Frauen suchen Geborgenheit!

Treffen, Klönen, Unternehmungen und Partnersuche ist hier gefragt

Moderatoren: coco_loco, coco_loco

red-heart
Corporal
Corporal
Beiträge: 520
Registriert: Do 14. Okt 2004, 00:00

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon red-heart » Do 2. Dez 2004, 16:03

[quote=""MICHI""][quote=""Traumengel""] ICH unterhalte mich nur.[/quote]

und da sind wir beim thema:

unterhalten im chat oder mündich persönlich, diskutieren in einem forum.

das ist eigentlich sinn und zweck dieser verschiedenen kommunikationsmöglichkeiten.[/quote]

Wie kann man über Kontakanzeigen disskutieren? Soll ich diskutieren ob der jenige einen Chance hat jemanden zu finden?

Joke
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 754
Registriert: Mo 24. Mai 2004, 00:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon Joke » Do 2. Dez 2004, 16:04

@red-heart:

Oh man. Das wäre doch aber echt reichlich sch**** wenn man das erst im Nachhinein merkt, dass es Liebe war oder immer noch ist, obwohl es "vorbei" ist!

Aber das ist leider teilweise irgendwie wahr! Man merkt erst wenn es vorbei ist, oder droht vorbei zu sein, was man an dem anderen hat!

Aber sehr interessant euren Postings zu folgen!

Greetz Joke
KA'05 @ MS

"Der Andersdenkende ist kein Idiot, er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert."

red-heart
Corporal
Corporal
Beiträge: 520
Registriert: Do 14. Okt 2004, 00:00

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon red-heart » Do 2. Dez 2004, 16:06

Ja, klar ist es blöd es erst zu spät zu merken. Aber leider ist es so. DIe wenigsten merken es ohne sie erstmal zu verliehren. Meine Pflegeeltern hätten sich vor drei Jahren beinahe getrennt, bis ich ihnen gezeigt habe was sie am anderen haben udn was sie eigentloich schon garnicht mehr zu schätzen wussten. Sie meinten das sie jetzt erst wüssten was Liebe sei....

Achiles
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 177
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 00:00

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon Achiles » Do 2. Dez 2004, 16:21

[quote=""MICHI""][quote=""Traumengel""] ICH unterhalte mich nur.[/quote]

und da sind wir beim thema:

unterhalten im chat oder mündich persönlich, diskutieren in einem forum.

das ist eigentlich sinn und zweck dieser verschiedenen kommunikationsmöglichkeiten.[/quote]

Hallo Michi,

sorry das ich zu deinem Posting was sagen muß, ist auch in keinsterweise böse gemeint.
wollte nur kurz dazu was los werden,
denn eine Diskusion ist auch eine Art der Unterhaltung :wink:

man muß nicht immer Argumente und Gegenargumente aufbringen.

Wenn man jeden einzelnen Satz hier auseinander pflücken würde, dann wäre der ganze Thread nach 10 Seiten beendet.

Wenn ich mir dann die anderen Threads anschaue, wo zum 47 mal was neues aufgemacht wird, a la "Bestanden, wer kommt noch" und und und... frage ich mich, was du gegen diesen Thread hier hast.
Immerhin sind 2 Mods nicht gegen diese Art von "Unterhaltung".

Bei den Threads, wie o.g. verstehe ich, dass es nervt und blockiert.
Wir sind hier in der Rubrik Kontaktbörse und eigentlich gibt es zu diesem Thema überhaupt nichts zu diskutieren, sondern eher nur Threads zum kennenlernen, oder sehe ich das falsch???

Und wenn du mal genau liest, reden wir gerade über ein neues Thema... "Liebe", ok, die anderen 50 Seiten mußt du dir weg denken. Aber zwischendurch haben sich die einzelnen Leute sich persönlich vorgestellt und das "kennenlernen" hat dann halt etwas gedauert.
Es wäre doch viel schlimmer, wenn wir deshalb immer wieder einen neuen Thread aufmachen würden.

Ich hoffe du verstehst jetzt, was die Leute hier meinen.
Kannst ja mal von dir preisgeben, damit wir dich mal kennen lernen. :lol:

In diesem Sinne :bia: sollte man den Spaß dabei nicht vergessen....
Erst steigen wir ab... und dann wieder auf ....und wieder ab ....und dann wieder auf ... ja das finden wir lustig.... weil wir bescheuert sind .......

Traumengel
Corporal
Corporal
Beiträge: 240
Registriert: Do 7. Okt 2004, 00:00
Wohnort: Nähe Wiesbaden

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon Traumengel » Do 2. Dez 2004, 16:21

[quote=""MICHI""]und da sind wir beim thema:

unterhalten im chat oder mündich persönlich, diskutieren in einem forum.

das ist eigentlich sinn und zweck dieser verschiedenen kommunikationsmöglichkeiten.[/quote]


Also meiner Meinung nach schließt eine Diskussion eine Unterhaltung nicht aus !!

Oder verlässt Du den Raum wenn aus einer Grundsatzdiskussion zwischendurch auch eine freundliche Unterhaltung wird?

Ich finde das ist Haarspalterei nur weil es einem User hier nicht gepasst hat. Wahrscheinlich hat er blöde Kommentare abgelassen und keinen "Eingang" gefunden.
Bisher habe ich zumindest den Eindruck bekommen das dies hier eine der wenigen Diskussionen/ Unterhaltungen ist, wo es menschlich zugeht und wo der Name nicht nur ein User ist sondern ein Gesicht und eine Geschichte hat.

Also Leute bitte ich euch, beantwortet offene Fragen wenn sie gestellt werden und stellt den Humor ein bißchen weiter nach hinten...hier ist er unerwünscht wie es scheint.

*grummel**
Jede Dummheit findet einen, der sie macht.
(Tennessee Williams)

Achiles
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 177
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 00:00

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon Achiles » Do 2. Dez 2004, 16:24

[quote=""red-heart""][quote=""Achiles""][quote=""Traumengel""][quote=""Achiles""][quote=""Traumengel""]Hm..Liebe??
wer liebt wen?? wo??


:lupe:[/quote]

LIEBE???
Was ist das???
Gibt es doch nur im Film....[/quote]


Nein, aber es wird zu einem schlechten "Film" wenn man nicht täglich an ihr arbeitet und sie zu schätzen weiss.

Hast Du schonmal geliebt? So richtig meine ich?[/quote]


Warum fragst du mich, ob ich schon einmal richtig geliebt habe???

@ red

du hast das Wort Liebe sehr schön umschrieben. Aber woran erkenne ich nun, wann ich liebe???[/quote]

Du erkennst es erst dann wenn es nicht mehr da ist. Das heißt wenn du die Liebe verloren hast...zumindest erging es mir so....[/quote]


Das ist der Schmerz was zu verlieren, aber ist es immer Liebe??? Ich liebe meine Familie, aber das ist eine andere Art von Liebe, oder???
Erst steigen wir ab... und dann wieder auf ....und wieder ab ....und dann wieder auf ... ja das finden wir lustig.... weil wir bescheuert sind .......

red-heart
Corporal
Corporal
Beiträge: 520
Registriert: Do 14. Okt 2004, 00:00

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon red-heart » Do 2. Dez 2004, 16:30

Sicher ist es oft nur schmerz, aber nciht immer. DU musst lieben um zu verstehen was Liebe ist. Man kann es wie gesagt nicht beschreiben. Wenn du nciht weist was liebe ist, dann hast du noch nicht geliebt. Aber eines Tages wirst auch du sie finden, deine Liebe. Davon bin ihch überzeugt. Also Kopf nicht hängen lassen.

Achiles
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 177
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 00:00

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon Achiles » Do 2. Dez 2004, 16:30

[quote=""Traumengel""][quote=""Achiles""]Warum fragst du mich, ob ich schon einmal richtig geliebt habe???
[/quote]

Weil Du Dich schwer enttäuscht anhörst und im Hinblick auf das was Du gestern geschrieben hast. Du meintest, dass es schwer ist für Dich, als Polizist?, eine Frau zu finden die Deinen Beruf akzeptiert.

Du bist Taucher, oder?[/quote]

höre ich mich so schwer enttäuscht an???
für mich ist es schwer eine partnerin zu finden, die diese art von job akzeptiert, würdest du keine angst haben, wenn dein partner sich extra gefahren aussetzt??? ich rede hier nicht von normalen streifendienst.
vor ein paar wochen hatte ich einen fast tragischen zwischenfall und hatte glück, dass mein buddy es gerade noch bemerkt hatte und mir im letzten moment geholfen hat. unter wasser wird leider jeder fehler bestraft.
ich bin taucher in einer spezialeinheit.
Erst steigen wir ab... und dann wieder auf ....und wieder ab ....und dann wieder auf ... ja das finden wir lustig.... weil wir bescheuert sind .......

LukeSky
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon LukeSky » Do 2. Dez 2004, 16:38

WAS SOLL DIE KRITIK?????

Ich finde diesen Thread hier richtig geil :D

Viele haben hier von ihren guten/schlechten/traurigen Erfahrungen geschrieben und so mal Gelegenheit bekommen das jemanden zu erzählen.
Und einige Kommentare dazu haben Ihnen vielleicht "gut getan" oder sogar geholfen.

Manche Singles bzw Beitragsschreiber freuen sich vielleicht auch mal, eine andere Geschichten über Freud/Leid zu lesen.
Das öffnet neue Horizonte ! :wink:


P.S:
Bitte keine Heiratsänträge übers Forum :P :lol:

Achiles
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 177
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 00:00

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon Achiles » Do 2. Dez 2004, 16:48

[quote=""red-heart""]Sicher ist es oft nur schmerz, aber nciht immer. DU musst lieben um zu verstehen was Liebe ist. Man kann es wie gesagt nicht beschreiben. Wenn du nciht weist was liebe ist, dann hast du noch nicht geliebt. Aber eines Tages wirst auch du sie finden, deine Liebe. Davon bin ihch überzeugt. Also Kopf nicht hängen lassen.[/quote]

das letzte was passieren wird, ist das den kopf hängen lasse.

ich bin ja kein gesichtselfmeter und man kann sich sogar mit mir auf der strasse sehen lassen :ja:
:lol:

aber ich bin vorsichtig, was den begriff liebe angeht. man verliebt sich halt sehr schnell, oder anders gesagt, man ist sehr schnell interessant, aber genau so schnell wieder uninteressant.
wenn man denkt, das könnte jemand sein, dann ist es manchmal schon vergangenheit.
Erst steigen wir ab... und dann wieder auf ....und wieder ab ....und dann wieder auf ... ja das finden wir lustig.... weil wir bescheuert sind .......

red-heart
Corporal
Corporal
Beiträge: 520
Registriert: Do 14. Okt 2004, 00:00

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon red-heart » Do 2. Dez 2004, 16:54

[quote=""Achiles""][quote=""red-heart""]Sicher ist es oft nur schmerz, aber nciht immer. DU musst lieben um zu verstehen was Liebe ist. Man kann es wie gesagt nicht beschreiben. Wenn du nciht weist was liebe ist, dann hast du noch nicht geliebt. Aber eines Tages wirst auch du sie finden, deine Liebe. Davon bin ihch überzeugt. Also Kopf nicht hängen lassen.[/quote]

das letzte was passieren wird, ist das den kopf hängen lasse.

ich bin ja kein gesichtselfmeter und man kann sich sogar mit mir auf der strasse sehen lassen :ja:
:lol:

aber ich bin vorsichtig, was den begriff liebe angeht. man verliebt sich halt sehr schnell, oder anders gesagt, man ist sehr schnell interessant, aber genau so schnell wieder uninteressant.
wenn man denkt, das könnte jemand sein, dann ist es manchmal schon vergangenheit.[/quote]

Mmh...also ich habe mich erst zweimal im Leben verliebt. So schnell verlieb eich mcih wirklich nicht. Bei mir sagen viele das ich eine harte Nuss bin....

Und bei einem dieser beiden Male kann ich sogar von Liebe sprechen. Es ist dann halt leider nur alles anders gelaufen als gedacht, von beiden Seiten. Wenn ich auf mein Herz hören würde, dann wäre ich jetzt noch oder wieder mit ihm zusammen, aber mein Kopf sagt da was anderes. Liebe ist manchmal auch schmerzhaft und heißt manchmal auch loslassen können.....

Nighttalk
Cadet
Cadet
Beiträge: 33
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 00:00
Wohnort: Dillingen

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon Nighttalk » Do 2. Dez 2004, 17:00

Da kann ich ehrlich gesagt nur zustimmen, richtig schlimm ist es wenn sich Herz und Kopf widersprechen und gegeneinander arbeiten.
Man kann dann irgendwie nur verlieren und hat es sehr schwer zu erkennen, was der "richtige" Weg ist, auf die Zukunft gesehen.... :cry:
Zuletzt geändert von Nighttalk am Do 2. Dez 2004, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.
X <--- nail here for a new monitor

Däne
Corporal
Corporal
Beiträge: 282
Registriert: So 4. Jul 2004, 00:00
Wohnort: BW

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon Däne » Do 2. Dez 2004, 17:00

Das eine ist DIE Liebe, wenn ma sich kennelernt und näher kommt - die Welt ist schön und alles ist gut!

Traumengel hat recht, man muss immer daran Arbeiten! Nicht als Selbstverständlich hinnehmen. Es muss nicht immer grosse Aktionen mit 50 rote Rosen (10 tun es, manchmal, auch! :D ).
auch kleine Gesten: mal in den Arm nehmen, einfach zuhören, ein paar kinokarten, mal die Füsse massieren.......

Mir ist aufgefallen dass die Gefühle sich mit den Jahren geändert haben. Die "Stürmische" Liebe ist nicht mehr soooo stürmisch, dafür ist jetzt eine tiefe, gute Gefühl von zusammenhörigkeit und absolutes vetrauen da!

Man sollte, wenn es Eng wird, nicht sofort den Handtuch werfen und Schluss machen. Vielleicht sollte man auch mal verzeihen können? Und auf jeden Fall dafür Kämpfen!

In diesem Sinne - das jeder sein Glück findet :ja:
Immer mit der Ruhe!
SERVO PER AMIKECO

red-heart
Corporal
Corporal
Beiträge: 520
Registriert: Do 14. Okt 2004, 00:00

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon red-heart » Do 2. Dez 2004, 17:07

Es ist logisch das die Liebe sich ändert. Richtig lieben heißt schließlich jemanden nehmen wie er ist. Anfangs ist immer alles super schön, schließlich ist man frisch verliebt und alles so nue und wunderbar. Doch kennt man sein gegenüber noch nicht. Selbst wenn es der beste Freund sein sollte in den man sich da nun verliebt hat. In einer Beziehung benimmt sich jeder anders als in einer Freundschaft.

Wenn man lange genug zusammen ist braucht man nicht ständig diese Aufmerksamkeit, aber man weiß das sie da ist ohne sie auszusprechen. Es ist dann auch nicht mehr so wichtig das der Partner einem ständig sagt wie lieb er einen hat oder wie viel er einem Bedeutet. Man spührt es. Jedoch sollte man nie auf Abstand gehen wenn es Probleme gibt, denn das kann eine Beziehung zerstöhren und in eine Richtung laufen lassen die keienr wollte.....kenne es aus eigenen Erfahrungen :/

Traumengel
Corporal
Corporal
Beiträge: 240
Registriert: Do 7. Okt 2004, 00:00
Wohnort: Nähe Wiesbaden

Frauen suchen Geborgenheit!

Beitragvon Traumengel » Do 2. Dez 2004, 17:24

[quote=""Achiles""]
höre ich mich so schwer enttäuscht an???
für mich ist es schwer eine partnerin zu finden, die diese art von job akzeptiert, würdest du keine angst haben, wenn dein partner sich extra gefahren aussetzt??? ich rede hier nicht von normalen streifendienst.
vor ein paar wochen hatte ich einen fast tragischen zwischenfall und hatte glück, dass mein buddy es gerade noch bemerkt hatte und mir im letzten moment geholfen hat. unter wasser wird leider jeder fehler bestraft.
ich bin taucher in einer spezialeinheit.[/quote]

Natürlich hätte ich Angst um ihn, aber die hätte ich auch wenn er Bungee springt oder Fallschirm. Zu diesem Thema habe ich etwa 50 Seiten vorher schonmal etwas geschrieben. Nämlich dass da auch viel Verständnis für den Partner und Akzeptanz dazu gehört. Es ist Dein Job, Du hast Dir etwas gedacht als Du ihn gewählt hast und wer DICH liebt, der muss lernen damit klarzukommen. Polizeifrauen sind anders als andere Frauen. Sie verbindet etwas...ich habe es anfangs nie verstanden wieso die auf Grillfeiern immer zusammen saßen, aber jemand der sich mit eurem Beruf nicht auseinandersetzt, wird diese Verbundenheit nicht verstehen. Irgendwann saß ich auch bei denen und ich war genau wie sie alle jeden Tag und jede Nacht froh wenn er endlich zuhause war - in Sicherheit!
Jede Dummheit findet einen, der sie macht.
(Tennessee Williams)


Zurück zu „Kontaktbörse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende