Polizist erschießt Randalierer

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
Trooper
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 13302
Registriert: Sa 2. Okt 2004, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon Trooper » Do 1. Feb 2007, 07:25

Polizist erschiesst jugendlichen Randalierer

In Nauen hat Mittwoch gegen 21.30 Uhr ein Polizist einen Jugendlichen erschossen. Nach ersten Angaben der Polizei war der Komissar nicht im Dienst, als er drei Jugendliche bemerkte, die auf dem Parkplatz direkt vor dem örtlichen Bahnhof mehrere Bushaltestellen und Telefonzellen demolierten.

Polizist wollte Vandalen nur zur Rede stellen

Der Komissar habe die Vandalen dann zur Rede stellen wollen. Anschließend muss es nach ersten Vermutungen der Polizei in der etwa 200 Meter vom Bahnhof entfernten Waldemarstraße zu einer Bedrohungslage gekommen sein, die den Komissar zwangen, seine Dienstwaffe zu ziehen und mehrfach zu schießen. Ein etwa 20-jähriger Mann blieb tödlich getroffen auf der Fahrbahn liegen. Den genauen Tatablauf sollen jetzt die Experten der Kriminalpolizei klären. Über den Verbleib der beiden anderen Jugendlichen und die weitere Vorgehensweise gegen den mutmaßlichen Schützen wollte sich die Polizei noch nicht äußern.

http://www.rtl.de/news/rtl_aktuell_arti ... article=16
Dear Kids,
There is no Santa. Those presents are from your parents.
Sincerely, Wikileaks

Gast

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon Gast » Do 1. Feb 2007, 08:06

Moin!

Hier noch ein Link:

spiegel-online


Näheres ist in Berlin derzeit auch nicht bekannt.

Rhb
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Do 1. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Swisttal

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon Rhb » Do 1. Feb 2007, 08:17

was soll man da schon erwarten?
erstmal schauen ob man den Kollegen nicht schön hinhängen kann...
Das kennen wir doch, das unsereins was tut und nicht wegsieht versteht sich von selbst, und wir müssen halt auch damit rechnen dass es zum persönlichen "Supergau" kommt.
Und dass derjenige, dem nichts anderes übrigblieb, dann am Fliegenfänger hängt - vollkommen normal, oder nicht?
Zumindest - nach dem was im Beitrag steht - ist ja dem Kollegen nichts passiert.
Hoffentlich kann er es für sich selbst verpacken dass einer liegengeblieben ist.

martin1905
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 117
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 00:00

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon martin1905 » Do 1. Feb 2007, 09:41

ich habe keine meinung mehr ;-D
Zuletzt geändert von martin1905 am Do 1. Feb 2007, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.

Schugger-gelöscht
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 966
Registriert: Do 29. Jun 2006, 00:00

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon Schugger-gelöscht » Do 1. Feb 2007, 09:44

Darüber sollte man weder diskutieren noch eine Meinung haben, solange die Fakten nicht vollständig auf dem Tisch liegen!

martin1905
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 117
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 00:00

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon martin1905 » Do 1. Feb 2007, 09:48

schon wieder du :/

Gast

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon Gast » Do 1. Feb 2007, 09:49

@Schugger:

Ganz Deiner Meinung.

Benutzeravatar
Trooper
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 13302
Registriert: Sa 2. Okt 2004, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon Trooper » Do 1. Feb 2007, 09:52

Vermutlich in Notwehr hat der 24-jährige Polizist den jungen Mann erschossen. Dies ergebe sich nach den ersten Vernehmungen, sagte Oberstaatsanwalt Wilfried Lehmann der dpa.
Wenn diese Aussage tatsächlich so getätigt wurde, spräche das natürlich dafür, daß der Kollege gerechtfertigt gehandelt hat... auch wenn das Statement natürlich noch nicht abschließend sein kann.
zunächst muss man sich fragen, warum der kollege bitteschön allein gg. drei jugendliche randalierer einschreitet. muss denn sowas immer sein, kann man keine streife holen?? aber naja, vielleicht gings ja aus irgendwelchen unerfindlichen gründen nicht..
Na ja, auf dem Land kann das mit der Streife eben durchaus mal länger dauern. Wie gesagt, wir kennen die Umstände nicht.
u dann zum stichwort "plötzlich war der polizist in einer bedrohungslage". klar ist der bedroht wenn er sich plötzlich drei personen gegenüber sieht, er ist ja auch allein. ich unterstell auch einfach mal, dass die jugendlichen außer diesem notfallhammer keine weiteren waffen mehr dabei hatten. u dass dann geschossen wird.. oh mann.
Findest du, daß ein Angriff mit einer Hiebwaffe einen Schußwaffengebrauch grundsätzlich nicht rechtfertigt? Ich würde mich nicht auf diese kategorische Aussage festlegen wollen. Wenn eine Personengruppe versucht, mir den Schädel mit einem Nothammer einzuschlagen, würde ich das schon als lebensbedrohlichen Angriff bezeichnen.
das erinnert mich irgendwie an den fall, wo der zivile polizist in frankreich von dutzenden von leuten verfolgt worden ist u dann einfach einen aus der menge abgeschossen hat. "konnte sich auch nicht anders helfen".
Was würdest du denn tun, wenn du von einem Mob verfolgt werden würdest? Deine Waffe steckenlassen und dich a la Daniel Nivel heldenhaft totprügeln lassen? Aber okay, das ist eine andere Baustelle...
Dear Kids,
There is no Santa. Those presents are from your parents.
Sincerely, Wikileaks

Braunschweiger
Constable
Constable
Beiträge: 59
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 00:00
Wohnort: Braunschweig

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon Braunschweiger » Do 1. Feb 2007, 09:53

[quote=""martin1905""]zunächst muss man sich fragen, warum der kollege bitteschön allein gg. drei jugendliche randalierer einschreitet. muss denn sowas immer sein, kann man keine streife holen?? [/quote]

Ganz im Ernst???

Wenn ich mir die Situation vorstelle, ich steige aus dem Zug, sehe da die beiden wie die das kaputtschlagen und ich stehe da in Uniform und alle FEM dabei, dann würd ich die auch zunächst ansprechen und denen sagen was Sache ist, und dann erst 110 wählen.... allein so vom Gefühl her!
...und dann war da noch der junge Mann.
Er wollte Schriftsteller werden, Emotionen wecken und Leute zum weinen bringen.
Sein Traum ging in Erfüllung: heute schreibt er die Fehlermeldungen für Windows.

highwaycop-geloescht
Corporal
Corporal
Beiträge: 209
Registriert: Do 25. Jan 2007, 00:00

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon highwaycop-geloescht » Do 1. Feb 2007, 10:04

[quote=""Schugger""]Darüber sollte man weder diskutieren noch eine Meinung haben, solange die Fakten nicht vollständig auf dem Tisch liegen![/quote]

:!: genau meine Meinung :!:

:nein: aber wie man ja schon weiss: erstmal wird drüber hergezogen (presse) und man hat wieder DIE SCHLAGZEILE! :evil:
Seit dem 20.08.07 auf eigenen Wunsch kein Mitglied mehr.

Schugger-gelöscht
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 966
Registriert: Do 29. Jun 2006, 00:00

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon Schugger-gelöscht » Do 1. Feb 2007, 10:05

Na bitte, es fängt doch schon wieder an. Wo bitte steht denn, dass der Polizist in Uniform war? Wo steht, dass die drei Randalierer keine andere Waffe (als den Nothammer) dabeihatten?

Und warum kommt jedesmal, wenn ein Polizist ausser Dienst oder auch ein Normalbürger Zivilcourage beweist, die fast vorwurfsvoll gestellte Frage "Warum hat denn der überhaupt eingegriffen?". Weil er Zivilcourage hatte, verdammtnochmal (sorry)! Etwas, was in unserer heutigen Gesellschaft oftmals fehlt!

Schugger-gelöscht
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 966
Registriert: Do 29. Jun 2006, 00:00

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon Schugger-gelöscht » Do 1. Feb 2007, 10:06

[quote=""highwaycop""][quote=""Schugger""]Darüber sollte man weder diskutieren noch eine Meinung haben, solange die Fakten nicht vollständig auf dem Tisch liegen![/quote]

:!: genau meine Meinung :!:

:nein: aber wie man ja schon weiss: erstmal wird drüber hergezogen (presse) und man hat wieder DIE SCHLAGZEILE! :evil:[/quote]

Die Presse hat (noch) gar nicht darüber hergezogen!

Hier wird bereits darüber hergezogen!

highwaycop-geloescht
Corporal
Corporal
Beiträge: 209
Registriert: Do 25. Jan 2007, 00:00

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon highwaycop-geloescht » Do 1. Feb 2007, 10:09

[quote=""Schugger""][quote=""highwaycop""][quote=""Schugger""]Darüber sollte man weder diskutieren noch eine Meinung haben, solange die Fakten nicht vollständig auf dem Tisch liegen![/quote]

:!: genau meine Meinung :!:

:nein: aber wie man ja schon weiss: erstmal wird drüber hergezogen (presse) und man hat wieder DIE SCHLAGZEILE! :evil:[/quote]

Die Presse hat (noch) gar nicht darüber hergezogen!

Hier wird bereits darüber hergezogen![/quote]

radio, radio, radio ... und warte ab, im nachhinein war wieder alles anders ...

:arrow: hier die meldung der internetwache: http://www.internetwache.brandenburg.de ... ?id=325680

... und hier ist´s halt traurig, wenn schon jetzt drüber hergezogen wird :/
Seit dem 20.08.07 auf eigenen Wunsch kein Mitglied mehr.

Gast

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon Gast » Do 1. Feb 2007, 10:49

So - ich schließe den Fred jetzt mal so lange, bis weitere Informationen vorliegen.

Ansonsten entgleitet die Diskussion.


Danke für das Verständnis!


__________________________________________________

Gast

Polizist erschießt Randalierer

Beitragvon Gast » Do 1. Feb 2007, 14:11

Dank der Recherche einiger User stehen weiterführende Informationen zur Verfügung, die eine Diskussion nunmehr vereinfachen und diese nicht im "luftleeren" Raum der Spekulation stattfinden lassen!

Ich bitte darum, die mir zugestellten Links einzustellen.

Danke dafür!

.....sowas wie Recall beim Dieter.... ;-D :

RE - OPENED


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende