Leute kennenlernen trotz Schichtdienst

Treffen, Klönen, Unternehmungen und Partnersuche ist hier gefragt

Moderator: coco_loco

die alex
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 112
Registriert: Do 29. Jul 2004, 00:00
Wohnort: Würzburg, am Wochenende Schwabach
Kontaktdaten:

Leute kennenlernen trotz Schichtdienst

Beitragvon die alex » So 13. Feb 2005, 20:54

Naja, es muss jeder für sich entscheiden auf welche RL er sich setzen lassen will.
Ich bin jedenfalls froh dass es bei mir mit der RL Bayern geklappt hat, so kann ich mich später immer noch entscheiden ob ich in Nürnberg, München oder sonstwo wohnen will! :ja:

Johnny-Bravo
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: Di 14. Dez 2004, 00:00

Leute kennenlernen trotz Schichtdienst

Beitragvon Johnny-Bravo » So 13. Feb 2005, 21:01

Hm, bei der Polizei hat man doch idR eine 41 Std Woche oder?? Da sollte es doch möglich sein etwas zu unternehmen... ich arbeite zZ in einer amerikanischen Kaserne und arbeite 60 Stunden die Woche :tanz:
Dazu kommen täglich insg 1,5 Stunden Fahrtzeit. Wenn ich dann im Mai bei der Polizei anfange.... das wird der reinste Urlaub! Falls es in drei Jahren nach der Ausbildung noch so ist wie heute.
@Flame79 Hast du jedes Wochenende Frühschicht oder was?? Ich dachte immer das System wäre... wie nennt man das?? Unsymmetrisch vielleicht? Du weisst was ich meine oder?
Gruss
CT
Bis in die Unendlichkeit, und noch vieeeel weiter!!!!

flame79
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Di 8. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Sachsen Anhalt
Kontaktdaten:

Leute kennenlernen trotz Schichtdienst

Beitragvon flame79 » Mo 14. Feb 2005, 08:58

@ Jonny
Nein ich ha natürlich nicht jedes Wochenende Frühschicht. Aber es ist bei uns so, dass es Freitag, Samstag und Sonntag KEINEN Spätdienst gibt, dh, 12 h Schichten, entweder hast du Frühschicht (von 6-18 Uhr ) oder Nachtschicht (18-6 Uhr) und dann hast du noch ein "V" Wochenende, an dem musst du ebenfalls 30 h stunden bringen ( da kannste wählen, zwischen Früh und nacht) und unterstützt da den Regeldienst.
Im Monat sieht es also so aus: 1. Wochenende: Frühschicht;
2. Wochenende: frei; 3. Wochenende: nachtschicht; 4. Wochenende: "V" Schicht.
An dem "V" Wochenende kannst du auch frei machen, musst aber DA (also Überstunden) nehmen und seit der 40 h /Woche kommst du aber nicht mehr auf deine Stunden und musst zwangsläufig arbeiten.


Und zu der Frage der Versetzung nach Jahren, ich kenn es aus meinem GSP- da werden momentan die "alten" aus den Verbänden gescheucht, dh. sie müssen alle 200 km weiter weg ein "Personaldefizit" stopfen...und da haben auch viele n Haus und Familie...da nimmt leider Rücksicht drauf.


Zurück zu „Kontaktbörse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende