Betrunkener sucht Polizei auf, um „Stress“ abzubauen

Witziges, kurioses, einfach eine Sektion die Spaß machen soll :-)
Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16974
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Betrunkener sucht Polizei auf, um „Stress“ abzubauen

Beitragvon Controller » Fr 5. Apr 2013, 12:35

tja, dein Freund und Helfer :polizei10:
Da er zu viel getrunken habe und Stress abbauen wolle“, kam ein betrunkener 23jähriger Mann gestern Abend zur Wache und suchte die körperliche Auseinandersetzung mit den Polizisten. Als man ihm auf Klingeln öffnete, war er auf Grund seines Trunkenheitsgrades nicht in der Lage die Tür aufzudrücken. Nur mit Unterhose und einer Strickweste bekleidet fiel er zu Boden. Neben ihm lag seine durchnässte Hose. Als er dann von einem Polizeibeamten angesprochen wurde, wurde er sofort aggressiv und beleidigte ihn mit Worten wie „Wichser, Scheißbulle“ und anderem. Beim Versuch die Hose nach Ausweispapieren zu durchsuchen, sprang er auf und ging in Boxermanier auf den Polizeibeamten los. Mit weiteren hinzugerufenen Kollegen konnte der Betrunkene nur mit größter Kraftanstrengung und Einsatz von Pfefferspray zu Boden gebracht und gefesselt werden. Hierbei schlug und trat er immer wieder in Richtung der Einsatzkräfte. Ein Polizeibeamter erlitt hierbei Prellungen und Abschürfungen am linken Schienbein, ein anderer eine Augenreizung durch das Pfefferspray. Der junge Mann wurde zunächst in der Gewahrsamszelle untergebracht und schließlich zur Entnahme einer Blutprobe von einem Krankenwagen ins Krankenhaus transportiert. Freiwillig verblieb er dann schließlich zur Behandlung in der psychiatrischen Abteilung.
http://www.polizei.rlp.de/internet/nav/ ... s=true.htm
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Peppermintpete
Captain
Captain
Beiträge: 1587
Registriert: So 15. Jan 2012, 20:40
Wohnort: NRW 48xxx

Re: Betrunkener sucht Polizei auf, um „Stress“ abzubauen

Beitragvon Peppermintpete » Fr 5. Apr 2013, 14:02

:stupid:
Soll er sich nen Sandsack schnappen, Steine schleppen, oder sonst was machen. Bei so ner Einstellung platzt mir echt die Hutschnur :motz:
:keks:

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4973
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Betrunkener sucht Polizei auf, um „Stress“ abzubauen

Beitragvon DerLima » Fr 5. Apr 2013, 14:08

... ohne Worte ...
******************************************************
projekt:UNVERGESSEN (Klick mich)
******************************************************

Aldous
Corporal
Corporal
Beiträge: 535
Registriert: Di 5. Mär 2013, 17:11

Re: Betrunkener sucht Polizei auf, um „Stress“ abzubauen

Beitragvon Aldous » Fr 5. Apr 2013, 14:31

Einfach ab in den Steinbruch. :polizei1:


Zurück zu „Polizeiliche Fun(d)stücke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende