Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Witziges, kurioses, einfach eine Sektion die Spaß machen soll :-)
yamaha1995
Constable
Constable
Beiträge: 66
Registriert: Di 30. Nov 2010, 19:17
Wohnort: NRW

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon yamaha1995 » Mi 30. Mär 2016, 13:06

An einem Freitag im Spätdienst auf der Wache:

Eine Dame kommt herein und möchte Anzeige wegen Diebstahls erstatten.
Ich (KA zu der Zeit) nahm die Anzeige entsprechend auf, die Dame war bereits im System drin und demnach waren alle persönlichen Daten ja schon eingepflegt.

Ich legte der Dame zum Schluss die ausgedruckte Anzeige vor und bat sie entsprechend, sich nochmals alles durchzulesen und mir dann entsprechend eine Unterschrift drunter zu setzen.
Ich drehte mich gerade um, weil ich mich solang wieder hinter den Rechner setzen wollte, als folgender Dialog entstand:

Dame: "Hören Sie, da stimmt etwas nicht. Bei Geschlecht steht männlich."

Ich schaute nochmals in den Ausweis merkte das erste Mal, dass im BPA kein Geschlecht vermerkt ist und gleichzeitig, dass da was nicht stimmen kann ;D

Dame: "Ich mache gerade eine Geschlechtsumwandlung durch."

Ich: "Okay, welches Geschlecht soll ich denn nun eintragen?"

(WDF kam zur Türe rein)

Dame: "Also aktuell habe ich mir bereits die Brüste machen lassen, ich besitze aber nach wie vor noch einen Penis."

(WDF drehte um und rannte durch die Türe, um sich im Nebenraum totzulachen)

Nach der erfolgreichen Aufnahme kam der WDF wieder tränenüberströmt und mit knallrotem Kopf ins Zimmer und fragte:

"Um welches Delikt ging es bei der Anzeige jetzt genau?"
Mit freundlichen Grüßen

yamaha1995

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."
Stanislaw Jerzy Lec

Onwuh
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 12:47
Wohnort: Saarland

In Zusammenarbeit mit Rettung entstanden

Beitragvon Onwuh » Mo 19. Sep 2016, 15:43

In meinem Jahr im Rettungsdienst begab sich folgendes:

Ich (mit RTW) werde zu einer hilflosen Person geschickt. Dort angekommen stellt sich relativ schnell herraus, das die Person nicht unerheblich Alkohol im Blut hatte und leider sprach die Dame nicht besonders gut Deutsch. Also die netten Kollegen in Grün nachgefordert und versucht einen Alkoholtest durchzuführen.

Polizist: Hier rein pusten (zeigt auf Alkoholmessgerät)
Frau. nähert sich dem Messröhrchen und beginnt es abzulecken :zunge:
Polizist: :60: Nein PUSTEN (tut so als würde er pusten)
Frau: beginnt erneut das Gerät abzulecken :zunge:

dieses Spielchen wiederholte sich noch geschätzte 5 mal

ähm es war lustiger als es passiert ist

AxelG
Constable
Constable
Beiträge: 43
Registriert: Do 7. Aug 2008, 00:00

Suchhund

Beitragvon AxelG » Mo 19. Sep 2016, 17:25

Ein Bürger betritt die Wache der Autobahnpolizei:
"Guten Tag, ich suche seit einer Woche nach meiner Katze. Könnten sie mir vielleicht einen Suchhund ausleihen?"
:polizei4:

Benutzeravatar
fox3-13
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 13:00

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon fox3-13 » Mo 19. Sep 2016, 18:52

Ein paar Klassiker:

Frage währernd der Vernehmung eines Deliquenten, der kurz vorher ohne FE auf einem Roller angehalten wurde.
(Also eigentlich schon alles klar, einmal Fahren ohne wäre ja drin)

Fox stellt die Frage: "Sind Sie schon einmal mit dem Roller gefahren?"
Jeder normale Mensch würde jetzt natürlich sagen, "Nein nein, mein aller erstes Mal" oder "Ich möchte mich nicht äußern"

Naja der o.g. "Ja ich fahre immer bei uns zu Hause um den Block und dann immer zur Schule, auf den Bus habe ich keinen Bock"

Fox Fragt:"Sie wissen das Sie eine FE zum führen dieses Fahrzeugs benötigen?"

Antwort:"Ja klar, aber ich kümmere mich nicht so um Gesetze. Die sind ja eh nur dazu da, andere zu ärgern"

Ich musste dann doch noch mal nachfragen, ob ich dass wirklich so aufschreiben soll.
Er meinte, dass würde schon gehen.

Ok :applaus: :polizei15: Ach noch zur Erwähnung, der "Junge" war 20 und machte gerade eine Mofa Prüfbescheinigung

Auch ganz nett.

VU ganz kleiner Spiegel Unfall. Im Grunde echt nichts weltbewegendes.

Fox Fragt:"Wie hat es sich denn aus Ihrer Sicht zugetragen?"

Antwort:" Ei der andere ist voll angerast gekommen"

Frage:"Wie kommen Sie darauf, das der andere gerast wäre?"

Antwort: " Der war auf einmal da, als ich wieder hochgeschaut habe"

Frage:"Sie haben wieder hochgeschaut??"

Antwort:"Ich hatte gerade eine Whatsapp geschrieben........"
Betretenes Schweigen

Frage:"Sie wissen was dass jetzt bedeutet?"

Ich glaube er wusste es. :verweis:

Loewe
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1045
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 00:00

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Loewe » Di 10. Jan 2017, 21:30

Aus dem Nachlaß eines pensionierten Innendienstleiters folgende formgerechte (polizei-)interne Unfallmeldung.

" Unter dem nicht unerheblichen Körpergewicht des Beamten XY brach am gestrigen Tag gegen xxx Uhr die Klobrille des WC im Herrenklo 1. Etage ein. Folge: Klobrille gerissen und ein blauer Fleck auf der rechten Gesäßhälfte des verursachenden Beamten als dieser sich hierbei den Hintern einklemmte. Lichtbildmappe wird nachgereicht.
Es wird gebeten:
- die beschädigte Klobrille zu wechseln
- die Hausordnung dahingehend zu ändern, dass Beamte über 120kg Lebendgewicht das VerwahrWC ( Edelstahl ) im Ergeschoß zu nutzen haben und
- zu prüfen, wieso ein Beamter aus der Abteilung 3 auf dem WC der Abteilung 1 abkackt."

Der Innendienstleiter hatte diese Unfallmeldung einlaminiert und der Nachwelt erhalten. Er erinnerte sich noch lebhaft, dass die morgendliche Beratung beim Dienststellenleiter unterbrochen werden musste, weil deren Teilnehmer brüllend vor Lachen kurz vor dem Zwerchfellriss standen.

Loewe

Benutzeravatar
ganzehrlich
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: So 29. Jan 2017, 12:10

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon ganzehrlich » Mi 8. Feb 2017, 12:45

Ein junger Erwachsener wird als Täter eines versuchten Raubdeliktes ermittelt. Große Heulerei und Geständnis auf der Wache. Er wird dem Richter vorgeführt, wo er ebenfalls mitwirkt und alles gesteht und erläutert. Der Richter schickt ihn in Haft. Daraufhin der Täter sichtlich geschockt: "Aber ich hab doch alles gestanden, wieso muss ich dann trotzdem ins Gefängnis? Das akzeptier ich nicht. Ich will sofort einen anderen Richter!"
:gruebel:
:hallo: --- ein PVB aus NDS --- :hallo:

Loewe
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1045
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 00:00

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Loewe » Mi 8. Mär 2017, 17:01

Nachts erscheint ein im Gesicht etwas unpässlich aussehender junger Mann (A) in der Dienststelle. Er berichtet davon, dass er Stress mit seinem Freund (B) hatte. Die Sache eskalierte, es kam zur Schlägerei. Schließlich habe er seine Wohnung ohne Schlüssel verlassen. Sein (Ex-) Freund sei noch in der Wohnung und er hätte ihn gern dort raus. B sei nicht in der Wohnung gemeldet, er habe eine eigene Wohnung.

Belehrung, bla - bla, wechselseitige KV, 1 x Strafantragsverzicht, A und B beides vollkommen unbeschriebene Blätter. A wird mit FSTW zur Wohnung gebracht und wartet in Begleitung eines Beamten unten. 2 weitere Beamte klingeln an der Haustür, im einzigen Mietbereich ( ohne näher auf den Namen zu achten !) wo noch Licht brennt. A - nüchtern - gab zuvor an, dass dies seine Wohnung sei.
Die Haustür wird über Drücker geöffnet, die beiden Beamten stiefeln hoch, die Wohnungstür steht offen, in der Tür steht ein junger Mann. Die Beamten fragen, ob man die Sache in der Wohnung klären könne, der junge Mann nickt wortlos und geht mit den beiden Beamten in die Wohnung. Im Flur nimmt einer der beiden Beamten einen tiefen Atemzug und schaut den jungen Mann streng an. Dieser, äußerst genervt,: "jaja, ich weiß" - marschiert in die Stube und drückt den Beamten 2 große Tüten Gras in die Hand.

Die Beamten belehren den jungen Mann und bitten um dessen Ausweis. Dieser wird den Beamten umgehend ausgehändigt.
Beamter: Moment mal, Sie sind ja gar nicht Herr B ! :polizei13: :polizei4:
Junger Mann; Nö, ich bin C. B wohnt mit seinem Kumpel A eine Etage weiter unten.

Während dessen stand der 3. Beamte mit A unten am FSTW und wartete und wartete. Von den großen Augen die A machte als die Beamten mit B und 2 Tüten Gras das Haus verließen ganz zu schweigen.

Loewe
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1045
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 00:00

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Loewe » Mi 22. Mär 2017, 21:24


Leshuwa
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: Di 5. Dez 2017, 23:52

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Leshuwa » Mi 10. Jan 2018, 02:23

Mal eine Geschichte aus Sicht der "anderen" Seite;

Meine Wenigkeit und Freunde verbringen den Abend gemeinsam und merken irgendwann, dass der letzte Bus für eine Freundin in wenigen Augenblicken fährt. Ich schlage vor später einen Mietwagen zu leihen, sodass ich besagte Freundin einfach selbst zurückfahre - kostet ja net viel, und ein wenig Übung kann einem Studi ohne eigenes Auto auch net schaden.

Wir also nach Abschluss der Feierlichkeiten zum Auto spaziert.
Hm, ein Ford. Nie im Leben vorher gefahren, aber okee. Autos sind ja vom Prinzip alle mehr oder weniger gleich. Also das Auto - vor einer Hecke/ Wand geparkt - gestartet. Licht leuchtet schon, supi. Ausgeparkt, losgefahren. Freundin zuhause wohlauf abgesetzt, verabschiedet, und Leshi kurvt mit seiner Karre wieder davon. Da noch eine gute Stunde auf dem Tacho verblieb entschied ich mich, ein paar Extrarunden zu drehen.
Also: fahrt durch Aachen, einmal Innen- dann Außenring. Auf dem weniger beleuchteten Außenring möchte ich das Fernlicht anmachen, ohne Erfolg. Hm, doof. Aber gut, den Schalter will ich net die ganze Zeit mit der Hand festhalten, also fährt's sich ja auch mit normalem Licht ganz gut.

Gegen Halbzeit noch einen Schlenker über die BAB machen, dann zurück. Also, Auffahrt ruff und siehe da - ein FuStw der BPol steht auf dem Grünstreifen. "Die gucken bestimmt nach LKWs" denkt sich Leshi und fährt ohne weitere Gedanken auf die Autobahn. Nach wenigen Kilometern merke ich aber, dass die Kollegen der BPol mit ihrer Limousine auf der linken Spur neben mir fahren. Den stechenden Blick der in mein Fahrzeug geworfen wird spürt man auf 100m.
Leshi denkt sich indes "Du hast nix gemacht, fährst ganz richtig. Alles gut, keine Sorge, [bla bla]". Scheinbar sahen die Kollegen das anders und setzten sich vor mich. "Polizei - Bitte Folgen" blinkt in mein leicht verdutztes Gesicht. Wir also runter von der BAB, angehalten und Fenster runter.

Ausgestiegen kommen zwei PKA und deren Bärenführer. Der männliche PKA kommt an mein Fenster;
P: "Guten Abend, Fs und Fz bitte."
L: "Nabend, natürlich doch."
Ich gebe ihm beides brav heraus, er geht kurz weg. Nach einem Moment kommt der PKA wieder und gibt mir beide Dokumente wieder mit den Worten
P: "Ganz schön dunkel, nicht wahr?"
L: "Joaaa, ist ja Nacht..?"
Der PKA lässt mich einen Moment noch wortwörtlich im Dunkeln tappen, bis er schließlich fortfährt
P: "Ja, machen sie doch mal das Licht an! Wir haben sie fast gar nicht gesehen!"
In diesem Moment dämmerte mir dann, warum das Fernlicht auch nicht an blieb. Innerlich versank ich so tief im Boden, dass ich vermutlich zur Hölle noch hätte heraufblicken können..

Nach einem kurzen Moment der Pain erklärte ich die Sachlage, dies sei ja ein Mietwagen und ich würde dieses Modell das erste Mal fahren, etc.
Der PKA schien wohl Mitleid mit mir zu haben und beließ es dann bei einer Verwarnung. Nachdem wir uns verabschiedet hatten, zogen die drei dann fix von dannen und hinterließen einen losprustenden Leshi in seinem Auto.

Benutzeravatar
Syzygy
Corporal
Corporal
Beiträge: 372
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 07:27

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Syzygy » Mi 10. Jan 2018, 13:29

Patient untergebracht im Maßregelvollzug, damit nicht einverstanden und zerlegt erstmal das gesamte Zimmer. Regale von der Wand gerissen, Bett zerkloppt, Schranktüren rausgebrochen, Einlegeböden zerstört, Schrankseiten kaputtgeboxt, das volle Programm. Hat sich dann mit 'nem abgebrochenen Stuhlbein bewaffnet und gedroht "Der Erste der rein kommt den schlag ich tot!".

Haben dann irgendwann das Gespräch gesucht wie wir das immer so machen bevor wir "tätig" werden und ihn durch die Türklappe kontaktiert. Er auf 180, nur am brüllen, wir sehen wie eine Schrankseite langsam nachgibt und der sich darüber befindliche Hängeschrank voller Klamotten sich aus der Wand gelöst hat. Rufen ihm also zu "Vorsicht, hinter Ihnen!", woraufhin er beginnt zu lachen und bis zu "Haha Ihr glaubt wohl ich bin..." kommt. Danach kracht der Schrank über ihm zusammen und begräbt ihn mitsamt seinem Stuhlbein unter mehreren Holzplatten, den Resten des Hängeschranks und einem ganzen Berg Kleidung.

Wir nutzen natürlich die Gunst der Sekunde, reißen die Tür auf und bevor er sich aus dem Berg Müll wieder hervowühlen kann, begraben wir ihn unter ca. 300kg Personal und pinnen ihn direkt mit Hand- & Fußfessel fest. Gut verschnürt ab in den bgH. Ist ja echt selten, dass Kollegen während so eines Einsatzes lachen, aber da konnten es sich nicht alle verkneifen. Selbst der Arzt vom Dienst der ihn anschließend versorgt hat und der Sicherheitsbeauftragte der den zerstörten Raum inspiziert hat, mussten schmunzeln. Instant Karma wie man sich das wünscht.

:applaus:
Safety first!

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4946
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon DerLima » Mi 10. Jan 2018, 21:04

Neulich im Gewahrsam:
Person ist zur Verhinderung weiterer Straftaten im Gewahrsam. Er klingelt, ich gehe hin und öffne die Zellentür:
Ich: Was kann ich tun?

Er: Rufen Sie die Polizei, ich werde gegen meinen Willen eingesperrt.

Ich: ok.

-schließe die Tür, gehe kurz weg, kehre eine Minute später zurück und öffne die Tür:

Ich: Hab bei der Polizei angerufen. War besetzt.

Er: ok....

Tür zu und weg
1. Kalenderführer und Nachkoster von Kaept`n´s WtjTBdageuM-Club

projekt:UNVERGESSEN

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4946
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon DerLima » Sa 3. Feb 2018, 10:12

Kürzlich nach einem Einsatz hatte ich folgenden Funkfauxpas:

Einsatz bei Flodders nicht witzigen Enkeln. Es gab wieder Streit mit den Nachbarn, wo die Flodders ja nix für können.
Typische Frauentauschbude:
Bei reinkommen schon Nebel wie Sau, im flur ne Vogelvoliere mit etwas bei dem ich an Fledermäuse glauben wollte, weil es mit dem Kopf nach unten an der Stange hing (aufgrund des Nebels), zwei Hunde im Nebenzimmer. Drei Katzen und ähnliches....
Die Familie (Vater, Mutter, zwei mindestens pubertierende, möglicherweise volljährige Mädels) alle Schwerraucher. Fliesentisch, Stopfmaschine, Hülsen ("JA"), Tabak "Route 66"... Alles da.
Er sitzt auf der Couch. Auf dem Arm "Born to be wild" tätowiert (zweimal rum). Mit Handtuch bekleidet.
"Ich war am Baden und hatte nicht mal Zeit mich anzuziehen!" - seit dem Anruf bei 110 waren locker 15 Minuten vergangen.
Aber egal... Der ganze Einsatz war Blödsinn.

Ich also die "5" zur Abmeldung gedrückt. Mein Leitstellenspezie (man kennt sich) spricht mich an und ich melde ab:
"Der ganze Einsatz in 11 Buchstaben: K-I-N-D-E-R-K-A-C-K-E"

"Empfangen, Ende"

Kurze Zeit später klingelt mein Handy. Im Display "Leitstelle Platz 3".
Ich ran: "Wat hast mein Bester?"
"Nunja... Du funkst ja immer etwas neben der Disziplin, aber heute... wie soll ich sagen... neben mir steht ein Fernsehteam von ARTE, die dokumentieren die ganze Nacht unseren Dienst und hören auch den Funk mit..."
1. Kalenderführer und Nachkoster von Kaept`n´s WtjTBdageuM-Club

projekt:UNVERGESSEN

Benutzeravatar
Officer André
Captain
Captain
Beiträge: 1513
Registriert: Do 7. Apr 2016, 20:29
Wohnort: Hamburg

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Officer André » Sa 3. Feb 2018, 13:56

:lach:
trotzdem hoch sympathisch
Ihr schlittert mit euren Ärschen über verdammt dünnes Eis und wenn es bricht, warte ICH im Wasser auf euch!

Benutzeravatar
Officer André
Captain
Captain
Beiträge: 1513
Registriert: Do 7. Apr 2016, 20:29
Wohnort: Hamburg

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon Officer André » Mi 14. Feb 2018, 20:39

https://www.bild.de/video/clip/skorpion ... .bild.html
Blinder Passagier aus Costa Rica. Ein Skorpion reist nach Hamburg und gönnt sich einen kurzen Aufenthalt im PK 23.

Mit welchen Exoten hattet ihr schon zu tun?

Meine unangenehmste Begegnung war eine ausgebüxte Vogelspinne. Intensive Suche in einer unübersichtlichen Wohnung. Kollegin fand es lustig. "André du hast da was am Bein" :banned:
Suche erfolgreich. Die Spinne hatte wohl eine Vorliebe für müffelnde Schuhe. Das Einsammeln durfte dann meine Kollegin übernehmen. Die Viecher können zischen :tot:
Mich hat es noch den ganzen Tag gekribbelt.
Ihr schlittert mit euren Ärschen über verdammt dünnes Eis und wenn es bricht, warte ICH im Wasser auf euch!

OFraWeib
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 21:05

Re: Slapstick im Polizeidienst - Eure besten Zitate

Beitragvon OFraWeib » Mi 5. Jun 2019, 00:48

Wenn ich darf....auch von andere Seite....vor Jahren mit ein paar Freunden in München auf der Wies'n...zum Ende beim Gehen war uns langweilig. ...steht ein Polizei-Bulli mit 4 Beamten da ...es wurde beschlossen das einer es schaffen muss sich von "deinem Freund und Helfer" ein Kondom zu besorgen ... mich hat es dann getroffen ... bin hin hab die Beamten ganz nett gefragt ob sie mir bitte mit einem Kondom aushelfen können ... da die Polizei ja schließlich für den Schutz der Bürger da ist ... mich schauten 8 große ungläubige Augen an. ..dann zückte ein Kollege seinen Geldbeutel und gab mir sein eines dort befindliche Kondom und wünschte mir viel Spaß ... seine Kollegen schauten diesen dann fragend an .... bis endlich einer der drei ihn schockiert fragte warum er als einzig Verheirateter in der Runde das einzige Kondom dabei habe .... das war tatsächlich und ganz ehrlich wahrer Einsatz!!! 😆😆😆


Zurück zu „Polizeiliche Fun(d)stücke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende