Tragischer Unfalltod im Rahmen des Einsatzes G8

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, Old Bill, schutzmann_schneidig, abi, Old Bill, schutzmann_schneidig

cop_1984
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 635
Registriert: Mo 20. Nov 2006, 00:00
Wohnort: Leipzig

Tragischer Unfalltod im Rahmen des Einsatzes G8

Beitragvon cop_1984 » So 16. Dez 2007, 18:43

Ja Glück für die Fahrerin, dass sie freigesprochen wurde. Es hätte ja auch anders enden können, schließlich ist der Fahrer für den Zusatnd seines Fahrzeugs sowie die vorschriftsmäßige Besatzung verantwortlich.
Ich denke, ein dienstliches Ermittlungsverfahren, ist trotzdem unausweichlich für die Kollegin.
Ich wünsche dennoch alles Gute.
Wenn der Verkehrspolizist die Arme gespreizt hat, will er damit verkünden, daß er gerade keinen fahren läßt.

UweHonnef
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Di 20. Nov 2007, 00:00
Wohnort: RLP
Kontaktdaten:

Erschütternd

Beitragvon UweHonnef » So 16. Dez 2007, 19:26

fand ich schon, dass sich der Herr mit dem Direktmandat aus Kreuzberg vor dem Hintergrund eines toten Polizeibeamten darüber aufregte, dass ein Tornado Übersichtsaufnahmen gemacht hatte etc pp.
Und dann lese ich hier auf einmal, dass und an dieser Stelle bewußt ANGEBLICHE Kollegen verbal erotischen Konflikt Striptease auf dem Grabe eines toten Kollegen aufführen und sich über Annahmen und angebliches Hintergrundwissen streiten.
Ey.
Werte "Kollegen", wärd Ihr solche, würdet Ihr Euch darüber streiten, wie man dem Nachwuchs Futzemann helfen kann, wie man da mal was Anständiges auf die Beine stellt, woraus sich Ausbildungsfonds finanzieren lassen o.ä..

Meine Kollegen vor Ort, und die haben alle ne Marke, von denen kam keiner auf so ein -pardon - schwachsinniges Wortgefecht.
Datet Euch doch einfach in Paraguay und tragt es dann aus, wie die Männer, die Ihr nach Eurem Schmähgeschreibe seid!
Pfui!

@ Cop_1984
Yo Baby, Du wahrscheinlich tatsächlich Kollege, sprach Tarzan!
;-)
Blick für´s Wesentliche!


LG und immer Mensch bleiben


Uwe
Wo ich am liebsten bin! :-)

Gast

Tragischer Unfalltod im Rahmen des Einsatzes G8

Beitragvon Gast » Mo 17. Dez 2007, 11:46

Moin!

@Einstein: möchtest Du das Forum verlassen?

Dann bitte doch einfach einen der Admins darum und unterlasse Deine peinlichen und billigen Beleidigungen (= Verstoß gegen die Forenregeln).

Uns allen ist klar, dass Du 137 Jahre Schutzmann gewesen bist, früher alles besser war und Du sowieso die Wahrheit gepachtet hast bzw. Dir ohnehin niemand das Wort verbieten kann.

Gähn.

In diesem Sinne:

CLOSED


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende