Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Witziges, kurioses, einfach eine Sektion die Spaß machen soll :-)
hellbert
Corporal
Corporal
Beiträge: 491
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 23:00

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon hellbert » Fr 18. Sep 2015, 14:06

Wollte kein hneues Thema dafür aufmachen und denke, hier passt es am besten rein.

Bild :polizei1:

sumpfschlumpf
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 14:00

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon sumpfschlumpf » Mo 21. Sep 2015, 20:36

Neulich Zeuge folgenden Ablaufs geworden (Mitte, Nähe Potsdamer Platz):

Schwerstalkoholisierter russischer Obdachloser weigert sich, einen Bus zu verlassen.
Die Polizei taucht auf in Form eines FuStw, besetzt mit einem großen kräftigen Polizisten und seiner eher zierlichen kleinen Kollegin. Der Obdachlose zeigt sich unkooperativ und beschimpft die Beamten in einem Mischmasch aus Deutsch, Russisch und Englisch. Ganz kultursensibel schimpft die Beamtin kurz auf russisch zurück, was das polizeiliche Gegenüber für Momente verwirrt. Plötzlich schnappt der Beamte zu, entwendet so dem Obdachlosen seine Wodka-Flache und probiert, den Mann damit aus dem Bus zu locken - was allerdings scheitert.
Schließlich schleifen sie den Kerl, der sich nicht gewalttätig verhält, aus dem Bus und geben dabei gut acht, dass dieser sich nicht verletzt.

Ein kerndeutscher Passant nutzt die Gelegenheit, den Beamten seine Hochachtung für das auszusprechen, was diese sich gefallen lassen müssten. Er meint die Beleidungungen durch den Obdachlosen, der sich in absolut desolatem physischen und psychischem Zustand befindet.
Die Polizisten beschäftigen sich derweil mit der Frage, ob der Obdachlose noch sicher stehen kann oder doch lieber ein RTW gerufen werden wollte.

Schließlich versteigt sich der Passant zur Ansage: "Kein Wunder, dass niemand mehr Respekt vor der Polizei hat, wenn da nur so Schwachmaten arbeiten, die alles durchgehen lassen!!"

Daraufhin fordert der Beamte die Personalien des Passanten, um selbigen wegen Beleidigung anzuzeigen; einem schleichenden Entfernen wird durch Griff an den Arm vorgebeugt.
Der Passant ist empört:"Weshalb darf der Sie beleidigen und ich nicht?!"

Darauf der Beamte (Wortlaut(!)):"Der Mann hat schon genug Probleme. Sie nicht. Sie wollen Probleme, und ich sehe mich als Dienstleister"

Nach Aufnahme der Personalien war die Sache beendet. Ich fand das Verhalten der Beamten hervorragend, es strotzte nur so vor Angemessenheit.

acer0815
Constable
Constable
Beiträge: 40
Registriert: Do 9. Dez 2010, 17:35

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon acer0815 » Fr 6. Nov 2015, 01:04

Zivile Kontrolle auf einem Diskoparkplatz.
Gerade den ersten beim "schniefen" erwischt und seine BTM auf der Heckklappe ausbreiten lassen. Da kommt einer vorbei gelaufen und sieht die BTM. Er kommt auf uns zu und sagt laut "Guten Abend. Ich bin von der Polizei. Die drogen muss ich sicherstellen" Alle gucken sich schweigend an und warten was jetzt noch kommt. Darauf er: " War nur Spaß. Guckt mal, ich hab selber was dabei" und holt ein Tütchen aus der Hosentasche.
;D Was haben wir gelacht :polizei1:

thomasm
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 15:24
Wohnort: mtk

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon thomasm » Sa 7. Nov 2015, 18:21

Wirklich wahr:

Hatten ne Festnahme und wie es sich gehört haben die 8 angelegt.

Festgenommener: "die Handschellen drücken"

Kollege: "Ja, kann schon sein, die sind neu und müssen erst noch eingetragen werden".

Wäre fast vor Lachen fast in den Graben gefahren...
:zustimm:

thomasm
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 15:24
Wohnort: mtk

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon thomasm » Di 10. Nov 2015, 16:47

Es ist einige Jahre her, die Kurdenkriege auf unseren Straßen waren gerade vorbei... Also, was tun um die kleinen Polizisten bei Laune zu halten?

Ganz einfach: Man könnte ja mal kontrollieren, ob die Kollegen, die gerade vom Nachdienst in Unifrom nach Hause fahren, am Bahnhof auch ihre Mützen tragen...

Folgendes machte im Direktionsbereich die Runde:

Ein "Goldfasan" sprach einen Kollegen am Bahnhof an, wo denn seine Mütze sei.
Der Kollege antwortete (sich keiner Schuld bewußt): "Auf der Dienststelle"...

Daraufhin sei das Goldbändchen lauter und ziemlich unfreundlich geworden

Der Kollege habe nur gegrinst....

Das Goldbändchen: "Wissen Sie eigendlich mit wem sie es zu tun haben"

Der Schutzmann nicht ganz wahrheitsgemäß: "Nein, und sie?"

Goldfasan: "Nein."

Der übermüdete Schutzmann: "Na, dann ist ja gut". Stieg in den Zug und ließ das Goldbändchen einfach stehen...

Das ungebürliche Verhalten sollte natürlich geahndet werden.... aber es kam nie raus wer das war...

Wir haben tagelang Tränen gelacht.
:zustimm:

Benutzeravatar
Buford T. Justice
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 02:51
Wohnort: Pott.

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Buford T. Justice » Di 10. Nov 2015, 16:53

Die Geschichte gab's in abgewandelter Form (nämlich mit einem Uni-Professor und einer zu spät abgegebenen Klausur) bereits als lustigen Werbespot.

Dementsprechend: :flop:
:applaus:

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4951
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon DerLima » Di 10. Nov 2015, 17:07

Urban Legend, trotzdem lustig...
1. Kalenderführer und Nachkoster von Kaept`n´s WtjTBdageuM-Club

projekt:UNVERGESSEN

Benutzeravatar
Buford T. Justice
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 02:51
Wohnort: Pott.

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Buford T. Justice » Di 10. Nov 2015, 22:58

Möglicherweise in Einzelfall. Besser finde ich die Beiträge, die dem Motto des Threads entsprechen.
:applaus:

Benutzeravatar
Syzygy
Corporal
Corporal
Beiträge: 393
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 07:27

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Syzygy » Mo 7. Dez 2015, 00:36

Untergebrachter nach §126a StPO wird nach einigen Monaten Aufenthalt im MRV vorläufig bis zur Revisionsverhandlung auf freien Fuß gesetzt. Abschlussgespräch beim Ausschleusen:

Mitarbeiter: "Und, haben Sie in Ihrer Zeit hier denn irgendwas nützliches gelernt?"
Untergebrachter: "Ja, immer erst nachdenken und dann das Delikt begehen!"

:applaus:


Ebenfalls nach 126a im MRV Untergebrachter (intelligenzgemindert) ist bei einer Anhörung vor Gericht, bei der entschieden werden sollte ob die Unterbringung ausgesetzt werden kann. Beteuert vor dem Richter, "wirklich gar nichts gemacht" zu haben. Einige Tage später kommt Post vom LG, Unterbringung bis zur Verhandlung ausgesetzt. Wir lesen ihm den Brief vor, geben ihm Tüten und Kartons um seine Sachen zu packen, da fängt er an zu grinsen und sagt "Ich kann jetzt nach Hause? Na dann kann ichs Ihnen ja sagen! Ich bins doch gewesen!". Aktenvermerk gemacht, in der Hauptverhandlung 63er bekommen.

:gaga:
Safety first!

badwolf
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Do 14. Jan 2016, 07:46

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon badwolf » Do 14. Jan 2016, 07:52

:ja: Mal eine Geschichte von der anderen Seite: neulich von einem Kollegen rausgezogen worden. Leider für ihn im Regen. Wo er meinte Fahrzeugschein bitte und sah das der 9 Seiten hat ist seine Laune merklich in den Keller gegangen. Aber Respekt das er dennoch alle Anbauteile auf ihre Nummern kontrolliert hat :ja:

Zelli
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 10:01

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Zelli » So 24. Jan 2016, 13:07

Vorsicht Flachwitz!

Ich PKA sitze in einer Lehrveranstaltung zum Thema SpuSi, speziell DNA-Sicherung und -Auswertung.

Der Dozent erklärt, dass Die DNA-Auswertung seid 1990 rechtskräftig sei und fragt anschließend in die Runde, was denn vor 1990 war.

Antwort aus der hinteren Reihe: "1989, was sonst!"

Der Witz war so flach und kam so unerwartet, dass sogar der Dozent lachen musste ;D

Benutzeravatar
Franconia
Corporal
Corporal
Beiträge: 517
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 10:25

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Franconia » So 24. Jan 2016, 17:26

Zelli hat geschrieben:Vorsicht Flachwitz!

Ich PKA sitze in einer Lehrveranstaltung zum Thema SpuSi, speziell DNA-Sicherung und -Auswertung.

Der Dozent erklärt, dass Die DNA-Auswertung seid 1990 rechtskräftig sei und fragt anschließend in die Runde, was denn vor 1990 war.

Antwort aus der hinteren Reihe: "1989, was sonst!"

Der Witz war so flach und kam so unerwartet, dass sogar der Dozent lachen musste ;D
Ich glaube da muss man dabei gewesen sein, um das lustig zu finden. :polizei3:

Loewe
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1055
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 00:00

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Loewe » Mo 15. Feb 2016, 21:10

Protokoll zu Wildunfall mal anders
Bei Polizeipressemeldungen kommt es immer mal wieder zu lustigen Formulierungen. Doch nicht nur die Profis aus den Pressestellen sind wahre Wortakrobaten sondern auch der ein oder andere Streifenbeamte.


Folgende Worte waren in einem Unfallaufnahme-Protokoll zu einem Wildunfall vom 24. Januar 2016 mit einem Fuchs zu lesen: „Suizidaler Fuchs wartete am Straßenrand auf einen geeigneten Pkw – überquert die Rippachtalstraße und verschwindet wort- und grußlos unter einem Subaru. Fuchs tot, Subaru beschädigt.“
Quelle: http://www.djz.de/startseite/3803-proto ... mal-anders

Unter dem Stichwort "Suizidaler Fuchs" wird man in so ziemlich jedem Mitteldeutschen Blatt zu diesem Sachverhalt fündig. Es scheint fast so, als wäre unser Berufsstand als humorlos verschrien und man müsste deshalb so etwas besonders hervorheben. Also ich gehe zum Lachen nicht in den Keller .

Loewe

Benutzeravatar
Trooper
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 13302
Registriert: Sa 2. Okt 2004, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Trooper » Mo 15. Feb 2016, 23:24

Ich hatte mal einen Battle mit einem satirisch nicht unbegabten Kollegen, der sich dergestalt abspielte, daß wir wechselweise jeweils einen "unwichtigen" Sachverhalt, bei dem abzusehen war, daß er unser Haus nicht verlassen würde, in Reimform in NIVADIS eingeben mußten.

Chefs können ja so humorfrei sein...
Dear Kids,
There is no Santa. Those presents are from your parents.
Sincerely, Wikileaks

Loewe
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1055
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 00:00

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Loewe » Fr 25. Mär 2016, 19:29

Eine geladene Zeugin ( Asylbewerberin ) ruft beim Sachbearbeiter an und erkundigt sich wie sie zur Polizeidienststelle kommt. Der Beamte fragt: " Von wo kommen Sie denn ?". Zeugin: " Aus dem Irak."

Loewe


Zurück zu „Polizeiliche Fun(d)stücke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende