der das licht an und fährt los. wir das fahrzeug gestoppt und kontrolliert. ergebnis 1,6 promille. auf der fahrt ins krankenhaus hab ich ihn dann mal gefragt, warum er da überhaupt am rand gestanden hat. seine antwort: "wissen se herr wachtmeister. ich hab ne sms geschrieben. und eins geht nur. sms schreiben oder auto fahren! ich bezahl doch nich 40 euro"
daraufhin fragte ich, wie er es denn mit dem alkohol und auto fahren halte "hab doch nich viel getrunken" ... :lol:
rechtschreibfehler dienen der künstlerischen gestaltung des beitrages


Zurück zu „Polizeiliche Fun(d)stücke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende